Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

01.05.2018

Den Torschuss spielgemäß trainieren!

Diese Trainingseinheit verbindet verschiedene Techniken mit der 'Zieltechnik', dem präzisen Torschuss. Hintergrund dieser Methodik ist, dass auch im Spiel der Torschuss niemals isoliert, sondern immer im Zusammenhang mit anderen Handlungen zur Durchführung kommt. Entsprechend gilt es, dieses Zusammenspiel auch im Training zu thematisieren. Das Aufwärmen startet mit Dribbel- und Passübungen. In den Hauptteilen kommen jeweils zwei Torschussstationen zum Einsatz. Dies garantiert eine hohe Wiederholungszahl auch bei großen Gruppen. In Hauptteil 2 wird der Torabschluss zusätzlich mit einem 1 gegen 1 im Zentrum sowie einem Diagonalball aus dem Mittelkreis verknüpft. Diese Elemente können die Spieler anschließend in der Spielform im Schlussteil wettkampfnah ausprobieren und umsetzen.

©

Übergeben und Übernehmen

Organisation

  • Ein 30 x 30 Meter großes Feld aufbauen
  • Im Zentrum ein weiteres 10 x 10 Meter großes Innenquadrat markieren
  • Die Spieler paarweise auf den Positionen verteilen
  • Jeder Spieler hat 1 Ball

Ablauf

  • Die Spieler dribbeln aufeinander zu und übergeben die Bälle.
  • Anschließend dribbeln sie zur jeweils anderen Seite und starten erneut.

Variationen

  • Die Spieler bauen eine Finte ins Dribbling ein.
  • Die Spieler verbleiben auf ihren Positionen und passen sich zu.

Tipps und Korrekturen

  • Auf eine enge Ballführung mit kurzen Kontakten achten.
  • Den Ball mit jedem Schritt berühren.
  • Beim Passen (siehe Variationen) präzise in den Fuß des Mitspielers zuspielen.
©

Mitnehmen ins Doppel-Quadrat

Organisation

  • Den Aufbau beibehalten
  • 6 Spieler ohne Ball an den Hütchen am Innenquadrat postieren
  • Alle übrigen Spieler haben je 1 Ball

Ablauf

  • Die Ballbesitzer dribbeln im Feld umher, suchen sich einen freien Mitspieler am Innenquadrat und passen ihm zu.
  • Die Passempfänger nehmen nach innen mit und durchdribbeln das Quadrat zur anderen Seite.
  • Gleichzeitig laufen die Passgeber ihren Abspielen nach und werden Passempfänger.
  • Anschließend passen die neuen Passgeber erneut zu einem Spieler am Innenquadrat usw.

Variationen

  • Die Passempfänger laufen im Innenquadrat frei umher und starten den Zuspielen auf Zuruf nach Blickkontakt entgegen.
  • Die Passempfänger postieren sich auf den Linien des großen Feldes.

Tipps und Korrekturen

  • Ein technisch vielseitiges Dribbling mit beiden Füßen fordern.
  • Blickkontakt vor dem Abspiel aufnehmen.
  • Den Zuspielen jeweils mit einer Konterbewegung am Innenquadrat aktiv entgegenstarten.
©
©
©

Torschuss nach Zuspiel I

Organisation

  • 2 Felder markieren
  • In Feld 1 vor 1 Großtor mit Torhüter 1 Dribbelfeld markieren und davor 1 Starthütchen aufstellen
  • In Feld 2 vor 1 Großtor mit Torhüter 1 Starthütchen und 2 Positionsstangen aufstellen
  • In beiden Feldern die Positionen besetzen
  • Die Spieler an den Starthütchen haben Bälle

Ablauf Feld 1

  • A passt zum entgegenstartenden B, der auf C prallen lässt und dann um das seitliche Hütchen herum vor das Tor startet.
  • C passt in den Lauf von B, der auf das Tor mit Torhüter abschließt.
  • Nach jeder Aktion rücken alle Spieler eine Position weiter.

Ablauf Feld 2

  • B läuft im Slalom um die Stangen und bietet sich A zum Zuspiel an.
  • A passt auf B, der in Richtung Tor an- und mitnimmt und auf das Tor mit Torhüter abschließt.

Tipps und Korrekturen

  • Die Abläufe mit höchstmöglichem Tempo durchführen.
  • Dabei den Ball immer im Blick behalten.
  • Zielstrebig abschließen!
©
©
©

Torschuss nach 1 gegen 1 und Flugball

Organisation

  • Den Grundaufbau weiter verwenden
  • In Feld 2 die Stangen entfernen
  • Positionshütchen aufstellen
  • In Feld 1 Verteidiger bestimmen und vor dem Tor aufstellen

Ablauf Feld 1

  • Der erste Ballbesitzer dribbelt ins Feld und versucht, im 1 gegen 1 über eine Feldlinie vor das Tor zu dribbeln.
  • Gelingt dies, so schließt er auf das Tor mit Torhüter ab.

Ablauf Feld 2

  • A dribbelt kurz an und spielt einen Flugball in den Lauf des vor das Tor startenden B.
  • Dieser nimmt kurz an und mit und schließt auf das Tor mit Torhüter ab.
  • Nach jeder Aktion die Positionen und Aufgaben tauschen.

Tipps und Korrekturen

  • In Feld 1 das 1 gegen 1 zielgerichtet in Richtung Tor führen und zielstrebig abschließen.
  • Die Verteidiger regelmäßig wechseln.
  • In Feld 2 auf präzise Diagonalbälle in den Lauf des Mitspielers achten.
  • Vor dem Tor ruhig und platziert abschließen.
©

Tore nach Kombinationsspiel oder Diagonalpass

Organisation

  • Auf einer Spielfeldhälfe 2 Tore aufstellen
  • Die Mittellinie sowie 2 Außenzonen markieren
  • 2 Mannschaften einteilen
  • Jedes Team stellt 1 Torhüter sowie 2 Außenspieler
  • Blau erhält zunächst das Angriffsrecht

Ablauf

  • 5 plus 2 gegen 5 plus 2 auf die Tore mit Torhütern
  • Die Ballbesitzer müssen im Zentrum zunächst mindestens 5 Pässe in den eigenen Reihen spielen.
  • Gelingt dies, so dürfen die Ballbesitzer entweder im 1 gegen 1 in die gegenerische Hälfte dribbeln oder per Flugball auf einen der eigenen Außenspieler passen.
  • Anschließend freies Spiel bis zum Torabschluss.

Variationen

  • Es dürfen nur 2 Angreifer und 1 Verteidiger vor das Tor nachrücken.
  • Die Zonen entfernen und zum Schluss frei spielen lassen.

Tipps und Korrekturen

  • Mit Abseits spielen.
  • Die Verteidiger agieren zunächst nur vor der Mittellinie und dürfen erst nach einem Dribbling oder Diagonalball auch vor das eigene Tor nachrücken.
  • Als Angreifer die Breite und Tiefe des Feldes vollständig nutzen.
  • Die Außenspieler müssen von hinter der Mittellinie in den Diagonalball starten, um nicht ins Abseits zu laufen.
  • Ein schnelles Nachrücken im Zentrum fordern.
  • Zielstrebig abschließen!
  • Nach einer Weile das Angriffsrecht tauschen.