Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Nie aus der Mode: Grundtechniken im Fußball

Die Basistechniken wie Dribbeln, Passen, Schießen sowie An- und Mitnehmen stehen bei den neuen Einheiten von DFB-Training online ebenso auf dem Trainingsplan, wie das Zweikampfverhalten, das Herausspielen von Torchancen und das kompromisslose Ausspielen von Überzahlsituationen. Schließlich gilt es – sobald sich die Gelegenheit im Saisonverlauf ergibt – die Grundfertigkeiten der Spieler kontinuierlich zu verbessern. Gerade im Frühling können daher altersklassenübergreifend verschiedene Themen zur Durchführung kommen.

Bei den vorgestellten Trainingseinheiten ist für jeden Trainer wieder ein passender Schwerpunkt dabei. Einfach raus auf den Platz und viel Spaß im Training!

Trainer, Spieler, Schiedsrichter, Vereinsmitarbeiter, Lehrer. Egal, wie man mit dem Fußball in Berührung kommt – das Serviceportal "Mein Fußball" auf DFB.de bietet die passenden Tipps und Informationen. Je nach Altersklasse oder Aufgabe im Amateurverein sind die Inhalte zielgruppenspezifisch zugeschnitten. Und nahezu täglich kommen neue Artikel hinzu. Heute gibt es aktuelle Einheiten bei Training online. Erfahrene Autoren beschäftigen sich dabei mit fußballspezifischen Inhalten aus dem Saisonverlauf und geben den Trainern somit wertvolle Hilfen für die eigene Trainingsarbeit an die Hand.

Training online ist ab sofort auch über die DFB-App verfügbar. Jugend- und Amateurtrainer können so mit ihrem Smartphone oder Tablet komplett ausgearbeitete Trainingseinheiten mit auf den Platz nehmen. Ohne Block und Zettelwirtschaft, ganz bequem in der Hosentasche. Die DFB-App ist für iOS, Android und Windows Phone verfügbar. Um die neue Funktion nutzen zu können, müssen Sie im App Store, Google Play Store) oder Microsoft App Store die aktuelle Version herunterladen bzw. updaten. Training online ist dann über die Navigation erreichbar.

[dfb]

Die Basistechniken wie Dribbeln, Passen, Schießen sowie An- und Mitnehmen stehen bei den neuen Einheiten von DFB-Training online ebenso auf dem Trainingsplan, wie das Zweikampfverhalten, das Herausspielen von Torchancen und das kompromisslose Ausspielen von Überzahlsituationen. Schließlich gilt es – sobald sich die Gelegenheit im Saisonverlauf ergibt – die Grundfertigkeiten der Spieler kontinuierlich zu verbessern. Gerade im Frühling können daher altersklassenübergreifend verschiedene Themen zur Durchführung kommen.

Bei den vorgestellten Trainingseinheiten ist für jeden Trainer wieder ein passender Schwerpunkt dabei. Einfach raus auf den Platz und viel Spaß im Training!

Trainer, Spieler, Schiedsrichter, Vereinsmitarbeiter, Lehrer. Egal, wie man mit dem Fußball in Berührung kommt – das Serviceportal "Mein Fußball" auf DFB.de bietet die passenden Tipps und Informationen. Je nach Altersklasse oder Aufgabe im Amateurverein sind die Inhalte zielgruppenspezifisch zugeschnitten. Und nahezu täglich kommen neue Artikel hinzu. Heute gibt es aktuelle Einheiten bei Training online. Erfahrene Autoren beschäftigen sich dabei mit fußballspezifischen Inhalten aus dem Saisonverlauf und geben den Trainern somit wertvolle Hilfen für die eigene Trainingsarbeit an die Hand.

Training online ist ab sofort auch über die DFB-App verfügbar. Jugend- und Amateurtrainer können so mit ihrem Smartphone oder Tablet komplett ausgearbeitete Trainingseinheiten mit auf den Platz nehmen. Ohne Block und Zettelwirtschaft, ganz bequem in der Hosentasche. Die DFB-App ist für iOS, Android und Windows Phone verfügbar. Um die neue Funktion nutzen zu können, müssen Sie im App Store, Google Play Store) oder Microsoft App Store die aktuelle Version herunterladen bzw. updaten. Training online ist dann über die Navigation erreichbar.