Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Trainingseinheiten Detail

15.09.2020

Schnelle Füße für ein schnelles Spiel

Im Kinderfußball sind die Koordination und die Schnelligkeit wichtige Bausteine in der fußballerischen Ausbildung. Beide Themen lassen sich gut verbinden und mit einfachen Mittel ideal trainieren. So lässt sich mit Laufübungen an einer Hürde eine komplettes und abwechslungsreiches Training gestalten. Doch in dieser Einheit bekommen die Spieler nicht nur schnelle Füße, sondern sie verbessern gleichzeitig auch ihre Geschicklichkeit am Ball, da dieser stets mit integriert ist. Wettkämpfe helfen, dass die Spieler alle Aufgaben im optimalen Tempo durchführen.

 

©

Stangen-Lauf-Staffel

Organisation

  • 2 Starthütchen nebeneinander aufstellen
  • 5 Meter vor jedem Starthütchen 1 Stange auf 2 Hütchen legen
  • 2 Teams bilden
  • Die Teams an je 1 Starthütchen postieren

Ablauf

  • Auf ein Trainerkommando überlaufen die ersten Spieler die Stange vorwärts, rückwärts, umlaufen die Stange und klatschen mit dem nächsten Spieler ab.
  • Einen Wettbewerb durchführen: Welches Team beendet zuerst 3 komplette Durchgänge?

Variationen

  • Die Stange nur vorwärts und rückwärts überlaufen.
  • Die Stange 3-mal seitwärts überlaufen.
  • Das Hindernis nur umlaufen.
  • Beim Um- bzw. Überlaufen der Stange stets nach vorne blicken.

Tipps und Korrekturen

  • Der nächste Spieler startet erst, wenn er abgeklatscht wurde.
  • Beim Überlaufen der Stange stets mit beiden Füßen Bodenkontakt haben.
  • Die Stange überlaufen, nicht überspringen.
  • Nachdem die Spieler alle Durchgänge absolviert haben, hinsetzen, um so den Sieger direkt feststellen zu können.
©

Stangen-Lauf-Wettkampf

Organisation

  • Den Grundaufbau beibehalten
  • 15 Meter vor einer Stange ein Minitor und vor der anderen Stange ein Tor errichten
  • Die Teams an je 1 Starthütchen postieren
  • Die Spieler beider Teams haben Bälle

Ablauf

  • Die jeweils ersten Spieler platzieren ihren Ball zwischen Starthütchen und Stange.
  • Der Trainer zeigt mit den Armen eine Richtung an.
  • Die Spieler umlaufen die Stange entsprechend von rechts/links, nehmen den Ball nach vorne mit und schließen auf das Minitor bzw. Tor ab.
  • Der Spieler, der zuerst trifft, gewinnt 1 Punkt.
  • Einen Wettbewerb durchführen: Welches Team gewinnt zuerst 10 Punkte?

Variationen

  • Die Stange zunächst vorwärts und rückwärts überlaufen.
  • Die Stange 3-mal seitwärts überlaufen.
  • Die Stange in Form einer Acht überlaufen.

Tipps und Korrekturen

  • Gegebenenfalls im Tor Zonen markieren, die die Spieler treffen sollen.
  • Als Trainer den Spielstand laut mitzählen.
©

Stangen-Torschuss-Wettbewerb

Organisation

  • Den Aufbau beibehalten
  • Das Team, das vor dem Minitor steht, stellt einen Torhüter für das Tor
  • Alle Spieler haben Bälle

Ablauf

  • Der Trainer zeigt mit den Armen eine Richtung an.
  • Die Spieler umdribbeln die Stange entsprechend von rechts/links und schließen auf das Minitor bzw. Tor ab.
  • Jeder Treffer ergibt 1 Punkt.
  • Trifft der Spieler am Minitor zuerst, gewinnt er 1 zusätzlichen Punkt.
  • Einen Wettbewerb durchführen: Welches Team gewinnt zuerst 10 Punkte?

Variationen

  • Dem Trainerkommando entsprechend an der Stange vorbei passen.
  • Die Stange des anderen Teams umdribbeln.
  • Auf das jeweils andere Tor abschließen.

Tipps und Korrekturen

  • Gegebenenfalls ein Schussgrenze markieren, ab der die Spieler spätestens schießen müssen.
  • Hat ein Team einen Durchgang gewonnen, wechseln die Teams die Positionen und Aufgaben.
  • Als Trainer den Spielstand laut mitzählen.
©

Stangen-Sprint-Wettbewerb

Organisation

  • Den Grundaufbau beibehalten
  • Die Stange am Starthütchen vor dem Minitor entfernen
  • Alle Spieler haben Bälle

Ablauf

  • Auf ein Trainerkommando starten die jeweils ersten Spieler.
  • Der Spieler vor dem Minitor dribbelt kurz an, passt ins Minitor und läuft als Torhüter ins Tor.
  • Der andere Spieler umdribbelt die Stange und schließt auf das Tor ab.
  • Jeder Treffer ergibt 1 Punkt.
  • Trifft der Torhüter beim Minitor und hält den anschließenden Torschuss des Gegners, so gewinnt er 2 Punkte.
  • Einen Wettbewerb durchführen: Welches Team gewinnt zuerst 10 Punkte?

Variationen

  • Nur mit rechts/links ins Minitor passen.
  • Die Stange umlaufen, den Ball mitnehmen und auf das Tor abschließen.
  • Die Stange zunächst vorwärts und rückwärts überlaufen.

Tipps und Korrekturen

  • Der Spieler am Minitor soll so gefordert sein, dass er im Sprint als Torhüter ins Tor laufen muss.
  • Gegebenenfalls ein Schussgrenze markieren, ab der die Spieler spätestens schießen müssen.
  • Hat ein Team einen Durchgang gewonnen, wechseln die Teams die Positionen und Aufgaben.
  • Als Trainer den Spielstand nach jedem Durchgang laut mitzählen.
©

4-Bälle-Spiel

Organisation

  • Ein 40 x 20 Meter großes Spielfeld markieren
  • Auf einer Grundlinie 1 Tor aufstellen
  • Auf der anderen Grundlinie 1 Minitor und 4 Hütchen errichten
  • Auf den Hütchen je 1 Ball platzieren
  • 2 Teams bilden

Ablauf

  • 5 gegen 5 auf die Tore.
  • Das Team mit den Bällen auf der eigenen Grundlinie startet jede Aktion und greift auf das Tor an.
  • Das andere Team stellt einen Torhüter und kontert nach einem Ballgewinn auf das Minitor.
  • Nach jedem Treffer oder Ausball mit einem neuen Ball angreifen.
  • Wenn alle Bälle verspielt wurden, wechseln die Teams die Aufgaben.
  • Einen Wettbewerb durchführen: Welches Team erzielt insgesamt die meisten Treffer?

Variationen

  • Die Anzahl der Bälle erhöhen.
  • Frei spielen.
  • Die Hütchen als Dribbeltore nutzen.

Tipps und Korrekturen

  • Darauf achten, dass jedes Team gleich oft auf das Tor angreift.
  • Das Team, das das Tor verteidigt, stellt einen Torhüter und agiert in Unterzahl.
  • Als Trainer die erzielten Treffer laut mitzählen.