Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

12.07.2016

Zu dieser Trainingseinheit

von Klaus Pabst (12.07.2016)

Falls möglich, kann für die wenigen Spieler, die gerade nicht im Urlaub sind, auch während der Ferien ein Training angeboten werden. In einem solchen Kleingruppentraining lassen sich die Spieler durch häufigere und genauere Korrekturen noch besser fördern. Außerdem werden sie sich freuen, wenn an langen Ferientagen ein Training stattfindet und somit hoch motiviert dabei sein. Dieses Kleingruppentraining ist für acht Spieler geplant, lässt sich aber auch mit sechs oder nur vier Spielern in dann kleineren Teams durchführen. Ideal eignet sich hier der Torschuss. Dabei die Spieler beidfüßig schießen lassen und sie dazu auffordern, mit jedem Schuss stets das Tor treffen zu wollen. Spieler- und Torwart-Team im Wettkampf gegeneinander antreten lassen, wodurch jeder Treffer zu einem Team-Erfolg beiträgt.

©
©

Team-Rauten-Pass

Organisation

  • Mit 4 Hütchen ein 15 x 15 Meter großes Feld markieren
  • Zwei Teams zu je 4 Spielern einteilen
  • Die Spieler jedes Teams mittig auf 3 verschiedenen Seitenlinien des Feldes postieren
  • Jedes Team hat 1 Ball

Ablauf

  • Der jeweilige Ballbesitzer dribbelt kurz an, passt zu einem Mitspieler und läuft seinem Abspiel nach.
  • Der Passempfänger nimmt ins Dribbling mit und passt zum nächsten Mitspieler.

Variationen

  • Mit der Hand zuwerfen.
  • Per Volleyschuss aus der Hand mit dem Spann/der Innenseite zuspielen.
  • Nach dem Zuspiel zu einer anderen Seitenlinie laufen.

Tipps und Korrekturen

  • Die Spieler der Teams immer wieder auf verschiedenen Seitenlinien postieren, so dass sich Dribbel- und Passwege kreuzen.
  • Die Spieler sollen nur innerhalb des Feldes spielen.
  • Nur bei freiem Passweg und Blickkontakt in den Lauf des Mitspielers zuspielen.
  • Mit 2 Kontakten spielen.
©
©

Team-Pass-Rekord

Organisation

  • Den Grundaufbau weiter nutzen
  • Ein Team im Feld verteilen und das andere als Torhüter mit Bällen außerhalb des Feldes postieren

Ablauf

  • Ein Torhüter rollt einen Ball zum Team ins Feld und läuft mit einem Partner nach.
  • Das Team im Feld versucht, den Ball gegen die beiden Torhüter im Passspiel zu behalten.
  • Sobald die Torhüter den Ball abgefangen haben, rollen die nächsten Torhüter einen neuen ins Feld und laufen nach.
  • Welches Team erzielt bei jeweils 6 Bällen den Pass-Rekord mit den meisten gespielten Pässen?

Variationen

  • Nur 1 Torhüter läuft ins Feld.
  • Die Spieler im Feld werfen sich mit der Hand zu.
  • Die Spieler im Feld passen sich per Volleyschuss aus der Hand mit dem Spann/der Innenseite zu.

Tipps und Korrekturen

  • Das Feld gegebenenfalls vergrößern und so die Aufgabe für die Spieler erleichtern.
  • Bevor die Torhüter ins Feld starten, müssen sie die Bälle zunächst zielgenau zurollen.
  • Die Torhüter müssen die Bälle klar mit der Hand oder dem Fuß abfangen. Ein einfaches Berühren des Balles reicht nicht aus.
  • Der Trainer zählt die gespielten Pässe laut mit und hält den erzielten Pass-Rekord für jedes Team fest.
©
©

Team-Torschuss I

Organisation

  • 15 Meter vor einem Tor ein 5 x 5 Meter großes Feld markieren
  • 5 Meter vor dem Feld ein Starthütchen aufstellen
  • 2 Teams einteilen
  • Ein Team mit Bällen an dem Starthütchen und das andere Team als Torhüter neben dem Tor postieren

Ablauf

  • Der erste Ballbesitzer startet, dribbelt in das Feld vor dem Tor und schießt.
  • Gleichzeitig läuft der erste Spieler des anderen Teams als Torhüter ins Tor und versucht, den Schuss zu halten.
  • Positions- und Aufgabenwechsel der Teams nach mehreren Durchgängen.
  • Welches Team erzielt mehr Treffer?

Variationen

  • Den Ball mit einem Kontakt ins Feld passen und mit dem nächsten Kontakt schießen.
  • Den Ball in der Hand tragen und im Feld per Volleyschuss aus der Hand schießen.
  • Den Ball hoch ins Feld vorwerfen und nach dem ersten Bodenkontakt volley schießen.
  • Nur mit rechts/links schießen.

Tipps und Korrekturen

  • Der nächste Spieler startet ins Dribbling, sobald der Vordermann geschossen hat.
  • Die Distanz der Torhüter zum Tor variieren. Ein längerer Laufweg der Torhüter erleichtert den Spielern den Torabschluss.
  • Darauf achten, dass jeder Spieler gleich viele Torschüsse hat.
  • Der Trainer zählt die erzielten Treffer jeweils laut mit.
©
©

Team-Torschuss II

Organisation

  • Den Aufbau beibehalten
  • Die Torhüter postieren sich mit Bällen neben dem Tor

Ablauf

  • Der erste Torhüter startet, rollt den Ball in das Feld und läuft zum Tor.
  • Gleichzeitig läuft der erste Spieler des anderen Teams in das Feld und versucht mit dem zugerollten Ball einen Treffer gegen den Torhüter zu erzielen.
  • Positions- und Aufgabenwechsel der Teams nach mehreren Durchgängen.
  • Welches Team erzielt mehr Treffer?

Variationen

  • Den zugerollten Ball nur direkt schießen.
  • Den zugerollten Ball mit dem zweiten Kontakt schießen.
  • Die Torhüter passen in das Feld zu und die Passempfänger schießen mit dem ersten/zweiten Kontakt.
  • Die Torhüter werfen hoch ins Feld zu und die Spieler schießen nach dem ersten Bodenkontakt volley auf das Tor.

Tipps und Korrekturen

  • Als Torhüter die Bälle zielgenau zurolllen oder zuspielen. Bei ungenauen Zuspielen den Durchgang wiederholen.
  • Der nächste Torhüter startet, sobald der Vordermann das Tor verlassen hat.
  • Als Torhüter nach jeder Aktion hinter dem Tor zum Startpunkt zurücklaufen.
  • Der Trainer zählt die erzielten Treffer jeweils laut mit.
©
©

Schusszonen-Spiel

Organisation

  • Ein 20 x 40 Meter großes Spielfeld markieren
  • Auf jeder Grundlinie ein Tor aufstellen
  • 10 Meter vor jedem Tor eine 5 x 5 Meter große Schusszone markieren
  • 2 Teams zu je 4 Spielern einteilen

Ablauf

  • Spiel 4 gegen 4.
  • Gültige Treffer können nur aus der Schusszone vor dem jeweiligen Tor erzielt werden.
  • Welches Team erzielt insgesamt die meisten Treffer?

Variationen

  • Die Schusszonen vergrößern oder verkleinern.
  • Vor jedem Tor 2 Schusszonen markieren.
  • Vor jedem Tor 3 Schusszonen markieren.
  • Das ballbesitzende Team schließt auf beide Tore ab.

Tipps und Korrekturen

  • In der Schusszone schnell und zielstrebig zum Torabschluss kommen.
  • Versperrt ein Team die Schusszone konsequent, die Schusszone vergrößern oder mehrere Schusszonen markieren.
  • Den Leistungsstand der Spieler beachten und die Schusszonen so markieren, dass viele Torerfolge möglich sind.
  • Sind mehr Spieler vorhanden, auch mit Torhütern spielen. Die Torhüter dann aber regelmäßig wechseln.