Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Trainingseinheiten Detail

12.11.2019

Mit einfachen Dribbelaufgaben zum Erfolg

Im F-Juniorenalter lernen die Kinder alle Basistechniken kennen. Das Dribbeln ist bei den Kindern besonders beliebt. Um Frustration zu vermeiden, sollten einfache Dribbelaufgaben gestellt werden, die die Kinder leicht bewältigen können. Durch viele Erfolgserlebnisse steigt die Eigenmotivation und das Selbstvertrauen beim Führen des Balls. Kleine Wettbewerbe, viele Spielformen und Torabschlüsse fördern den Spaß der Kinder am Dribbeln.

 

©

Stangen-Ticken-Staffel

Organisation

  • 1 Jugendtor aufstellen
  • 6 Stangen und 2 Starthütchen gemäß Abbildung errichten
  • Die Spieler am Starthütchen postieren

Ablauf

  • Auf ein Trainerkommando starten die ersten Spieler, berühren sowohl auf dem Hin- als auch dem Rückweg alle Stangen und klatschen den nächsten Spieler ab.

Variationen

  • Einen Staffelwettbewerb durchführen.
  • Von der dritten Stange zur ersten Stange, dann zur zweiten Stange und zurück zum Start laufen.
  • Rückwärts laufen.

Tipps und Korrekturen

  • Staffelwettbewerbe sorgen für Tempo.
  • Schnelligkeit hat im Fußball eine große Bedeutung.
  • In allen Trainingsformen auf ein spielerisches Vermitteln achten.
©

Stangen-Slalom-Duell

Organisation

  • Den Grundaufbau beibehalten
  • Ein Minitor gegenüber errichten
  • 1 Torhüter besetzt das Tor
  • 2 Teams bilden und je 1 Starthütchen zuteilen
  • Pro Spieler 1 Ball

Ablauf

  • Auf ein Trainerkommando dribbeln die ersten Spieler im Slalom um die Stangen und schließen auf das Tor mit Torhüter ab.
  • Anschließend rollt der Torwart einen weiteren Ball zum 1 gegen 1 ins Feld.

Variationen

  • Eine Stange vollständig umdribbeln.
  • Teamwettbewerb: Welches Team erzielt die meisten Treffer?
  • An den Stangen entlang dribbeln.

Tipps und Korrekturen

  • Beim Dribbeln auf spielnahe Trainingsformen achten.
  • Die Kinder nicht durch zu enge Slaloms überfordern.
  • Kleine Wettbewerbe motivieren die Kinder.
©

Linien-Dribbel-Spiel

Organisation

  • Den Grundaufbau beibehalten
  • Die Stangen und Starthütchen entfernen
  • Ein 15 x 20 Meter großes Feld zwischen den Toren markieren
  • 2 Teams einteilen

Ablauf

  • 3 gegen 3 auf Dribbellinien.
  • Der vierte Spieler ist Verteidiger und darf nur auf der Linie verteidigen.
  • Der Verteidiger wechselt nach jedem Treffer.

Variationen

  • Auf 4 Hütchentore spielen.
  • 4 gegen 4.

Tipps und Korrekturen

  • Linientore motivieren zum Dribbeln.
  • Die Kinder dürfen sich beim Dribbeln frei ausleben.
  • Spielformen auch in der Mitte des Trainings anbieten.
©

Stangentor-Dribbeln

Organisation

  • Den Grundaufbau beibehalten
  • Mittig im Feld 2 enge Stangentore aufbauen
  • 1 Torhüter besetzt das Tor
  • Die Spieler mit Bällen gemäß Abbildung postieren

Ablauf

  • Die Spieler dribbeln nacheinander durch die Stangentore und schließen aus dem Feld auf das Tor mit Torhüter bzw. Minitor ab.
  • Anschließend bei der anderen Gruppe anstellen.

Variationen

  • Wettbewerb: Wer erzielt die meisten Treffer?
  • Einen Pass durch das Stangentor spielen.
  • Auf 2 Jugentore schießen.

Tipps und Korrekturen

  • Einfache Dribbelaufgaben stellen.
  • Das Dribbeln mit dem Torabschluss verbinden.
  • Rundläufe verringern Wartezeiten.
©

Überzahl-Stangen-Spiel

Organisation

  • Ein 25 x 20 Meter großes Feld mit 1 Jugendtor und 2 Stangentoren auf den Grundlinien errichten
  • 2 Teams einteilen
  • Ein Team benennt 1 Torhüter für das Jugendtor, das andere Team 2 Torhüter für die Stangentore.

Ablauf

  • 3 gegen 2 auf das Tor bzw. die Stangentore.
  • Nach der Hälfte der Spielzeit die Seiten wechseln.

Variationen

  • Ohne Torhüter spielen.
  • 4 gegen 3.
  • Mit einem Reflex- oder Softball spielen.

Tipps und Korrekturen

  • Für kleine Fußballspiele genug Zeit einplanen.
  • Das Team in Unterzahl zum Dribbeln ermutigen.
  • Verschiedene Bälle verbessern das Ballgefühl.