Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

DFB-Training online: So lernt man sicheres Passen

Ein sauberes Aufbauspiel von hinten heraus, zielstrebige Kombinationen im Mittelfeld und schließlich das Herausspielen von Torchancen durch den finalen Pass sind nur durch präzise und in der Schärfe angemessene Pässe zum Mitspieler möglich. Das sichere Beherrschen aller Passtechniken gehört nicht zuletzt deshalb zu den wichtigsten Grundfertigkeiten, die ein Fußballer erlernen und stabilisieren muss. Die aktuelle Ausgabe von DFB-Training online bietet passende und altersgerechte Trainingseinheiten, in denen sich die Spieler ausprobieren und ihr Passspiel Schritt für Schritt verbessern können.

Die A-Junioren verbinden den technischen Schwerpunkt 'Passen' dabei mit dem Spiel über die Flügel. Dabei kommt es auf das korrekte Timing und die richtige Passhärte im Zusammenspiel an, um erfolgreich in den Rücken der Gegner zu gelangen. In der Einheit der B-Junioren kommen zahlreiche Kreisspiele zum Einsatz. Kleine Wettkämpfe sorgen nicht nur für das notwendige Tempo, sondern auch für den Spaß und die Motivation. Die C-Junioren nutzen ebenfalls zahlreiche Wettbewerbe und erzeugen so viele Drucksituationen, in denen die Spieler einen kühlen Kopf für das Zusammenspiel behalten müssen. Das gemeinsame Kombinieren bestimmt auch die Inhalte der E- und D-Junioren. Dabei akzentuieren sie die vielen Kleinigkeiten, wie den Pass in den Vorlauf oder den ersten Kontakt, die letztlich den Erfolg ausmachen.

Die Ü 20-Teams legen ihren Fokus auf das offensive 1 gegen 1 am Flügel. Die Übungsformen sind so aufgebaut, dass die Angreifer die Spielsituationen mit einem Durchbruch zur Grundlinie oder nach innen lösen müssen. Die richtige Entscheidung ist hier gefragt! Die F-Junioren widmen sich der Laufgeschicklichkeit. Dabei nutzt der Trainer einfache Hindernisse, motivierende Zusatzaufgaben und Torabschlüsse am Ende der Laufaufgaben für eine abwechslungsreiche Einheit. In der Bambini-Spielstunde nimmt der Bewegungsdrang der Kinder eine große Rolle ein. Der Trainer schafft ein Bewegungsangebot, bei dem die Kinder rennen, springen, krabbeln und hüpfen können und somit die Basis für das spätere Erlernen fußballspezifischer Techniken.

Die neuen Einheiten im Überblick:

Ü 20:

Das 1 gegen 1 am Flügel ist Schwerpunkt dieser Trainingseinheit. Hierbei haben die Spieler stets zwei Möglichkeiten der Spielfortsetzung zur Auswahl.

Hier geht's zur aktuellen Trainingseinheit

A-Junioren:

In dieser Trainingseinheit steht das zielstrebige Spiel über die Außenpositionen im Mittelpunkt. Dabei können sich die Spieler an verschiedenen Kombinationen probieren.

Hier geht's zur aktuellen Trainingseinheit

B-Junioren:

Heute steht mit dem Passspiel ein technischer Schwerpunkt im Fokus der Trainingseinheit. Dies geschieht durch die Kombination von kleinen und vor allem beliebten Kreisspielen.

Hier geht's zur aktuellen Trainingseinheit

C-Junioren:

Mit dem Passspiel wird heute eine wichtige Basistechnik aufgefrischt und rückt somit in den Mittelpunkt der Trainingseinheit.

Hier geht's zur aktuellen Trainingseinheit

D-Junioren:

In dieser Trainingseinheit dreht sich alles um das kollektive Passspiel. Es gilt, an vielen Details zu feilen, damit das gemeinsame Kombinieren funktioniert.

Hier geht's zur aktuellen Trainingseinheit

E-Junioren:

Um im Team sicher kombinieren zu können, benötigen die Spieler ein präzises Passspiel. Daher ist der Schwerpunkt dieser Einheit das Passspiel.

Hier geht's zur aktuellen Trainingseinheit

F-Junioren:

In dieser Trainingseinheit verbessern die Spieler ihre Laufgeschicklichkeit. Der Trainer schafft viele Herausforderungen, die von den Kindern mit viel Spaß bewältigt werden.

Hier geht's zur aktuellen Trainingseinheit

Bambini:

In dieser Spielstunde bietet der Trainer viele verschiedene Bewegungserfahrungen an. In der Rahmengeschichte dieser Spielstunde bereiten sich die Kinder als Eichhörnchen auf den Winter vor.

Hier geht's zur aktuellen Spielstunde.


Trainer, Spieler, Schiedsrichter, Vereinsmitarbeiter, Lehrer. Egal, wie man mit dem Fußball in Berührung kommt – das Serviceportal 'Training und Service' auf DFB.de und auf FUSSBALL.DE bieten die passenden Tipps und Informationen. Je nach Altersklasse oder Aufgabe im Amateurverein sind die Inhalte zielgruppenspezifisch zugeschnitten. Nahezu täglich kommen neue Artikel hinzu.