Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Das 1 gegen 1 bereits früh als Basis des Spiels erkennen und schulen

Das 1 gegen 1 ist die kleinste 'Zelle' des Spiels. Hier treffen die Spieler 'Mann gegen Mann' aufeinander, und es ist von großem Vorteil, Spieler in den eigenen Reihen zu haben, die die Gegner im direkten Duell überwinden zu können. Genauso sollten die Kinder auch bereits frühzeitig erfahren, mit welchen Mitteln sie einen gegnerischen Dribbler vom eigenen Tor fernhalten können.

Dabei geht es z. B. darum, den gegnerischen Ballbesitzer vom eigenen Tor weg nach außen abzudrängen. Da der Raum nach außen hin immer enger wird, stehen dem Dribbler hier nur noch wenige Optionen zur Verfügung, und der Verteidiger kann den Ball gezielt erobern. Auch Kinder verstehen solche einfachen Hinweise bereits sehr gut und können sie zumeist schnell anwenden. Ein weiterer positiver Faktor solcher Inhalte ist, dass die Kinder in zahlreiche 1-gegen-1-Situationen 'verwickelt' werden, die es sowohl offensiv wie defensiv zu lösen gilt. Und auch das Tor ist dabei immer in Reichweite, sodass eine hohe Motivation garantiert ist.

Wir haben die U 9 des Bonner SC bei einer Halleneinheit mit der Kamera besucht und stellen dabei die Übungen und Spiele zum 1 gegen 1 auch mit der Kamera vor. Parallel zu den Videos ist diese Einheit auch auf DFB-Training online erschienen. Hier stehen den Trainern die Übungen und Spiele auch zum Download zur Verfügung (siehe 'Themenverwandte Links').

Aufwärmen 1

Aufwärmen 2


Hauptteil 1

Hauptteil 2


Schlussteil