Hilfe-Center

Hilfe-Center:

Regionalliga

Regionalligen:

Verbände

Verbände:

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Nach den Festtagen: Kampf dem Weihnachtsspeck

Der Festtagsbraten zu Weihnachten war lecker, hat jedoch in den meisten Fällen zu einem Anstieg des Körpergewichtes geführt! Jetzt ist Sport angesagt, damit sich die zusätzlichen Pfunde nicht festsetzen. Die jüngeren Spieler haben zwar meistens nicht mit plötzlichen Gewichtsproblemen zu kämpfen, vermissen aber schon bald nach Ferienbeginn ihre Kumpels. Beide Argumente sorgen dafür, dass einige Mannschaften auch "zwischen den Jahren" schon wieder den Trainingsbetrieb aufnehmen. Halleneinheiten bieten den Mannschaften in dieser Zeit große Abwechslung.

Ein besonderer Vorteil des Hallentrainings sind die vielfältigen Gerätschaften, die in den Sporthallen zur Verfügung stehen. Diese gilt es, gezielt ins Training einzubauen. Die Bambini nutzen in ihrer Spielstunde Langbänke, die F-, E-, D-, C- und B-Junioren setzen kleine und große Kästen ein und verbessern das Dribbeln, Passen und Schießen. Die A-Junioren sowie die Ü-20-Teams widmen sich taktischen Inhalten: Um im Falle einer Zeitstrafe des Gegners eiskalt zuschlagen zu können, trainieren sie das Überzahlspiel in der Halle.

Kampf dem Winterspeck

Trainer, Spieler, Schiedsrichter, Vereinsmitarbeiter, Lehrer. Egal, wie man mit dem Fußball in Berührung kommt - die Serviceportale "Mein Fußball" auf DFB.de und "Training und Service" auf FUSSBALL.de bieten die passenden Tipps und Informationen. Je nach Altersklasse oder Aufgabe im Amateurverein sind die Inhalte zielgruppenspezifisch zugeschnitten. Und nahezu täglich kommen neue Artikel hinzu.

[phi]

Der Festtagsbraten zu Weihnachten war lecker, hat jedoch in den meisten Fällen zu einem Anstieg des Körpergewichtes geführt! Jetzt ist Sport angesagt, damit sich die zusätzlichen Pfunde nicht festsetzen. Die jüngeren Spieler haben zwar meistens nicht mit plötzlichen Gewichtsproblemen zu kämpfen, vermissen aber schon bald nach Ferienbeginn ihre Kumpels. Beide Argumente sorgen dafür, dass einige Mannschaften auch "zwischen den Jahren" schon wieder den Trainingsbetrieb aufnehmen. Halleneinheiten bieten den Mannschaften in dieser Zeit große Abwechslung.

Ein besonderer Vorteil des Hallentrainings sind die vielfältigen Gerätschaften, die in den Sporthallen zur Verfügung stehen. Diese gilt es, gezielt ins Training einzubauen. Die Bambini nutzen in ihrer Spielstunde Langbänke, die F-, E-, D-, C- und B-Junioren setzen kleine und große Kästen ein und verbessern das Dribbeln, Passen und Schießen. Die A-Junioren sowie die Ü-20-Teams widmen sich taktischen Inhalten: Um im Falle einer Zeitstrafe des Gegners eiskalt zuschlagen zu können, trainieren sie das Überzahlspiel in der Halle.

Kampf dem Winterspeck

Trainer, Spieler, Schiedsrichter, Vereinsmitarbeiter, Lehrer. Egal, wie man mit dem Fußball in Berührung kommt - die Serviceportale "Mein Fußball" auf DFB.de und "Training und Service" auf FUSSBALL.de bieten die passenden Tipps und Informationen. Je nach Altersklasse oder Aufgabe im Amateurverein sind die Inhalte zielgruppenspezifisch zugeschnitten. Und nahezu täglich kommen neue Artikel hinzu.

###more###