Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

DFB-Training online: Koordination vielseitig schulen

Bestmögliches Lernen innerhalb einer langfristigen Ausbildung und letztlich fußballerische Spitzenleistungen sind nur auf Basis breit angelegter koordinativer Eigenschaften möglich. Diese koordinative Basis fördert und sichert erst Kreativität, Variabilität und Sicherheit am Ball. Die aktuelle Ausgabe von DFB-Training online bietet passende und altersgerechte Trainingseinheiten, in denen die Spieler*innen ihre Geschicklichkeit schrittweise verbessern können. Lediglich die ältesten Altersklassen weichen thematisch ab und widmen sich einem taktischen Angriffsmittel.

Bei den Ü 20- und A-Jugendteams steht das Spiel über den Dritten auf dem Trainingsplan, ein effektives taktisches Element beim Herausspielen von Torchancen. Dieses ermöglicht den Angreifer*innen, eine*n Mitspieler*in in einer vorteilhaften Position anzuspielen, aus der man das Spiel bestmöglich fortsetzen kann. Etwa mit einem Pass in den Rücken der gegnerischen Abwehr, um eine*n weiteren Mitspieler*in mit einem Bewegungsvorteil in Szene zu setzen. Dagegen widmen sich die B- und C-Jugendlichen der Athletik, genauer gesagt der Sprungkoordination. Um die Motivation der Spieler*innen hochzuhalten, werden die koordinativen Aufgaben um Torabschlüsse und freie Spiele ergänzt.

Auch bei den D- und E-Junior*innen steht die 'Sprungschule' im Fokus der Trainingseinheiten. Beide Altersklassen achten darauf, dass das Thema spielerisch verpackt ist und die Spieler*innen mithilfe vielseitiger Aufgaben ständig neuen Reizen ausgesetzt werden. Die F-Jugend und Bambini sammeln ganz allgemeine Bewegungserfahrungen. Ihre Geschicklichkeitsaufgaben werden mit Wettbewerben, Torabschlüssen und Fußballspielen kombiniert. Dadurch machen alle Kinder begeistert mit und freuen sich, die Bewegungsmöglichkeiten ihres Körper auszuprobieren und zu verbessern. Bei den Bambini wird das Thema bekanntermaßen in eine Rahmengeschichte verpackt – diesmal geht es zum Kölner Karneval!

Die neuen Einheiten im Überblick:

Ü 20:
Im Mittelpunkt dieser Trainingseinheit steht das Spiel über den Dritten über den Flügel. Diese Gruppentaktik stellt womöglich den wichtigsten Baustein des modernen Angriffsspiels dar. Schließlich führen individualtaktische Lösungen gegen geordnete Gegner*innen vergleichsweise deutlich seltener zum Erfolg.
Hier geht's zur aktuellen Trainingseinheit

A-Junior*innen:
Das Spiel über den Dritten in der Mitte des Feldes ist Schwerpunkt dieser Trainingseinheit. Dabei ist das Zusammenspiel und diesbezüglich vor allem das Timing der jeweils beteiligten Spieler*innen entscheidend.
Hier geht's zur aktuellen Trainingseinheit

B-Junior*innen:
Im Mittelpunkt der heutigen Trainingseinheit steht mit Sprüngen zur Verbesserung der Sprungkraft ein athletischer Schwerpunkt. Dieser wird nicht isoliert trainiert, sondern in kurzweiligen fußballspezifischen Elementen verpackt.
Hier geht's zur aktuellen Trainingseinheit

C-Junior*innen:
Koordinative Übungen werden regelmäßig in den Trainingsalltag eingebunden. Dies geschieht schwerpunktmäßig im Aufwärmteil. In der heutigen Trainingseinheit jedoch zieht sich der koordinative Schwerpunkt durch die gesamte Traingeinheit.
Hier geht's zur aktuellen Trainingseinheit

D-Junior*innen:
Eine gute Koordination befähigt den Spieler bzw. die Spielerin dazu, Bewegungen unter verschiedensten Einflüssen präzise, schnell und mit dem richtigen Timing zu steuern. Grund genug, um sich diesem Thema anzunehmen.
Hier geht's zur aktuellen Trainingseinheit

E-Junior*innen:
Beim Stichwort "Koordination" hat wohl jede*r Trainer*in direkt die Koordinationsleiter oder auch die bekannten Stangenläufe vor Augen. Neben dieser sicherlich wichtigen Laufschule sollte man jedoch auch das Springen nicht vergessen. Die 'Sprungschule' ist Thema der heutigen Einheit.
Hier geht's zur aktuellen Trainingseinheit

F-Junior*innen:
Koordinationsaufgaben gilt es, spielerisch zu organisieren, mit Wettbewerben, Torabschlüssen und Fußballspielen zu kombinieren. Dann machen alle Kinder begeistert mit und freuen sich, die Bewegungsmöglichkeiten ihres Körper auszuprobieren und zu verbessern.
Hier geht's zur aktuellen Trainingseinheit

Bambini*e:
Bambini sind in einem unbändigen Spiel- und Bewegungsalter. Stillzustehen und zuzuhören, fällt ihnen schwer, stattdessen möchten sie sich ununterbrochen bewegen. Diesen Bewegungsdrang gilt es, durch viele Spiele mit Koordinationsaufgaben in Bahnen zu lenken.
Hier geht's zur aktuellen Spielstunde.


Trainer*innen, Spieler*innen, Schiedsrichter*innen, Vereinsmitarbeiter*innen, Lehrer*innen. Egal, wie man mit dem Fußball in Berührung kommt – das Serviceportal 'Training und Service' auf DFB.de und auf FUSSBALL.DE bieten die passenden Tipps und Informationen. Je nach Altersklasse oder Aufgabe im Amateurverein sind die Inhalte zielgruppenspezifisch zugeschnitten. Nahezu täglich kommen neue Artikel hinzu.