Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Mutig ins Dribbling

Ein trick- und temporeiches Dribbling ist Übungssache! Bereits in den unteren Altersklassen wird hierfür die Basis gelegt. Zwei Eigenschaften sind in der Umsetzung grundlegend: Einerseits der Besitz der technischen Fertigkeiten und andererseits vor allem der Mut, sich auf ein anspruchsvolles oder gar riskantes Dribbling einzulassen.

Tristan Kruse präsentiert im Video eine Einheit seiner E-Junioren des SC Westfalia Kinderhaus. Ihm ist es wichtig, dass sich seine Spieler im Dribbling viel zutrauen und vieles ausprobieren. In den Trainingseinheiten lässt er ihnen dafür die notwendigen Freiheiten und stärkt sich darin, Einzelaktionen zu setzen.

In den beiden Aufwärmteilen steht die Verbesserung der Technik im Vordergrund. Die Spieler haben viele freie Dribbelphasen und sehen sich im Laufe der Übungen zusätzlich noch dem Zeit- und Handlungsdruck ausgesetzt. Im Hauptteil stehen Spielformen auf der Agenda. Nun müssen die Spieler zeigen, wie dribbelstark sie im Zweikampf mit Gegenspielern sind. Auch im Schlussteil sorgt eine geschickte Provokationsregel dafür, dass der Trainingsschwerpunkt erneut Anwendung findet. Die komplette Einheit ist zudem in der aktuellen Ausgabe von DFB-Training online abrufbar und zum PDF-Download verfügbar.

Kommentar zur Einheit

Aufwärmen 1


Aufwärmen 2

Hauptteil 1


Hauptteil 2

Schlussteil