Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Das Spiel auch ohne Ball aktiv lenken!

Das konsequente Verengen der Aktions- und Angriffsräume des Gegners durch kompaktes Verschieben in Breite und Tiefe ist inzwischen eine übliche Anforderung im heutigen Fußball – egal in welcher Spielklasse und mit welchem Spielsystem. Ziel ist es, ein personelles Übergewicht um den Ball herum herzustellen, um bestmögliche Chancen für seine Eroberung zu haben. Eine aktive Defensivstrategie, die auf das schnelle Erobern des Balles ausgerichtet ist, ist ein herausragendes Qualitätsmerkmal.

Die Basis für dieses Defensivkonzept muss bereits im Junior*innenbereich gelegt werden: Die Spieler*innen müssen rechtzeitig lernen, sich nach dem Ball auszurichten, den Aktionsraum für die Gegner*innen um den Ball herum zu verengen und vor allem schnellstens den Ball zu erobern. Junge Spieler*innen ist zuallererst ein breites Spektrum an individual- und gruppentaktischen Werkzeugen zu vermitteln, so dass sie auch schwierige Spielsituationen in der Defensive letztlich variabel und vor allem erfolgreich lösen zu können.

Thomas Klimka, Trainer der U 15 von Borussia Münster, hat sich diesem Thema angenommen und eine passende Einheit mit verschiedenen spielnahen Situationen entwickelt. Wir haben ihn und sein Trainerteam um Ziad Abdelkrim und Jannick Wischmeier mit der Kamera besucht und stellen die ausgewählten Trainingsformen im Bewegtbild vor. Zum Start der Einheit stehen technische und koordinative Fertigkeiten auf dem Plan, auf denen im Hauptteil weiter aufgebaut wird. Anschließend geht es von individualtaktischen Prinzipien zum Lenken des Gegners bzw. der Gegnerin im 1 gegen 1 hin zum gruppen- bzw. mannschaftstaktischen Anwenden dieser Prinzipien.

In den Videos nimmt Cheftrainer Klimka Stellung zu den Zielsetzungen der vorgestellten Trainingseinheit. Gleichzeitig präsentiert er die Durchführung sowie das Coaching aller Übungs- und Spielformen. So können Sie sich einen Eindruck vom Ablauf der Einheit verschaffen, die zusätzlich auch in der aktuellen Ausgabe von DFB-Training online online erschienen ist. Die Übungen und Spiele können hier angesehen und als PDF heruntergeladen werden.

Kommentar zur Einheit

Aufwärmen 1


Aufwärmen 2

Hauptteil 1


Hauptteil 2

Schlussteil