Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Trainingseinheiten Detail

01.09.2020

Mit Spielen zu mehr Teamgeist

In der Vorbereitung lässt sich das notwendige Teambuilding mithilfe von Spielen und Wettkämpfen vorantreiben. Dafür müssen diese so organisiert sein, dass die Spieler immer wechselnde Mitspieler und Gegner haben. In diesem Training findet das Einteilen von Teams im 'laufenden Betrieb' statt: Auf ein Trainerkommando nehmen die Spieler Leibchen auf, finden sich in den passenden Teams zusammen und absolvieren die gestellten Aufgaben. So ergeben sich ständig wechselnde Mannschaften und die Spieler lernen sich besser kennen. Damit auch der Wettbewerb nicht zu kurz kommt, stets die Ergebnisse und Punkte mitzählen und nach jedem Trainingsteil einen Sieger feststellen.

 

©

Leibchen-Suche

Organisation

  • Ein 20 x 40 Meter großes Feld markieren
  • Im Feld 10 Leibchen mit 3 verschiedenen Farben auslegen
  • Pro Spieler 1 Ball

Ablauf

  • Die Spieler dribbeln frei im Feld.
  • Auf ein Trainerkommando nimmt sich jeder Spieler ein Leibchen und trifft sich mit den Spielern der gleichen Farbe an einem Hütchen.
  • Die Spieler, die sich zuerst sammeln, bekommen 1 Punkt.
  • Einen Wettbewerb durchführen: Welcher Spieler sammelt die meisten Punkte?

Variationen

  • Ohne Ball im Feld bewegen.
  • Den Ball in der Hand tragen.
  • Den Ball prellen.
  • Den Ball rollen.

Tipps und Korrekturen

  • Die Leibchen gegebenenfalls durch Hütchen ersetzen.
  • Das Trainerkommando durch Zuruf oder Handzeichen geben.
  • Nach jedem Durchgang die Leibchen wieder im Feld verteilen.
©

Leibchen-Such-Spiel

Organisation

  • Zwei 20 x 20 Meter große Felder nebeneinander markieren
  • Auf den Grundlinien je 1 Minitor errichten
  • In den Feldern 10 Leibchen mit 4 verschiedenen Farben auslegen
  • Die Spieler mit 2 Bällen in den Feldern verteilen

Ablauf

  • Die Spieler bewegen sich frei durch die Felder und passen sich zu.
  • Auf ein Trainerkommando nimmt sich jeder Spieler ein Leibchen, wodurch sich 4 Teams bilden.
  • Die Teams spielen umgehend ein 2 gegen 2 in einem Feld und 3 gegen 3 im anderen Feld.
  • Nach 2 Minuten einen neuen Durchgang starten.

Variationen

  • Mit 3 Bällen spielen.
  • Die Bälle zuwerfen.
  • Wettbewerb: Jeder Treffer zählt 1 Punkt für die Spieler des erfolgreichen Teams. Welcher Spieler sammelt nach 3 Durchgängen die meisten Punkte?

Tipps und Korrekturen

  • Vorab festlegen, welche Farben in welchem Feld spielen.
  • Das Trainerkommando durch Zuruf oder Handzeichen geben.
  • Jeder Spieler soll das nächstliegende Leibchen nehmen.
  • Nach jedem Spiel die Leibchen wieder im Feld verteilen.
©

Dribbel-Angriffe

Organisation

  • Den Grundaufbau beibehalten
  • Auf den Seitenlinie je 1 Starthütchen errichten
  • Vor 2 Starthüten je 1 Hütchentor markieren
  • Die Spieler an den Starthütchen verteilen
  • Die Spieler vor den Hütchentoren haben Bälle

Ablauf

  • 1 gegen 1 auf die Minitore.
  • Der Ballbesitzer dribbelt durch das Hütchentor und greift auf beide Minitore an.
  • Gleichzeitig läuft der erste Spieler des gegenüberliegenden Starthütchen als Verteidiger ins Feld.
  • Erobert der Verteidiger den Ball, so greift er ebenfalls auf beide Minitore an.
  • Nach jedem Durchgang die Positionen und Aufgaben im Uhrzeigersinn wechseln.

Variationen

  • Nach einem Treffer oder Ausball zum 2 gegen 2 ins andere Feld rücken.
  • Als Trainer jeweils einen weiteren Ball einspielen.

Tipps und Korrekturen

  • Die ersten Spieler starten gleichzeitig.
  • Das 1 gegen 1 endet, wenn ein Treffer erzielt oder der Ball ins Aus gespielt wurde.
  • Nach jedem Durchgang die Spielfelder schnell verlassen.
©

Pass-Angriffe

Organisation

  • Den Grundaufbau beibehalten
  • Die Hütchentore entfernen
  • 2 Teams bilden
  • Jedes Team an 2 diagonal gegenüberliegenden Starthütchen verteilen
  • Der Trainer steht mit Bällen neben den Feldern

Ablauf

  • Der Trainer passt zum 2 gegen 2 ein.
  • Ein Team greift auf die mittleren Minitore an, das andere Team auf die übrigen Minitore.

Variationen

  • Die Mannschaft, die ein Tor kassiert, erhält vom Trainer ein Zuspiel für einen weiteren Angriff.
  • Die Mannschaft, die das Zuspiel vom Trainer erhält, startet mit 3 Spielern zum 3 gegen 2 ins Feld.
  • Im 3 gegen 3 spielen.

Tipps und Korrekturen

  • Die Minitore vorab den Teams zuordnen.
  • Als Trainer gezielt zu einem Spieler einspielen.
  • Das 2 gegen 2 endet, wenn ein Treffer erzielt oder der Ball ins Aus gespielt wurde.
  • Wird der Ball zu schnell verspielt, als Trainer einen weiteren Ball einspielen.
©

Doppel-Treffer-Spiel

Organisation

  • Den Grundaufbau beibehalten
  • 2 Teams bilden

Ablauf

  • 5 gegen 5 auf die Minitore.
  • Ein Team greift auf die mittleren Minitore an, das andere Team auf die äußeren Minitore.

Variationen

  • Treffer, die direkt erzielt werden, zählen doppelt.
  • 4 Teams bilden, die jeweils 1 Tor verteidigen: Der Trainer ruft 2 Teams auf, die zusammen gegen die anderen beiden Teams spielen, die ebenfalls zusammen agieren.
  • 4 Teams bilden und in den Feldern ein Turnier nach dem Modus 'Jeder gegen Jeden' durchführen.

Tipps und Korrekturen

  • Gegebenenfalls das Spielfeld vergrößern.
  • Nach jedem Durchgang wechseln die Teams die Tore.
  • Als Trainer die Treffer laut mitzählen.