Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Mit spannenden Geschichten spielend Fußball lernen

"Kurz vor dem großen Ziel zieht der Cowboy seinen Colt und schießt!" Welches Kind sieht sich hier nicht gerne in eine spannende Szenerie in den Wilden Westen versetzt, mitten im Kampf von Gut und Böse. Klar, das Gute siegt! Und deshalb muss der Schuss des Cowboys selbstverständlich sitzen. Wer das 'große Ziel' nun mit einem kleinen Tor ersetzt und den 'Colt' mit dem Schussbein eines jungen Fußballers, der ist mittendrin in einer Bambini-Spielstunde auf DFB.de!

Rahmengeschichten bilden ein wichtiges Stilmittel, um den Kindern eine spaßige und motivierende Spielstunde zu gestalten. Die fußballerischen Elemente lernen sie so ganz nebenbei, während sie gedanklich in ihren Phantasiewelten auf Reisen gehen. Besonders interessant wird es für die Kinder, wenn die fußballerischen Aufgabenstellungen im Einklang mit den Geschichten sind, also sich der Fluss im Slalom um die Hütchen windet, der große Ozean eine Tabuzone ist, die es zu umschiffen gilt usw.

DFB-Training online als Phantasiepool

Auf DFB-Training online erscheinen auf diese Art und Weise alle zwei Wochen neue Spielstunden. Mal gehen die Kinder auf Reisen, mal üben sie spannende Berufe aus, mal schlüpfen sie in spannende Rollen und kämpfen gegen wilde Kreaturen. Neben der Förderung ihrer Phantasie lernen die Kinder dabei auch noch etwas über den Fußball hinaus – über das Urlaubsland Kroatien, die Tiere Australiens, die Flüsse Amerikas oder einfach die bevorstehende Fußball-WM.

Fußballerische Inhalte lernen sie dabei fast von ganz allein. 'Lernen' darf dabei gerne in Anführungszeichen verwendet werden. Denn dies ist in dieser Altersklasse noch gar nicht so wichtig! Vielmehr gilt es, die Kinder langfristig zu begeistern, damit sie nicht – wie in diesem jungen Alter nur allzu üblich – nach einigen Wochen schon wieder die Lust verlieren.

Unter 'Themenverwandte Links' stellen wir exemplarisch einige Spielstunden mit phantasievollen Rahmengeschichten vor – einige davon sogar im Video. Ist das Prinzip erst einmal klar, kann jeder Trainer selbstverständlich auch eigene Geschichten und damit ganz exklusive Spielstunden erfinden. Der Kreativität sind in dieser Hinsicht kaum Grenzen gesetzt. Und auch, wenn die Handlung dabei manchmal ein bisschen holpert: Die Kinder nehmen es mit den Handlungssträngen nicht ganz so genau. Hauptsache, der Trainer nimmt sie mit zu einem spannenden Abenteuer!