Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Erwerben Sie zuerst eine Lizenzvorstufe!

Man lernt nie aus! Bevor ein Trainer eine Lizenz erwirbt, hat er die Möglichkeit, verschiedene Lizenzvorstufen zu absolvieren.

Allgemeine Informationen

VORAUSSETZUNGEN / ZULASSUNG

  • Schulungen ab dem 15. Lebensjahr

TÄTIGKEITSFELD / EINSATZBEREICH

  • Bambini bis E-Junioren-Mannschaften
  • D- bis A-Junioren-Mannschaften
  • Seniorenmannschaften im unteren Amateurbereich
  • AH-Mannschaften über 35 Jahre

AUSBILDER / DAUER

Landesverbände

70 Lerneinheiten inklusive Prüfung,

davon 30 Lerneinheiten Basiswissen und 40 Lerneinheiten profilspezifische

AUSBILDUNGSZIELE

  • Personalentwicklung "vom Mitglied zum/zur Mitarbeiter/in"
  • helfende Tätigkeit von Jugendlichen und Erwachsenen im Verein
  • Attraktivität der ehrenamtlichen Mitarbeit steigern

© imago/Picture Point
  • Philosophie
  • Üben und Spielen mit Bambinis
  • Trainieren und Spielen mit F-und E-Junioren
© imago/Picture Point
  • Philosophie
  • Trainieren mit D-und C-Junioren
  • Trainieren mit B-und A-Junioren
© imago sportfotodienst
  • Organisation, Planung und Steuerung des Trainings
  • Spiel- und Übungsformen-Angebote
© imago/Eibner
  • Gestaltung des Freizeitfußballs
  • Psychologie / Pädagogik / Methodik
  • Sportorganisation / Sportpolitik / Umwelt
INHALTSBAUSTEINE / PROFILE

Die Schulungen zu einer Lizenzvorstufe vermitteln dem Teilnehmer profilspezifische Kenntnisse, von denen er in der alltäglichen Praxis profitieren kann. Diese Ausbildungen werden von den einzelnen Landesverbänden angeboten und durchgeführt.