Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Technik mit Geschicklichkeit verknüpfen

Je älter die Junioren werden, desto komplexer sollten technische Inhalte mit der Verbesserung koordinativer Fähigkeiten verknüpft werden. So stellen sich die Spieler zunehmend auf die vielfältigen Anforderungen im Spiel ein und verbessern außerdem ihr Bewegungsgeschick. So lassen sich technische Fertigkeiten wie das Dribbeln, Passen, An- und Mitnehmen, Schießen und Köpfen, aber auch das reine Spielen bestmöglich festigen. Denn weder das Training der Koordination noch das der technischen Fertigkeiten dienen ihrem Selbstzweck.

Aus einer Fußballtraining-Kartothek zum Thema "Koordination im Juniorenfußball" des Philippka-Sportverlags präsentieren wir pro Kapitel jeweils eine Trainingsform. So können sich die Trainer einen umfassenden Eindruck von den Möglichkeiten der auf Trainingskarten erschienen Praxisformen verschaffen. Zusätzlich zu den Einblicken in unserem Beitrag bietet die Kartothek zahlreiche weitere Variationen und Abbildungen sowie 44 weitere Trainingskarten, die die Trainer einfach mit auf den Platz nehmen und die dargestellten Übungen und Spiele sofort umsetzen können.

Trainingstipps: Koordination im Jugendfußball


Trainer, Spieler, Schiedsrichter, Vereinsmitarbeiter, Lehrer. Egal, wie man mit dem Fußball in Berührung kommt – die Serviceportale ‚Training und Service' auf DFB.de und auf FUSSBALL.DE bieten die passenden Tipps und Informationen. Je nach Altersklasse oder Aufgabe im Amateurverein sind die Inhalte zielgruppenspezifisch zugeschnitten. Und nahezu täglich kommen neue Artikel hinzu.

[phi]

Je älter die Junioren werden, desto komplexer sollten technische Inhalte mit der Verbesserung koordinativer Fähigkeiten verknüpft werden. So stellen sich die Spieler zunehmend auf die vielfältigen Anforderungen im Spiel ein und verbessern außerdem ihr Bewegungsgeschick. So lassen sich technische Fertigkeiten wie das Dribbeln, Passen, An- und Mitnehmen, Schießen und Köpfen, aber auch das reine Spielen bestmöglich festigen. Denn weder das Training der Koordination noch das der technischen Fertigkeiten dienen ihrem Selbstzweck.

Aus einer Fußballtraining-Kartothek zum Thema "Koordination im Juniorenfußball" des Philippka-Sportverlags präsentieren wir pro Kapitel jeweils eine Trainingsform. So können sich die Trainer einen umfassenden Eindruck von den Möglichkeiten der auf Trainingskarten erschienen Praxisformen verschaffen. Zusätzlich zu den Einblicken in unserem Beitrag bietet die Kartothek zahlreiche weitere Variationen und Abbildungen sowie 44 weitere Trainingskarten, die die Trainer einfach mit auf den Platz nehmen und die dargestellten Übungen und Spiele sofort umsetzen können.

Trainingstipps: Koordination im Jugendfußball


Trainer, Spieler, Schiedsrichter, Vereinsmitarbeiter, Lehrer. Egal, wie man mit dem Fußball in Berührung kommt – die Serviceportale ‚Training und Service' auf DFB.de und auf FUSSBALL.DE bieten die passenden Tipps und Informationen. Je nach Altersklasse oder Aufgabe im Amateurverein sind die Inhalte zielgruppenspezifisch zugeschnitten. Und nahezu täglich kommen neue Artikel hinzu.