Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Trainingseinheiten Detail

18.08.2020

Mit Ballspielen allgemeinsportlich trainieren

Ballspiele erfreuen sich bei Kindern großer Beliebtheit. Von klein auf an jagen sie begeistert dem fliegenden, springenden, rollenden Ball nach. Im Bambinialter bieten sich sportübergreifende Spiele an, die neben dem Fußball Bewegungsabläufe aus Handball, Hockey und Basketball aufgreifen. Die allgemeinsportliche Ausbildung erleichtert den Kindern das spätere Erlernen der Fußballtechniken im Detail. In der Rahmengeschichte spielen die Kinder bei den Weltmeisterschaften verschiedener Sportarten.

 

©

WM-Training

Organisation

  • Ein 20 x 20 Meter großes Feld mit 2 Stangentoren markieren
  • 2 Teams einteilen und in der Mitte aufstellen
  • 1 Ball pro Kind

Ablauf

  • Die Kinder nehmen an Weltmeisterschaften verschiedener Sportarten teil. Dafür trainieren sie fleißig.
  • Auf ein Trainerkommando starten die Kinder und erzielen in den Toren so viele Treffer wie möglich.
  • Sie dürfen Hände und Füße benutzen.
  • Nach jedem Treffer das Tor wechseln.

Variationen

  • Wettbewerb: Welches Team erzielt in 2 Minuten die meisten Treffer?
  • Unterwegs mindestens 2-mal prellen.
  • Der Trainer und ein Elternteil sind Torhüter.

Tipps und Korrekturen

  • Die Kinder verbessern das Ballgefühl.
  • Die Kinder müssen den Mit- und Gegenspielern ausweichen.
  • Fehlende Stangen durch Hütchen ersetzen.
©

Eishockey-WM

Organisation

  • Den Aufbau und die Teams beibehalten

Ablauf

  • Die Spieler machen bei der Eishockey-WM mit.
  • 4 gegen 4 auf die Stangentore.
  • Die Kinder rollen den Ball mit der flachen Hand zu Mitspielern und in die Tore.

Variationen

  • 2 gegen 2 in zwei Feldern.
  • Mit 2 Bällen spielen.
  • Mit Torhütern spielen.

Tipps und Korrekturen

  • Bewegungsabläufe aus anderen Sportarten übernehmen.
  • Verschiedene Spielformen anbieten.
  • Kleine Teams fördern das Zusammenspiel.
©

Handball-WM

Organisation

  • Den Grundaufbau und die Teams beibehalten
  • 2 weitere Stangentore aufstellen

Ablauf

  • Die Spieler wechseln zur Handball-WM.
  • Handball-Spiel im 4 gegen 4 auf alle Tore.

Variationen

  • 3 gegen 3.
  • Mit einem Softball spielen.
  • Mit 4 neutralen Torhütern spielen.

Tipps und Korrekturen

  • Handballspiele erleichtern das Teamspiel.
  • Mehr als 2 Tore sorgen für viele Erfolgserlebnisse.
  • Handball im Bambinialter mit weichen Bällen spielen.
©

WM-Vorbereitung

Organisation

  • Das Feld beibehalten
  • 4 Teams einteilen
  • 1 Ball pro Kind
  • Die Teams jeweils neben einem Tor postieren

Ablauf

  • Die Spieler bereiten sich auf die Fußball-WM vor.
  • Die Spieler dribbeln ins Feld und schließen auf eines der 4 Tore ab.
  • Einen Wettbewerb durchführen: Welches Team erzielt in 2 Minuten die meisten Treffer?

Variationen

  • 2 Teams einteilen.
  • Nur mit rechts/links schießen.
  • Nur 1 Ball pro Team.

Tipps und Korrekturen

  • Die Kinder üben Dribbeln und Schießen.
  • Auf Beidfüßigkeit achten.
  • Kleine Wettbewerbe motivieren die Kinder.
©

Fußball-WM

Organisation

  • Den Grundaufbau beibehalten
  • Die Stangentore an den Seitenlinien verkleinern
  • 2 Teams mit Torhüter bestimmen

Ablauf

  • Die Spieler spielen bei der Fußball-WM.
  • 3 gegen 3 auf die großen Tore mit Torhütern.
  • In den seitlichen Toren dürfen beide Teams Treffer erzielen.

Variationen

  • 4 gegen 4 ohne Torhüter.
  • Auf 2 Tore spielen.
  • Jedes Team verteidigt ein großes und ein kleines Tor.

Tipps und Korrekturen

  • Für kleine Fußballspiele ausreichend Zeit einplanen.
  • Jedes Team kann auf 3 Tore angreifen.
  • Kleine Teams sorgen für viele Ballaktionen aller Kinder.