Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Trainingseinheiten Detail

17.04.2018

Die Überzahl im Angriff ausspielen

Angreifen in Überzahl – das klingt immer verheißungsvoll. Aber einen Torerfolg garantiert das noch lange nicht. In dieser Einheit erlernen die Angreifer, diese aussichtsreichen Tormöglichkeiten auch zu verwerten. Wichtig ist es, diese Überzahlsituationen immer spielnah zu gestalten und die Angreifer unter Zeitdruck zu stellen. Im Spiel sorgen zurückeilende Verteidiger dafür, dass die vielversprechende Überzahl schnell wieder ausgeglichen wird. Dieser Aspekt wird in der Einheit entsprechend berücksichtigt und simuliert.

©

Pass-Stange

Organisation

  • 4 Hütchen sternförmig 20 Meter gegenüber markieren
  • Mittig zwischen den Hütchen eine Pass-Stange aufstellen
  • Die Spieler an die Hütchen verteilen, wobei der jeweils erste Spieler einen Ball hat

Ablauf

  • Die Spieler umdribbeln die Pass-Stange von rechts nach links, passen zum nächsten Spieler am linken Hütchen und laufen ihrem Pass nach.
  • Die angespielten Spieler kommen dem Ball entgegen und nehmen direkt wieder rechts um die Pass-Stange herum an und mit.

Variationen

  • Die Passwege variieren: Nach Umdribbeln der Pass-Stange nach rechts passen/nach gegenüber passen/zum eigenen Hütchen zurück passen.
  • Die Laufwege variieren: Nach dem Pass zum eigenen Hütchen/zum Hütchen gegenüber/zum Hütchen auf der Gegenseite laufen.

Tipps und Korrekturen

  • Erleichtern: Den ersten Spielern an zwei Hütchen gegenüber einen Ball geben.
  • Stets orientieren und erst zum Spieler am nächsten Hütchen zuspielen, wenn dieser bereit ist und Blickkontakt besteht.
©

Kreuz-Pass-Staffel

Organisation

  • Den Aufbau beibehalten
  • 2 Teams einteilen und jedes Team an zwei Hütchen gegenüber postieren, wobei der jeweils erste Spieler einen Ball hat

Ablauf

  • Die Spieler dribbeln an der Pass-Stange vorbei, passen zum nächsten Spieler am gegenüberliegenden Hütchen und laufen dem Pass nach.
  • Die angespielten Spieler kommen entgegen und nehmen direkt wieder an der Pass-Stange vorbei zum gegenüberliegenden Hütchen mit.

Variationen

  • Die Spieler jedes Teams an 2 Hütchen nebeneinander postieren.
  • Nach dem Pass zum eigenen Hütchen zurücklaufen.
  • Jedes Team spielt mit 3 Bällen.

Tipps und Korrekturen

  • Ein Durchgang ist komplett absolviert, wenn jeder Spieler wieder seine Ausgangsposition erreicht hat.
  • Nach jedem Durchgang dem siegreichen Team einen Punkt geben und mehrere Durchgänge durchführen.
©

Überzahl-Spiel

Organisation

  • Ein 40 x 20 Meter großes Spielfeld markieren und auf jeder Grundlinie ein Tor mit Torhüter aufstellen
  • Neben jedem Tor ein Starthütchen markieren
  • 2 Teams einteilen und ein Angriffsteam an einem Starthütchen und ein Abwehrteam am anderen Starthütchen postieren
  • Der Trainer steht mit Bällen an der Seitenlinie

Ablauf

  • Sobald der Trainer eine Zahl 2-4 aufruft, läuft die aufgerufene Anzahl Angreifer ins Feld und wird vom Trainer angespielt.
  • Gleichzeitig läuft das Abwehrteam mit einem Spieler weniger ins Feld.
  • Das Angriffsteam versucht in Überzahl beim Tor gegenüber zu treffen, das Abwehrteam bei Ballgewinn auf das andere Tor zu kontern.

Variationen

  • Die Angreifer spielen in doppelter Anzahl.
  • Nach 10 Sekunden einen Verteidiger nachrücken und in Gleichzahl spielen lassen.
  • Nach 10 Sekunden 2 Verteidiger nachrücken und dann das Abwehrteam in Überzahl spielen lassen.

Tipps und Korrekturen

  • Jeden Durchgang so lange laufen lassen, bis der Ball verspielt ist. Bei einem Torerfolg als Trainer einen weiteren Ball einspielen.
  • Nach 10 Durchgängen wechseln Angreifer und Verteidiger die Aufgaben.
©

Überzahl-Umschaltspiel

Organisation

  • Den Grundaufbau beibehalten
  • Neben jedem Tor 2 Starthütchen aufstellen
  • Die Spieler jedes Teams an 2 Starthütchen gegenüber postieren.
  • Die Spieler auf einer Seite haben Bälle.

Ablauf

  • Die Angreifer und Verteidiger starten zum 2 gegen 1 ins Feld.
  • Die beiden ersten Spieler vom anderen Hütchen des Abwehrteams starten mit einem Ball, umdribbeln und umlaufen das andere Tor und kommen dann ins Feld.
  • Sobald die beiden zusätzlichen Spieler des Abwehrteams ins Feld kommen, greift das Abwehrteam an und es wird nur noch mit diesem Ball gespielt.

Variationen

  • Im 3 gegen 2 beginnen.
  • Im 4 gegen 3 beginnen.

Tipps und Korrekturen

  • Die Spieler, die den Ball eindribbeln, greifen mit den Mitspielern immer auf das Tor gegenüber an.
  • Jeden Durchgang so lange laufen lassen, bis der Ball verspielt ist.
  • Nach 10 Durchgängen wechseln Angreifer und Verteidiger die Aufgaben.
©

Überzahl-Anspieler-Spiel

Organisation

  • Ein 40 x 20 Meter großes Spielfeld markieren und auf jeder Grundlinie ein Tor mit Torhüter aufstellen
  • Neben jedem Tor ein Starthütchen aufstellen
  • 2 Teams einteilen und jedes Team an einem Starthütchen postieren
  • Der Trainer steht mit Bällen an der Seitenlinie

Ablauf

  • Sobald der Trainer eine Zahl 3-6 aufruft, läuft die aufgerufene Anzahl an Spielern jedes Teams ins Feld und die anderen Spieler verteilen sich als Anspieler um das Feld herum.
  • Der Trainer spielt ein.
  • Nach 3 Minuten endet der Durchgang

Variationen

  • Spielt ein Spieler zu einem Anspieler, wechselt er mit dem Anspieler Position und Aufgabe.
  • Die Anspieler spielen direkt.

Tipps und Korrekturen

  • Die Anspieler können sich um das Feld herum frei bewegen, so die Spieler im Feld unterstützen und Überzahlsituationen schaffen.
  • Die Spieler müssen sich untereinander abstimmen und die Positionen abklären.