Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Trainingseinheiten Detail

05.03.2019

Passen und Schießen in Wettbewerben

Der Torschuss auf richtige Tore sowie ein weiträumiges Passspiel kamen in der Halle sicherlich zu kurz. Deshalb jetzt raus aus der Halle, rauf auf die große Rasenfläche und aus allen Lagen auf die Tore abschließen! Im Aufwärmteil wird der Torschuss zunächst mit Volley-Zuspielen aus der Hand vorbereitet. Zur Vereinfachung passen die Spieler mit der Innenseite, im weiteren Verlauf aber auch mit dem Spann. Im Haupt- und Schlussteil treten zwei Teams in Pass- und Torschuss-Wettbewerben gegeneinander an. Dabei darf ein Team nur solange auf ein Tor mit Torhüter schießen, bis die andere Mannschaft eine vorgegebene Anzahl von Treffern bei einem Minitor erzielt hat.

 

©

Volley-Feld

Organisation

  • Ein 20 x 20 Meter großes Feld markieren
  • Die Spieler an den 4 Eckhütchen verteilen
  • Die Spieler bei A und B haben jeweils 1 Ball in den Händen
  • Der erste Spieler bei A hat zusätzlich 1 Ball am Fuß

Ablauf

  • A dribbelt an und passt zu B.
  • Anschließend läuft A ins Feld, spielt per Volleyschuss aus der Hand zu C und geht dem Zuspiel nach.
  • C fängt den Ball und stellt sich bei A an.
  • Gleichzeitig kontrolliert B das vorherige Zuspiel und passt zum nächsten Spieler bei A.
  • Danach läuft B ins Feld, spielt per Volleyschuss aus der Hand zu D und geht dem Zuspiel nach.
  • D fängt den Ball und stellt sich bei B an.

Variationen

  • Den Volleyschuss aus der Hand nur mit dem Spann spielen.
  • Nur mit rechts/links passen.
  • Den Volleyschuss zum Spieler am diagonal gegenüberliegenden Hütchen spielen.
  • Das hohe Zuspiel kontrollieren und zum jeweils nächsten Hütchen dribbeln.

Tipps und Korrekturen

  • Den Volleyschuss aus der Hand zunächst mit der Innenseite spielen.
  • Beim Volleyschuss das Knie zur Brust anziehen und so einen Vorwärtsdrall erzeugen.
  • Präzise Pässe einfordern.
©

Volley-Staffel

Organisation

  • Den Aufbau und die Teams beibehalten
  • Die Mannschaften jeweils an 1 Starthütchen postieren
  • Die Spieler, abgesehen vom jeweils ersten Spieler, haben je 1 Ball in den Händen

Ablauf

  • Auf ein Trainerkommando läuft der jeweils erste Spieler um das gegenüberliegende freie Hütchen.
  • Danach fängt er einen Pass, den ihm der nächste Mitspieler per Volleyschuss aus der Hand zuspielt.
  • Anschließend läuft der Passempfänger zum Starthütchen zurück.
  • Welches Team absolviert zuerst 3 vollständige Durchgänge?

Variationen

  • Den Pass aus der Hand nur mit der Innenseite/dem Spann spielen.
  • Kann der Spieler das Zuspiel nicht fangen, so muss er das Hütchen nochmals umlaufen und einen weiteren Pass anfordern.
  • Die Spieler laufen um das diagonal gegenüberliegende Hütchen.
  • Den Ball zum Mitspieler köpfen, anstatt zu fangen.

Tipps und Korrekturen

  • Erst nach Blickkontakt zum Mitspieler spielen.
  • Auf eine saubere und präzise Ausführung achten.
  • Um das siegreiche Team feststellen zu können, setzen sich die Spieler hin, sobald alle Durchgänge absolviert sind.
©

Pass-Timing-Wettbewerb I

Organisation

  • 1 Tor und 1 Minitor nebeneinander errichten
  • Vor den Toren jeweils 1 Schusszone und 1 Starthütchen gemäß Abbildung markieren
  • 2 Teams bilden
  • Die Mannschaften mit Bällen jeweils an 1 Starthütchen postieren
  • Das Team vor dem Minitor stellt 1 Torhüter für das Tor

Ablauf

  • Die jeweils ersten Spieler passen in die Schusszone, starten nach und schließen auf das Minitor bzw. Tor mit Torhüter ab.
  • Wenn das Team vor dem Minitor 8 Treffer erzielt, wechseln die Teams die Positionen und Aufgaben.
  • Welches Team erzielt beim Tor mit Torhüter die meisten Treffer?

Variationen

  • Nur mit rechts/links passen und schießen.
  • In die Schusszone laufen und per Volleyschuss aus der Hand abschließen.
  • Vor dem Torschuss 2 Hütchen umdribbeln.
  • Der Spieler läuft in die Zone und erhält einen Einwurf vom nächsten Mitspieler.

Tipps und Korrekturen

  • Der jeweils nächste Spieler startet, wenn der Vordermann auf das Tor abgeschlossen hat.
  • Möglichst mit dem ersten Kontakt ins Schussfeld passen und dem zweiten Kontakt abschließen.
  • Die Distanz zwischen den Schusszonen und den Toren dem Leistungsstand der Spieler entsprechend anpassen.
©

Pass-Timing-Wettbewerb II

Organisation

  • Den Grundaufbau und die Organisation beibehalten
  • Die Schusszonen entfernen, stattdessen jeweils 2 Hütchentore markieren

Ablauf

  • Die Spieler passen jeweils durch die Hütchentore und umlaufen diese.
  • Danach schließen sie auf das Minitor bzw. Tor mit Torhüter ab.
  • Wenn das Team vor dem Minitor 8 Treffer erzielt, wechseln die Teams die Positionen und Aufgaben.
  • Welches Team erzielt beim Tor mit Torhüter die meisten Treffer?

Variationen

  • Jedes Hütchentor mit maximal 2 Kontakten durchspielen.
  • Die Hütchentore direkt durchspielen.
  • Jeweils ein drittes Hütchentor aufstellen.

Tipps und Korrekturen

  • Der jeweils nächste Spieler startet, wenn der Vordermann auf das Tor abgeschlossen hat.
  • Gegebenenfalls eine Schussgrenze markieren, ab der die Spieler spätestens schießen müssen.
  • Genauigkeit vor Schnelligkeit!
©

10-Treffer-Wechsel

Organisation

  • Ein 30 x 20 Meter großes Feld mit 1 Tor und 2 Hütchentoren markieren
  • Neben dem Feld 1 Minitor mit 1 Schusslinie und 1 Starthütchen gemäß Abbildung errichten
  • 3 Teams bilden
  • 2 Teams mit 1 Ball dem Feld zuteilen
  • Das dritte Team stellt einen Torhüter für das Feld
  • Die übrigen Spieler mit Bällen am Starthütchen postieren

Ablauf

  • Im Feld: 4 gegen 4 auf die Tore.
  • Die Spieler des dritten Teams dribbeln bis zur Schusslinie und passen ins Minitor.
  • Sobald das dritte Team 10 Treffer erzielt, endet das Spiel im Feld.
  • Ein Turnier nach dem Modus "jeder gegen jeden" durchführen: Welches Team erzielt insgesamt die meisten Treffer im Feld?

Variationen

  • Die Anzahl der Treffer am Minitor verringern/erhöhen.
  • Die Distanz der Passgrenze zum Minitor verringern/erhöhen.
  • Nur mit rechts/links ins Minitor passen.
  • Nur mit zwei Kontakten ins Minitor passen.

Tipps und Korrekturen

  • Der jeweils nächste Spieler des dritten Teams startet, wenn der Vordermann auf das Minitor abgeschlossen hat.
  • Jedes Team bestimmt einen Kapitän, der die erzielten Treffer mitzählt.