Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

U 11 von TuS Koblenz: An den Stoßtechniken feilen

Das Passen und Schießen sind nicht nur sehr grundlegende Fertigkeiten im Fußball, mit E-Junioren lassen sich diese auch bestmöglich trainieren. Wer seinen Mitspieler mit einem präzisen Zuspiel gut in Szene setzen kann, ist ein wichtiger Schlüsselspieler seines Teams beim Herausspielen von Torchancen. Doch auch dem Passempfänger kommt eine hohe Bedeutung zu: Gelingt es, das Zuspiel mit einem satten und platzierten Torschuss abzuschließen, so ist die Mannschaft in der Lage, unmittelbar für Gefahr vor dem gegnerischen Tor zu sorgen.

Das Passen und Schießen sollte dabei jedoch nicht isoliert trainiert werden, da die eine Aktion im Spiel oftmals mit der anderen sehr eng verbunden ist. Und auch für die Spieler gilt es, die jeweiligen Stoßtechniken in verschiedenen Spielsituationen schnell und sicher ausführen zu können. Entsprechend sollten sie auch im Training immer wieder in Kombination geschult werden.

Die U 11 von TuS Koblenz, die in ihrem Spielbetrieb im Fußballverband Rheinland vornehmlich bereits gegen D-Junioren antritt, hat sich im Training dieser Thematik angenommen. Trainer Chris Sievers bringt dabei immer wieder Passfolgen und Torabschlüsse kombiniert zur Durchführung. Neben einigen Übungsformen kommt in der aufgezeichneten Einheit auch die Anwendung in Spielformen nicht zu kurz – zunächst in Über-/Unterzahl-Spielen und zum Schluss relativ frei und nur zeitweise mit einer Kontaktbegrenzung, um die Anzahl der Pässe im Spiel so per Provokationsregel gezielt zu erhöhen.

Zusätzlich zu der nachstehend vorgestellten Videoaufzeichnung des Trainings ist diese Einheit auch in der aktuellen Ausgabe von DFB-Training online erschienen. Hier können die Trainer die Einheit noch einmal in Wort und Bild nachlesen. Außerdem stehen die Übungen dort auch zum PDF-Download bereit.

Kommentar zur Einheit

Aufwärmen 1


Aufwärmen 2

Hauptteil 1


Hauptteil 2

Hauptteil 3


Schlussteil