Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

DFB-Training online: Technik für jedermann

In der aktuellen Ausgabe von DFB-Training online stehen vornehmlich technische Inhalte im Mittelpunkt. Während die Älteren den technischen Schwerpunkt in taktische Abläufe einbetten, schulen die jüngeren Altersklassen ihre Fertigkeiten in motivierenden Spielformen und Wettbewerben. Einzig die A-Junioren weichen ab und fokussieren das Verhalten in der Defensive.

Die Ü 20-Junioren schulen das Kopfballspiel. Hierbei kommt es insbesondere auf die richtige Technik, die optimale Stellung zum Ball und ein gutes Timing an. Die A-Junioren widmen sich erneut der Defensive. Stand beim letzten Mal die Schaffung von Überzahlsituationen im Mittelpunkt, sollen die Spieler diesmal das komplexe Abwehrverhalten in einer Viererkette lernen. Dazu werden die Kernelemente wettspielnah trainiert und wiederholt. Bei den B-Junioren steht thematisch der Torschuss im Mittelpunkt. In einem Stationstraining müssen sich die Spieler jeweils schnell orientieren und die Aktionen schnellstmöglich abschließen. Auch die C-Junioren nutzen das Stationstraining: Sie widmen sich der An- und Mitnahme. Die Spieler werden mit unterschiedlichen Situationen konfrontiert, in denen sie flache bzw. später auch halbhohe Zuspiele sicher verarbeiten müssen.

Die D-Junioren trainieren ein letztes Mal in der Halle: In dieser Einheit führt der kreative Einsatz von Kleinkästen, offenen Kastenteilen und Matten zu vielen abwechslungsreichen Spielformen und Wettkämpfen, die sowohl den Spaß fördern als auch den Ehrgeiz wecken. Die E-Junioren sind zurück auf dem Rasen und daher besonders motiviert. Zu Beginn messen sich die Spieler in technischen Wettbewerben, ehe kleine Spielformen auf dem Programm stehen. Auch die F-Junioren spielen im 3 gegen 3 und im 4 gegen 4 gegeneinander – allerdings weiterhin in der Halle. Die geringen Spielerzahlen sorgen für viele Ballaktionen in Form von Dribblings, Pässen und Torabschlüssen. Zudem sind viele Erfolgserlebnisse garantiert! Die Bambini nutzen ebenfalls die Besonderheit der Sporthalle. Die Trainer gestalten mit einer Vielzahl an Geräten einen Parcours, in dem die Kinder laufen, klettern, dribbeln und schießen können. In der Rahmengeschichte spielen sie Frösche in einem Teich.

Die neuen Einheiten im Überblick:

Ü 20:

Viele Spiele werden durch Kopfballtreffer nach Eck- oder Freistößen, aber auch nach Flanken aus dem Spiel heraus entschieden. Grund genug, sich dem Kopfballspiel zu widmen.

Hier geht's zur aktuellen Trainingseinheit

A-Junioren:

Wie schon vor 14 Tagen geht es auch in dieser Trainingseinheit wieder ums ballorientierte Verteidigen. Schwerpunkt ist das Verhalten in der Kette sowie das Schaffen von Überzahlsituationen.

Hier geht's zur aktuellen Trainingseinheit

B-Junioren:

In der heutigen Einheit trainieren die B-Junioren den Torschuss. Dabei nutzen sie ein Stationstraining als Organisationsform, wodurch ein reibungsloser Ablauf garantiert ist.

Hier geht's zur aktuellen Trainingseinheit

C-Junioren:

Im Fokus der aktuellen Trainingseinheit steht heute ein Stationstraining mit dem Schwerpunkt der Ballan- und -mitnahme. Eine spannende Organisationsform, da das Training auf mehreren Stationen sehr abwechslungsreich ist.

Hier geht's zur aktuellen Trainingseinheit

D-Junioren:

Die D-Junioren absolvieren ihre letzte Trainingseinheit unter dem Hallendach. Es gilt also, die Vorzüge der Halle nochmals voll auszukosten und viele Spiele anzubieten.

Hier geht's zur aktuellen Trainingseinheit

E-Junioren:

Die E-Junioren kehren auf den Rasen zurück. Daher stehen in dieser Einheit Übungen auf dem Programm, deren Inhalte auch während des Winters thematisiert worden sind. Beispielsweise Spielformen in kleinen Mannschaftsgrößen, die ein schnelles Reagieren und Handeln erfordern.

Hier geht's zur aktuellen Trainingseinheit

F-Junioren:

Die F-Junioren bestreiten viele Mini-Turniere in kleinen Teams. Der Vorteil: Alle Kinder können gleichzeitig spielen und sind am Spiel beteiligt.

Hier geht's zur aktuellen Trainingseinheit

Bambini:

In dieser Spielstunde sorgt der kreative Einsatz von Hallengeräten für viele kurzweilige Aufgaben, bei denen die Kinder ihr Bewegungsgeschick unter Beweis stellen können.

Hier geht's zur aktuellen Spielstunde.


Trainer, Spieler, Schiedsrichter, Vereinsmitarbeiter, Lehrer. Egal, wie man mit dem Fußball in Berührung kommt – das Serviceportal 'Training und Service' auf DFB.de und auf FUSSBALL.DE bieten die passenden Tipps und Informationen. Je nach Altersklasse oder Aufgabe im Amateurverein sind die Inhalte zielgruppenspezifisch zugeschnitten. Nahezu täglich kommen neue Artikel hinzu.