Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Trainingseinheiten Detail

10.12.2019

Gegen den Trainer spielen

Das Mitmachen des Trainers motiviert Bambini. Generell messen sie sich gern miteinander und auch mit Erwachsenen. Gegen den Trainer zu spielen und ihn womöglich zu schlagen, führt bei den Kinder zu großer Begeisterung und hohem Ehrgeiz. In dieser Spielstunden spielen die Kinder durchgängig gegen den Trainer. Viele Spiele mit und ohne Ball heben den spielerischen Charakter des Spielens mit Bambini hervor und setzen die Wände der Sporthalle ein. In der Rahmengeschichte treten Wikinger in Wettkämpfen gegen ihren Häuptling an.

 

©

Wikinger

Organisation

  • In einer Hallenecke ein 10 x 10 Meter großes Feld markieren

Ablauf

  • Die Kinder spielen kleine Wikinger, die ihr Dorf verlassen wollen, um auf große Fahrt zu gehen. Der Häuptling will sie aufhalten.
  • Der Trainer fängt die Kinder.
  • Gefangene laufen rückwärts, beim nächsten Fang wieder vor.
  • An den Hallenwänden sind die Kinder für 3 Sekunden sicher.

Variationen

  • Gefangene machen eine volle Drehung.
  • Gefangene führen 3 Eselssprünge aus.
  • Eltern unterstützen den Trainer.

Tipps und Korrekturen

  • Fangspiele verbessern die Schnelligkeit.
  • Der Trainer kann Fänger sein.
  • Das Mitmachen des Trainers motiviert die Kinder.
©

Wettspiele

Organisation

  • Den Aufbau und die Organisation beibehalten
  • Alle Kinder und der Trainer stehen an einer Wand

Ablauf

  • Die Wikinger machen Wettspiele. Wenn der Häuptling gewinnt, müssen sie im Dorf bleiben.
  • Auf ein Trainerkommando laufen alle zu den 3 anderen Seiten des Feldes und zurück zum Start.
  • Einen Wettbewerb durchführen: Wer ist schneller? Trainer oder Kinder?

Variationen

  • Zu den Ecken laufen.
  • Das Feld verkleinern.
  • Zu jeder Seite im Wechsel vorwärts/rückwärts laufen.

Tipps und Korrekturen

  • Die Kinder verbessern die Laufgeschicklichkeit.
  • Den Mitspielern stets ausweichen.
  • Die Kinder dürfen die Reihenfolge der Seiten frei wählen.
©

Trinkhörner

Organisation

  • Den Aufbau beibehalten
  • Die Kinder bilden einen Kreis um den Trainer
  • 4 Kinder haben haben Bälle

Ablauf

  • Die Wikinger messen sich im Trinkhornwerfen. Der Häuptling will die Trinkhörner fangen.
  • Die Kinder werfen die Bälle über den Trainer, der versucht, sie zu fangen.

Variationen

  • Den Ball am Trainer vorbei passen.
  • Um den Trainer dribbeln.
  • Wettbewerb: Schaffen die Kinder 8 Würfe ohne Berührung des Trainers?

Tipps und Korrekturen

  • Das Spiel verbessert die Ballkontrolle.
  • Bambini mit Händen und Füßen üben lassen.
  • Möglichst weiche Bälle nutzen.
©

Axtwerfen

Organisation

  • Den Grundaufbau beibehalten
  • An den Seitenlinien bzw. Hallenwänden große Hütchentore errichten

Ablauf

  • Die Wikinger messen sich mit dem Häuptling im Axtwerfen.
  • Die Kinder und der Trainer dribbeln im Feld und schießen in die Tore.
  • Einen Wettbewerb durchführen: Wer erzielt die meisten Treffer? Kinder oder Trainer?

Variationen

  • Nur mit rechts/links schießen.
  • Mit Torhütern spielen.
  • Verschiedenen Bälle verwenden.

Tipps und Korrekturen

  • Die Kinder üben den Torschuss aus der Bewegung.
  • Der Trainer sollte alle Techniken vormachen.
  • Verschiedene Bälle wie Plastikbälle, Tennisbälle oder Softbälle sind günstig im Handel erhältlich.
©

Große Fahrt

Organisation

  • Den Aufbau beibehalten
  • 2 Teams einteilen

Ablauf

  • Die Wikinger überwinden den Häuptling, gehen an Bord des Wikingerschiffs und stechen ins See.
  • Der Trainer spielt gegen beide Teams und verteidigt 2 Tore.
  • Die anderen Teams greifen jeweils auf ein Tor des Trainers an und verteidigen ein anderes.

Variationen

  • Ein weiterer Erwachsener unterstützt den Trainer.
  • Der Trainer verteidigt nur 1 Tor.
  • Mit Torhütern spielen.

Tipps und Korrekturen

  • Fußballspiele gegen den Trainer machen den Kindern viel Spaß.
  • Bambini viel spielen und wenig üben lassen.
  • Für viele Erfolgserlebnisse der Kinder sorgen. Jeder Treffer gegen den Trainer motiviert.