Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Trainingseinheiten Detail

06.02.2018

Von den Hallenwänden profitieren

Die Hallenwände können im Training zum großen Vorteil werden. Sie dienen nicht nur der Begrenzung des Spielfelds, sondern können als Bande für Pass- und Torschussspiele eingesetzt werden. Wenn der Ball von der Wand zurückprallt, werden die Kinder vor unterschiedliche Bewegungsaufgaben gestellt, die der Bambinitrainer wiederrum für seine Spielstunde verwenden kann. Diese Spielstunde handelt davon, wie die Hallenwände effektiv für das Training genutzt werden können. In der Rahmenhandlung fahren die Kinder als Abenteurer zum Südpol.

©

Südpol

Organisation

  • Von Hallenwand zu Hallenwand ein 20 x 15 Meter großes Feld markieren
  • Die Kinder verteilen sich an einer Wand, der Trainer steht im Feld

Ablauf

  • Die Kinder reisen als Abenteurer mit Schiffen zum Südpol. Ein Piratenschiff will die Abenteurer überfallen.
  • Die Kinder laufen zur anderen Hallenwand und schlagen dort ab. Der Trainer versucht, sie zu fangen. Gefangene helfen dem Trainer beim nächsten Durchgang.

Variationen

  • Kinder übernehmen die Rolle des Trainers.
  • Mit Bällen in den Händen laufen.
  • Einen Wettbewerb durchführen, bis nur noch ein oder wenige Kinder übrig sind.

Tipps und Korrekturen

  • Die Schnelligkeit wird verbessert.
  • Fangspiele fördern Ausweichbewegungen.
  • Das Mitmachen des Trainers motiviert die Kinder.
©

Kälte

Organisation

  • Den Aufbau nicht verändern

Ablauf

  • Die Abenteurer haben die Piraten abgeschüttelt. Wegen der Kälte wärmen sie sich auf.
  • Die Kinder legen sich auf den Rücken und bewegen Arme und Beine.

Variationen

  • Im Liegen einen Hampelmann ausführen.
  • Seitlich rollen.
  • Auf dem Bauch Schwimmbewegungen ausführen.

Tipps und Korrekturen

  • Kindergymnastik regelmäßig anbieten.
  • Einfache Aufgaben verbessern die Beweglichkeit.
©

Eisschollen

Organisation

  • Den Aufbau nicht verändern
  • Die Kinder stellen sich an die Wände
  • 1 Ball pro Kind

Ablauf

  • Die Abenteurer steuern das Schiff durch die Eisschollen.
  • Die Kinder werfen die Bälle gegen die Wände und fangen sie auf.

Variationen

  • Den Ball gegen die Wand rollen.
  • Den Ball gegen die Wand schießen.
  • Wettbewerb: Wer fängt die meisten Bälle?

Tipps und Korrekturen

  • Das Spiel verbessert das Ballgefühl.
  • Bambini dürfen mit Händen und Füßen üben.
  • Kleine Wettbewerbe erhöhen das Tempo.
©

Ausrüstung

Organisation

  • Im Feld und an den Wänden Hütchentore platzieren

Ablauf

  • Die Abenteurer erreichen den Südpol. Mit ihrer Ausrüstung brechen sie zum Zeltlager auf.
  • Die Kinder dribbeln und schießen auf die Tore.

Variationen

  • Zwei Erwachsene verteidigen die Tore.
  • Kinder übernehmen sie Rolle der Verteidiger.
  • Wettbewerb: Wer erzielt mit links/rechts die meisten Treffer?

Tipps und Korrekturen

  • Der Torschuss aus dem Lauf wird geschult.
  • Viele Tore sorgen für viele Erfolgserlebnisse.
©

Eisberge und Pinguine

Organisation

  • Zwei große Hütchentore im Feld aufstellen, die übrigen Hütchen entfernen
  • Zwei Teams wählen lassen

Ablauf

  • Die Abenteurer erforschen den Südpol. Sie entdecken Eisberge und Pinguine und fliegen schließlich mit dem Flugzeug nach Hause.
  • Spiel im 4 gegen 4.
  • Tore können von beiden Seiten erzielt werden.

Variationen

  • 3 gegen 3 mit Torhütern.
  • 2 gegen 2 in zwei Feldern.
  • Auf vier Tore spielen.

Tipps und Korrekturen

  • Kleine Fußballspiele in vielen verschiedenen Formen anbieten.
  • Auf kleine Spielfelder und kleine Teams achten.
  • Variantenreiche Tore nutzen, z. B. können hier Tore von beiden Seiten erzielt werden.