Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Trainingseinheiten Detail

22.01.2019

Torschuss-Wettbewerbe

Jeder Trainer hat das Bestreben, das Training mit einem gewissen Vorlauf zu planen. Dies ist im Winter mit wechselnden Platzverhältnissen leider nicht immer möglich. Aus diesem Grund sollte man auch im Bereich der C-Junioren versuchen, Hallenzeiten für einen längeren Zeitraum zu reservieren, um ein Mindestmaß an gesicherten Trainingszeiten zu garantieren. Bei der Wahl der Schwerpunkte muss sich der Trainer nicht auf hallenspezische Inhalte beschränken. So stehen in dieser Trainingseinheit kleine Wettkämpfe mit Torabschluss im Vordergrund. Dabei achtet der Trainer schwerpunktmäßig auf einen gezielten Torschuss zum Abschluss der jeweiligen Situation.

©

Kasten-Treffer-Rundlauf

Organisation

  • 1 Feld mit 2 Kästen an den Grundlinien errichten
  • Mittig der Seitenlinien je 1 Positionshütchen legen
  • Vor den Kästen je 1 Positionshütchen platzieren
  • Die Spieler jeweils den Positionshütchen zuordnen
  • Die Spieler bei A haben Bälle

Ablauf

  • A dribbelt an und spielt zu B, der das Zuspiel zu C weiterleitet.
  • C nimmt mit, passt gegen den Kasten und spielt den Abpraller zu D.
  • D nimmt mit und passt zu E, der sich anschließend bei anderen Gruppe anstellt.
  • Alle Spieler rücken eine Position weiter.

Variationen

  • A und D bauen jeweils eine Finte ins Dribbling ein.
  • Alle Spieler müssen mit 2 Kontakten spielen.
  • Die Passempfänger lassen die Zuspiele zunächst einmal prallen und erhalten dann einen erneuten Pass in den Lauf.

Tipps und Korrekturen

  • Präzise Zuspiele einfordern.
  • Sobald D den Ball kontrolliert, kann die nächste Aktion gestartet werden.
©

Kasten-Treffer-Wettbewerb

Organisation

  • Den Grundaufbau beibehalten
  • Das Positionshütchen im Feld entfernen
  • Die 2 Kästen jetzt diagonal gegenüberliegend errichten
  • Vor den Kästen mit Hütchen eine 'Raute' markieren
  • 2 Teams bilden und den Positionen zuordnen
  • Der jeweils erste Spieler bei A hat 1 Ball

Ablauf

  • A spielt zu B, der das Zuspiel wieder klatschen lässt.
  • Anschließend passt A zu C, der nach einer An- und Mitnahme gegen den Kasten spielt.
  • C leitet den Abpraller zu D weiter, der abschließend zum jeweils nächsten Spieler bei A passt.
  • Alle Spieler rücken eine Position weiter.
  • Welches Team schafft zuerst einen kompletten Durchgang?

Variationen

  • C passt den Ball so gegen den Kasten, dass er zu D abprallt.
  • Im Direktspiel agieren.

Tipps und Korrekturen

  • Auf eine offene Körperstellung achten.
  • Genauigkeit vor Schnelligkeit.
  • Die Spielrichtung regelmäßig ändern.
©

Kasten-Vorlage I

Organisation

  • Das Feld beibehalten
  • An den Grundlinien je 1 Tor mit Torhüter errichten
  • Beidseitig der Mittellinie je 1 Kasten aufstellen
  • Mittig zwischen den Eckhütchen und der Mittellinie je 1 Hütchen platzieren
  • Vor den Toren je 1 Hütchentor markieren
  • Die Teams beibehalten und den Positionen zuordnen
  • Die Spieler bei A haben Bälle

Ablauf

  • Auf ein Trainerkommando passt A zu B, der an- und mitnimmt und gegen den Kasten spielt.
  • Anschließend nimmt B den Abpraller mit und dribbelt über die Hütchenlinie.
  • Der Spieler, der zuerst über die Linie dribbelt, darf mit einem Torschuss abschließen.
  • Welche Mannschaft erzielt 5 Treffer?
  • Alle Spieler rücken eine Position weiter.

Variationen

  • B muss vor dem Pass gegen den Kasten eine Finte ausführen.
  • Das Zuspiel von A erfolgt per Einwurf.
  • B lässt das Zuspiel von A zunächst einmal prallen und erhält dann einen erneuten Pass.

Tipps und Korrekturen

  • Präzise Zuspiele und Torschüsse einfordern.
  • Die Aktion startet auf beiden Seiten gleichzeitig.
  • Regelmäßig die Reihenfolge der Spieler ändern, damit sich neue Duelle ergeben.
©

Kasten-Vorlage II

Organisation

  • Den Aufbau beibehalten
  • Vor den Kästen jeweils 1 weiteres Positionshütchen platzieren
  • Alle Spieler den Positionen zuordnen
  • Die Spieler bei A haben Bälle

Ablauf

  • Auf ein Trainerkommando spielt A zu B, der nach der An- und Mitnahme gegen den Kasten zu C passt.
  • C nimmt in die Bewegung mit und überdribbelt die Hütchenlinie.
  • Der Spieler, der zuerst über die Linie dribbelt, darf mit einem Torschuss abschließen.
  • Wettbewerb: Welches Team gewinnt zuerst 5 Punkte?
  • Alle Spieler rücken eine Position weiter.

Variationen

  • B und C müssen jeweils eine Finte ins Dribbling einbauen.
  • C muss den Torhüter im Alleingang ausspielen.
  • C lässt das Zuspiel von B zunächst einmal prallen und erhält dann einen erneuten Pass.

Tipps und Korrekturen

  • Nach 4 Minuten tauschen 2 Mannschaften die Felder, sodass es zu neuen Duellen kommt.
  • C darf erst zum Ball starten, wenn dieser den Kasten berührt hat.
©

3-gegen-2-Turnier

Organisation

  • Den Grundaufbau beibehalten
  • Die Positionshütchen im Feld entfernen
  • 4 Mannschaften bilden und den Feldern zuweisen
  • Pro Feld je 1 Team als Angreifer sowie als Verteidiger bestimmen
  • Je 1 Verteidiger pausiert neben dem Tor

Ablauf

  • Die Angreifer starten zum 3 gegen 2 auf die Tore mit Torhütern.
  • Erobern die Verteidiger den Ball, so kontern sie auf die gegenüberliegenden Kästen.
  • Nach 2 Minuten die Seiten und Aufgaben wechseln.
  • Ein Turnier nach dem Modus 'jeder gegen jeden' durchführen.

Variationen

  • Kontertore zählen doppelt.
  • Die Angreifer dürfen mit maximal 3 Kontakten spielen.
  • Jeden Angriff nach maximal 8 Pässen abschließen.

Tipps und Korrekturen

  • Die Verteidiger dürfen fliegend wechseln.
  • Ohne Ecken spielen: Die Angreifer starten jeden Angriff an der Mittellinie.
  • Ausreichend Bälle zwischen den Kästen bereitlegen.