Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Trainingseinheiten Detail

29.09.2020

In Überzahl den Ball erobern

Die Orientierung zum Ball ist eine natürliche Verhaltensweise von Kindern. Sobald jedoch eine Vielzahl von Kindern am Spiel beteiligt ist, haben viele Spieler*innen Hemmungen, gemeinsam den Ball zu erobern. Durch einfache Überzahlspiele und Provokationsregeln können die Kinder lernen, Überzahlsituationen zu erkennen und den Ball im Zusammenwirken mit einem Partner dem Gegenspieler abzunehmen. Torabschlüsse, der spielerische Charakter und viele Erfolgserlebnisse motivieren die Verteidiger, die Überzahl konsequent auszunutzen und in der Gruppe Mut und Selbstbewusstsein zu entwickeln.

 

©

Überzahl-Fangen

Organisation

  • Ein 15 x 15 Meter großes Feld markieren
  • Mehr Fänger als Läufer einteilen

Ablauf

  • Die Fänger tippen die Läufer ab.
  • Gefangene springen 1-mal so hoch, wie sie können, und laufen danach weiter.

Variationen

  • Wettbewerb: Wer fängt die meisten Läufer?
  • Gefangene werden zusätzliche Läufer.
  • Feste Fängerpaare bilden.

Tipps und Korrekturen

  • Fangspiele verbessern die Schnelligkeit.
  • Viele Ausweichbewegungen fördern die Geschicklichkeit.
  • Die Überzahl erleichtert das Fangen.
©

Überzahl-Balleroberung

Organisation

  • Den Grundaubau beibehalten
  • Auf den Grundlinien 2 Jugendtore diagonal zueinander aufstellen
  • 2 Paare bilden und an den zwei „freien" Ecken aufstellen
  • Die übrigen Spieler mit Bällen im Feld postieren

Ablauf

  • Die Spieler im Feld dribbeln frei umher.
  • Die Paare an den Seiten starten gleichzeitig ins Feld, erobern einen Ball und schließen auf ein Tor ab.
  • Der Schütze wird neuer Dribbler, der vorherige Ballbesitzer füllt das Paar auf.

Variationen

  • Wettbewerb: Wer erobert die meisten Bälle?
  • Der Dribbler darf den Ball zurückerobern.
  • Die Partner halten sich an den Händen.

Tipps und Korrekturen

  • Die Spieler lernen das gemeinsame Erobern des Balles (Doppeln).
  • Partneraufgaben fördern die Teamarbeit.
  • Balleroberungen stets mit Torabschlüssen verbinden.
©

Überzahl-Abwehr-Spiel

Organisation

  • Den Aufbau beibehalten
  • 2 Gruppen bilden und je 1 Tor zuordnen
  • Die Spieler innerhalb der Gruppe durchbuchstabieren
  • Die Spieler einer Gruppe wie folgt aufstellen: A mit Ball im Feld, B und C stehen vor dem Tor und D steht außerhalb des Feldes

Ablauf

  • A versucht, gegen B und C einen Treffer zu erzielen.
  • Erobern B und C den Ball, so kontern sie auf das Tor.
  • Nach jedem Angriff wechseln die Spieler ihre Positionen und Aufgaben (A wird zu B, B zu C usw.).

Variationen

  • Wettbewerb: Welcher Spieler erzielt zuerst 5 Treffer?
  • Mit Torhütern spielen.
  • 2 gegen 3.

Tipps und Korrekturen

  • Das Doppeln durch die Verteidiger frei üben lassen.
  • Den Kinder keine taktischen Vorgaben machen.
  • Sich beim Coachen zurückhalten und nur gelegentlich Tipps geben.
©

Überzahl-Konter-Spiel

Organisation

  • Den Grundaufbau beibehalten
  • Minitore neben den Jugendtoren aufstellen
  • Torhüter besetzen die Jugendtore
  • 2 Gruppen bilden und jeweils 2 gegenüberliegenden Toren zuordnen
  • Die Spieler innerhalb der Gruppe durchbuchstabieren

Ablauf

  • A greift im 1 gegen 2 (gegen B und C) auf das Minitor an.
  • B und C versuchen, den Ball zu erobern und auf das Jugendtor abzuschließen.
  • Nach jedem Treffer startet A mit dem Ball.
  • Nach 4 Angriffen wechseln die Spieler ihre Positionen und Aufgaben (A wird zu B, B zu C und C zu A).

Variationen

  • A greift auf das Jugendtor, B und C auf das Minitor an.
  • Mit einem Miniball spielen.
  • 2 gegen 3.

Tipps und Korrekturen

  • Das gemeinsame Ballerobern spielerisch schulen.
  • Kinder motivieren, sich zum Ball zu orientieren.
  • Den Kindern Entscheidungsfreiheit einräumen.
©

Überzahl-Fußballspiel

Organisation

  • Den Aufbau beibehalten
  • 2 Torhüter benennen, die je 1 Mini- und 1 Jugendtor verteidigen
  • 2 Teams einteilen

Ablauf

  • Jedes Team greift auf 1 Jugend- und 1 Minitor an und verteidigt die anderen beiden.
  • Das Team in Ballbesitz stellt einen Spieler hinter das eigene Minitor und greift im 3 gegen 4 an.
  • Nach jedem Treffer wechseln Ballbesitz und Überzahl.

Variationen

  • Ohne Minitore.
  • Im 3 gegen 5 angreifen.
  • In Gleichzahl spielen.
  • Frei spielen

Tipps und Korrekturen

  • Die Überzahl der Verteidiger provoziert Balleroberungen.
  • Mehrere Tore sorgen für viele Erfolgserlebnisse.