Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Kampf gegen Weihnachtsleckereien: Grundlagenausdauer zu Hause trainieren

Welcher Trainer kennt das nicht? Eigentlich ist die Zeit in der Rückrundenvorbereitung knapp, und man hat sich viel vorgenommen. Doch zum Trainingsauftakt kommen zahlreiche Spieler ziemlich unfit aus der Weihnachtspause. Dem gilt es, rechtzeitig vorzubeugen: Bereits bevor die Spieler in den Weihnachtsurlaub entlassen werden, kann man ihnen Hausaufgabenprogramme mit auf den Weg geben, mit denen sie zwischen den Feiertagen gezielt an der eigenen Fitness arbeiten können.

Am Beispiel des Oberligisten TuS Haltern stellen wir einen solchen Trainingsplan vor: Die Trainer haben ihren Spielern sechs Einheiten aufgegeben. Dass jeder Spieler die Aufgaben auch absolvierte, überprüften die Trainer mittels einer Smartphone-App. Die Laufeinheiten konnten dabei innerhalb eines gewissen Bereichs mit dem individuellen Tempo durchgeführt werden, sodass jeder auch wirklich die anaerobe Ausdauer verbesserte. Zusätzlich kamen koordinative sowie Dehn- und Kräftigungsübungen zur Durchführungen. Den Trainingsplan des TuS Haltern stellen wir in unserem Beitrag exemplarisch zur Verfügung.

Kampf gegen Weihnachtsleckereien

Trainer, Spieler, Schiedsrichter, Vereinsmitarbeiter, Lehrer. Egal, wie man mit dem Fußball in Berührung kommt – die Serviceportale "Training und Service" auf DFB.de und auf FUSSBALL.DE bieten die passenden Tipps und Informationen. Je nach Altersklasse oder Aufgabe im Amateurverein sind die Inhalte zielgruppenspezifisch zugeschnitten. Und nahezu täglich kommen neue Artikel hinzu.

[phi]

Welcher Trainer kennt das nicht? Eigentlich ist die Zeit in der Rückrundenvorbereitung knapp, und man hat sich viel vorgenommen. Doch zum Trainingsauftakt kommen zahlreiche Spieler ziemlich unfit aus der Weihnachtspause. Dem gilt es, rechtzeitig vorzubeugen: Bereits bevor die Spieler in den Weihnachtsurlaub entlassen werden, kann man ihnen Hausaufgabenprogramme mit auf den Weg geben, mit denen sie zwischen den Feiertagen gezielt an der eigenen Fitness arbeiten können.

Am Beispiel des Oberligisten TuS Haltern stellen wir einen solchen Trainingsplan vor: Die Trainer haben ihren Spielern sechs Einheiten aufgegeben. Dass jeder Spieler die Aufgaben auch absolvierte, überprüften die Trainer mittels einer Smartphone-App. Die Laufeinheiten konnten dabei innerhalb eines gewissen Bereichs mit dem individuellen Tempo durchgeführt werden, sodass jeder auch wirklich die anaerobe Ausdauer verbesserte. Zusätzlich kamen koordinative sowie Dehn- und Kräftigungsübungen zur Durchführungen. Den Trainingsplan des TuS Haltern stellen wir in unserem Beitrag exemplarisch zur Verfügung.

Kampf gegen Weihnachtsleckereien

Trainer, Spieler, Schiedsrichter, Vereinsmitarbeiter, Lehrer. Egal, wie man mit dem Fußball in Berührung kommt – die Serviceportale "Training und Service" auf DFB.de und auf FUSSBALL.DE bieten die passenden Tipps und Informationen. Je nach Altersklasse oder Aufgabe im Amateurverein sind die Inhalte zielgruppenspezifisch zugeschnitten. Und nahezu täglich kommen neue Artikel hinzu.