Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

DFB-Training online: Die Vorbereitung spielerisch meistern

In den meisten Bundesländern haben die Ferien schon längst begonnen, und damit auch die Vorbereitung auf die kommende Saison. Das bedeutet für die Älteren, dass die spielerische Schulung der Grundlagenausdauer im Mittelpunkt der Einheiten steht, während es bei den Jüngeren eher um das ferienbegleitende Trainingsprogramm geht. In der aktuellen Ausgabe von DFB-Training online haben wir die passenden Einheiten für die verschiedenen Gegebenheiten zusammengestellt.

Die Ü 20-Teams arbeiten gezielt an der Spieleröffnung. Aufgrund der neuen Regeländerung ergeben sich viele neue Möglichkeiten, den Ball sicher ins Spiel zu bringen. Dabei trainieren sie zunächst die Abläufe, bevor sie wettkampfnah umgesetzt werden. Die A-Junioren verpacken zahlreiche technisch-taktische Fertigkeiten in intensive Übungen und Spielformen, die der Trainer bewusst steuern muss. Kombinationsspiel und der schnelle Pass in die Tiefe sind hier gefragt. Der Schwerpunkt der B- und C-Junioren ist das Dribbling. Dabei werden von den Spielern zahlreiche Tempowechsel und Finten eingefordert und so das Erlernte wieder aufgefrischt.

Bei den E- und D-Junioren lautet das Motto: Das Netz muss zappeln! Beide Mannschaften widmen sich intensiv dem Torschuss, der in möglichst vielen Spielformen eingebettet ist. Dabei schließen die Spieler aus allen möglich Lagen ab. Die F-Junioren und die Bambini bestreiten zahlreiche attraktive Wettbewerbe, in den die Faszination für Farben aufgegriffen wird. Durch spannende Kommandoaufgaben und Spiele verbessern die Kinder ihre Geschicklichkeit und geistigen Fähigkeiten. In der Rahmengeschichte müssen die Bambini ihr Raumschiff auf einem fremden Planeten reparieren.

Die neuen Einheiten im Überblick:

Ü 20:
Die Spieleröffnung unter Berücksichtigung der neuen Regeländerung ist Schwerpunkt dieser Trainingseinheit. Dabei spielen die Abläufe im Timing die wichtigste Rolle.
Hier geht's zur aktuellen Trainingseinheit

A-Junioren:
In dieser Einheit werden spielerisch zahlreiche Komponenten wie die Wahrnehmung und Handlungsschnelligkeit, das Dribbeln und Passen auf engem Raum sowie der Pass in die Tiefe auf einen Stürmer trainiert.
Hier geht's zur aktuellen Trainingseinheit

B-Junioren:
In der aktuellen Trainingseinheit ist der rote Faden das Dribbling mit vielen Tempowechseln. Hier muss der Trainer besonders auf die Belastungssteuerung mit entsprechenden Pausen achten.
Hier geht's zur aktuellen Trainingseinheit

C-Junioren:
Auch ein Kleingruppentraining ist systematisch zu planen. Der heutige Schwerpunkt ist die Auffrischung des fintenreichen Dribblings.
Hier geht's zur aktuellen Trainingseinheit

D-Junioren:
Der Torschuss und das Spiel sind immer die Höhepunkte des Trainings und bei jedem Spieler äußerst beliebt. In diesem Training treten die Spieler in drei Teams auf drei Toren gegeneinander an.
Hier geht's zur aktuellen Trainingseinheit

E-Junioren:
Jetzt wird nochmals richtig 'geballert' und das Saisonende mit einem Torschuss-Feuerwerk gefeiert. Schließlich ist es für jeden Spieler eine große Freude, wenn das Netz zappelt.
Hier geht's zur aktuellen Trainingseinheit

F-Junioren:
Diese Einheit fördert die geistige Flexibilität der Spieler. Kommandoaufgaben und Farbenspiele motivieren die Kinder zu koordinativen und technischen Aktionen.
Hier geht's zur aktuellen Trainingseinheit

Bambini:
In dieser Spielstunde nutzt der Trainer die Faszination für Farben, um die geistigen Fähigkeiten und die Geschicklichkeit der Bambini zu verbessern.
Hier geht's zur aktuellen Spielstunde.


Trainer, Spieler, Schiedsrichter, Vereinsmitarbeiter, Lehrer. Egal, wie man mit dem Fußball in Berührung kommt – das Serviceportal 'Training und Service' auf DFB.de und auf FUSSBALL.DE bieten die passenden Tipps und Informationen. Je nach Altersklasse oder Aufgabe im Amateurverein sind die Inhalte zielgruppenspezifisch zugeschnitten. Nahezu täglich kommen neue Artikel hinzu.