Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Wettspiele mit D-Junioren: Das 9 gegen 9 ist Trumpf!

Der Sprung vom Kleinfeldfußball im Kinderfußball zum Normalspielfeld ist zu groß! D-Junioren sind von ihrer körperlichen Entwicklung her noch nicht reif fürs 11 gegen 11 – sowohl läuferisch als auch hinsichtlich ihrer Schusskraft!

Mit der bundesweiten Einführung des 9 gegen 9 von Strafraum zu Strafraum ist der Deutsche Fußball-Bund dieser Problematik begegnet. Neben optimalen Voraussetzungen für ein altersgemäßes Technik- und Taktiklernen bietet es auch eine leicht überschau- und kontrollierbare Raumaufteilung.

Erstmalig findet auch ein nach Leistungsklassen unterteilter Meisterschaftsspielbetrieb statt, der jedoch bei den D-Junioren noch nicht über Bezirksebene hinausgehen sollte!


Ideale Wettspiele für D-Junioren

©

Spielformen: 9 gegen 9 (inkl. Torhüter)

Spielfeld: 70 x 50 Meter

Torbreite: 5 x 2 Meter

Spielbetrieb: Meisterschaftsbetrieb

Ballart: Größe 4 oder Leichtspielball Größe 5 (350 Gramm)

Spielzeiten: bei Spielen 2 x 30 Minuten, bei Spielfesten/Turnieren max. 120 Minuten (Mindestspieldauer pro Spiel: 15 Minuten)