Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Zertifikat für Ehrenamtliche

Ehrenamtlichen Mitarbeiter investieren ihre kostbare Zeit und Arbeitskraft. Dazu kommen so genannte Opportunitätskosten: Während des ehrenamtlichen Engagements können sie keinen anderen Aktivitäten nachgehen, ein möglicher Nutzen geht verloren.

Ihr Engagement bringen die Ehrenamtlichen allerdings nicht ganz uneigennützig. Durch das Ehrenamt versprechen sie sich Ansehen und Anerkennung, den Aufbau eines sozialen Netzwerks sowie Kompetenz- und Persönlichkeitsentwicklung. Gerade die jüngere Generation nimmt ein Ehrenamt auch deshalb an, weil es für die berufliche Entwicklung förderlich sein kann.

Als Anerkennung der ehrenamtlichen Mitarbeit ist ein Zertifikat genau das Richtige. In einer Bewerbungsmappe ist es hilfreich, da es persönliches Engagement und erlernte Qualifikationen dokumentiert. Außerdem können Sie Ihren ehrenamtlichen Mitarbeitern damit Ihre Anerkennung ausdrücken.

Der Aufbau eines Zertifikats ist einfach und ähnelt dem eines Arbeitszeugnisses. In einem Kopfteil stehen die wichtigsten Daten wie Name, Adresse sowie Dauer und Art des ehrenamtlichen Engagements. In Form von Stichpunkten werden darunter die wesentlichen Tätigkeiten während des Engagements zusammengefasst. Die Beurteilung der Arbeit und Persönlichkeit erfolgt in Form eines Fließtextes. Schließen können Sie mit einer Empfehlung Ihres ehrenamtlichen Mitarbeiters für zukünftige hauptamtliche Tätigkeiten.