Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Fang- und Laufspiele mit der Wäscheklammer

Durch den Einsatz einfacher Materialien kann schnell Abwechslung in eine Spielstunde kommen! Die hier vorgestellten Spiele schulen die Bewegungskoordination und sind darüber hinaus eine spannende Attraktion für jede Spielstunde. Und das alles ohne großen Aufwand. Das Trainingsgerät, was hier im Mittelpunkt steht, ist die Wäscheklammer – selbst wenn man sie nicht im Haushalt hat, so ist sie eine kostengünstige Anschaffung, mit der Sie Ihre 'Spielesammlung' bereichern können!

Grundaufbau

  • Ein 12 x 12 Meter großes Feld markieren.
  • Ausreichend (ca. 30) verschiedenfarbige Wäscheklammern bereitlegen.
  • Für jedes Kind 1 Ball bereit halten.

Woher bekomme ich Wäscheklammern?

  • Aus Mutters Haushalt ausleihen!
  • Aus der Haushaltsabteilung im Discounter oder Baumarkt
©

Organisation und Ablauf

  • Jedes Kind erhält 2 Wäscheklammern, die gut sichtbar seitlich an der Hose befestigt werden.
  • Auf ein Kommando („Los!“) bewegen sich die Spieler frei im Feld und versuchen, den anderen Kindern so viele Wäscheklammern wie möglich zu klauen.
  • Wer erobert in 2 Minuten die meisten Klammern? Auch die am eigenen Körper gehen in die Wertung ein.
  • Wer seine beiden Wäscheklammern verloren hat, darf trotzdem weiter auf Wäscheklammer-Klau gehen!

Variation

  • Mit einem Partner (Hand in Hand) bzw. im Team fangen.
©

Organisation und Ablauf

  • Die Kinder befestigen alle Klammern am Trainer, damit dieser aussieht wie ein ‘Wäscheklammer-Igel’.
  • Der Wäscheklammer-Igel bewegt sich frei im Feld und versucht, vor den Spielern zu fliehen.
  • Das Spiel endet, wenn die Kinder alle Wäscheklammern des Trainers erbeutet haben.
  • Gelingt es dem Igel, sich in sein Igelhaus zu retten (abgestecktes Feld), so gewinnt er das Spiel.

Hinweise

  • Bei jeder entrissenen Klammer schreit der Igel laut auf!

Organisation und Ablauf

  • Die Kinder befestigen alle Klammern am Trainer, damit dieser aussieht wie ein ‘Wäscheklammer-Igel’.
  • Der Wäscheklammer-Igel bewegt sich frei im Feld und versucht, vor den Spielern zu fliehen.
  • Das Spiel endet, wenn die Kinder alle Wäscheklammern des Trainers erbeutet haben.
  • Gelingt es dem Igel, sich in sein Igelhaus zu retten (abgestecktes Feld), so gewinnt er das Spiel.

Hinweise

  • Bei jeder entrissenen Klammer schreit der Igel laut auf!
©

Organisation und Ablauf

  • Die Kinder paarweise zusammenstellen und gegenüber aufstellen. Jedes Kind erhält 2 Wäscheklammern, die es gut sichtbar an Schuhen, Stutzen oder Socken befestigt.
  • Wäscheklammer-Sumo: Die Kinder begrüßen sich per Kopfnicken. Anschließend versucht jeder, die beiden Wäscheklammern des Partners zu klauen.
  • Wer erobert zuerst beide Klammern des Gegners?
  • Weglaufen bzw. ‘schmerzhafte Griffe’ sind nicht erlaubt.

Hinweise

  • Möglichst gleich große Kinder zusammenbringen.
  • Wer traut sich, gegen den Trainer anzutreten?
©

Organisation und Ablauf

  • In der Mitte des Feldes verschiedenfarbige (4 Farben) Wäscheklammern auslegen. Die Ecken des Feldes gemäß den Farben der Klammern mit farbigen Hütchen markieren.
  • Die Kinder mit je 1 Ball in der Feldmitte postieren.
  • Die Spieler befestigen jeweils eine Klammer seitlich an ihren Hosen und bringen sie per Dribbling in die jeweils farblich richtige Ecke.
  • Anschließend dribbeln sie wieder zur Feldmitte und transportieren eine neue Klammer usw.
  • Wer transportiert in 2 Minuten die meisten Klammern?
  • Variation: 2 mit Leibchen markierte Kinder dürfen den anderen Kindern die Wäscheklammern klauen.
©

Organisation und Ablauf

  • 2 Teams A und B mit Leibchen markieren.
  • Alle Klammern farblich richtig sortiert in den Feldecken auslegen (rote Klammer zu rotem Hütchen usw.).
  • Jeder Spieler von A hat 1 Ball.
  • Auf ein Kommando versucht A, die Klammern aus den Ecken in die Spielfeldmitte zu transportieren und dort im Wäscheklammer-Safe (2-x-2 Meter-Feld) abzulegen.
  • B (ohne Ball) darf die Klammern klauen und muss eroberte Klammern in die farblich richtige Ecke zurückbringen.
  • Klammern im Safe dürfen nicht geklaut werden.
  • Wie viele Klammern liegen nach 2 Minuten im Safe?
  • Anschließend tauschen die Teams die Aufgaben!


    Info Tool
    • Datum
      06.04.2015
    • Kategorien
      Trainer/-in Bambini Training plus Trainingsbausteine
    • Tags
      Training plus , Trainingsbausteine
    • Funktionen