Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Mein „großer Freund“ der Trainer

Die Betreuung der Kinder und Jugendlichen im Verein darf sich zu keiner Zeit alleine auf Training und Spiel reduzieren. Der Trainer ist eine wichtige Bezugsperson im Alltag der Kleinen und muss sich dieser Rolle unbedingt bewusst sein. Für die jungen Kicker ist ihre Zugehörigkeit zu einer Fußballmannschaft eine wichtige Erfahrung im gemeinschaftlichen Miteinander. Um sich in dieser Gruppe zurecht zu finden bedarf es daher hin und wieder einer helfenden Hand.

Grundsätzlich bewegt sich der Bambini-Trainer immer zwischen den nötigen Freiräumen für die Kinder und dem schrittweisen, behutsamen Einüben von nötigen Ordnungsregeln in einer Gruppe.

© 2014 Getty Images
  • Alle Kinder sind gleich ­wichtig!
  • Auf die Stärken der Kinder konzentrieren!
  • Sich in die Kinder ­hineinversetzen!
  • Mit festen Ritualen ­Orientierung schaffen!
  • Sprache und Mimik ­kindgerecht anpassen!
  • Über Lebenshintergründe ­jedes Kindes informieren!
  • Freiräume für die Kinder schaffen!
  • Ideen und Vorschläge ­berücksichtigen!
  • Echtes Interesse an jedem Kind zeigen!
  • Eigene Bedürfnisse als Trainer artikulieren!
  • Konsequent sein, Grenzen setzen!
  • Die Kinder niemals ­bloßstellen!
© 2014 Getty Images
  • Mitspieler
  • Spaßmacher
  • Erzieher
  • Freund und Helfer
  • Tröster und Schlichter
  • Vorbild in jeder Situation

Die Rolle des Kindertrainers ist vielseitig

Um Bambini altersgerecht zu betreuen, muss er mehr erfüllen als die Aufgaben eines Übungsleiters. Der Trainer ist hier noch nicht die Autoritätsperson, deren Anweisungen unbedingt zu befolgen sind, sondern eher der große Freund, der tolle Spielideen hat und auch gerne mal selbst dabei mitmacht.