Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Abschluss: Knipsen wie Robert Lewandowski

Eine gute Halbzeit lang gelang es Roter Stern Belgrad im Champions-League-Spiel gegen den FC Bayern München gestern Abend, die Partie halbwegs offen zu halten. Doch dann kam der Auftritt von Robert Lewandowski: Für 15 Minuten zog er mal kurz das Tempo an und überrollte RS mit vier Treffern zwischen Minute 53 und 67 quasi im Alleingang. Auch wenn bekannt ist, dass Lewandowski in der Lage ist, vor dem Gegner-Tor brandgefährlich zu werden – ein Mittel dagegen finden nur die wenigsten.

Im Training sollten die Trainer ihren Spielern entsprechend schon im jüngsten Alter immer wieder gezielte Torschussformen anbieten. Schließlich lassen sich die Zielstrebigkeit und die Kaltschnäuzigkeit eines Robert Lewandowski nur mit stetig wiederkehrenden Aufgabenstellungen trainieren. Des großen Eifers und der hohen Motivation seiner Spieler kann sich der Trainer dabei gewiss sein: Das Training des Torschusses gehört nämlich mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit zu den Lieblingsthemen seiner Schützlinge.

Tore schießen wie Lewandowski


Trainer, Spieler, Schiedsrichter, Vereinsmitarbeiter, Lehrer. Egal, wie man mit dem Fußball in Berührung kommt – die Serviceportale "Training und Service" auf DFB.de und auf FUSSBALL.DE bieten die passenden Tipps und Informationen. Je nach Altersklasse oder Aufgabe im Amateurverein sind die Inhalte zielgruppenspezifisch zugeschnitten. Und nahezu täglich kommen neue Artikel hinzu.

[phi]

Eine gute Halbzeit lang gelang es Roter Stern Belgrad im Champions-League-Spiel gegen den FC Bayern München gestern Abend, die Partie halbwegs offen zu halten. Doch dann kam der Auftritt von Robert Lewandowski: Für 15 Minuten zog er mal kurz das Tempo an und überrollte RS mit vier Treffern zwischen Minute 53 und 67 quasi im Alleingang. Auch wenn bekannt ist, dass Lewandowski in der Lage ist, vor dem Gegner-Tor brandgefährlich zu werden – ein Mittel dagegen finden nur die wenigsten.

Im Training sollten die Trainer ihren Spielern entsprechend schon im jüngsten Alter immer wieder gezielte Torschussformen anbieten. Schließlich lassen sich die Zielstrebigkeit und die Kaltschnäuzigkeit eines Robert Lewandowski nur mit stetig wiederkehrenden Aufgabenstellungen trainieren. Des großen Eifers und der hohen Motivation seiner Spieler kann sich der Trainer dabei gewiss sein: Das Training des Torschusses gehört nämlich mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit zu den Lieblingsthemen seiner Schützlinge.

Tore schießen wie Lewandowski


Trainer, Spieler, Schiedsrichter, Vereinsmitarbeiter, Lehrer. Egal, wie man mit dem Fußball in Berührung kommt – die Serviceportale "Training und Service" auf DFB.de und auf FUSSBALL.DE bieten die passenden Tipps und Informationen. Je nach Altersklasse oder Aufgabe im Amateurverein sind die Inhalte zielgruppenspezifisch zugeschnitten. Und nahezu täglich kommen neue Artikel hinzu.