Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

{{shop.menuLabel}}

Flyeralarm Teamshop

Holt euch mit den Teamshops einen auf euren Verein zugeschnittenen und kostenfreien Onlineshop.

Alle Teammitglieder und Fans können dort ganz einfach ihre Mannschaftsausstattung von Zuhause aus bestellen. Somit müsst ihr keine Zeit mehr mit aufwändigen Sammelbestellungen verschwenden. Außerdem gibt es keine Mindestbestellmenge und ihr erhaltet exklusive Rabatte (bis zu 50%), sowie euer Teamlogo stets gratis auf die Textilien gedruckt.

Wenig Platz? Training auf Randstreifen, Laufbahn und Co.

Mit dem Herbst und dem fast schon wieder vor der Tür stehenden Winter kommen langsam aber sicher auch wieder Probleme auf die in den Abendstunden trainierenden Mannschaften zu:

  • Schlechte Platzverhältnisse erfordern die schnelle Neuplanung der Trainingseinheit.
  • Die Spieler kommen zum Platz, dort tummeln sich aber noch zwei andere Teams.
  • Eigentlich sollte ein Wochentagsspiel der C2-Junioren pünktlich beendet sein. Doch da der Gegner später erschien, verzögerte sich die Anstoßzeit um 30 Minuten.

In jedem Fall ist schnelles und flexibles Reagieren gefragt! Die einfachste Lösung kann eine kurzfristig anberaumte Mannschaftssitzung im Vereinsheim sein. Aber wenn es nichts zu besprechen gibt?

Dann müssen Sie sich im wahrsten Sinne des Wortes umschauen: Wo ist ein geeignetes Terrain, um diese Phase sinnvoll und effektiv zu überbrücken? Fast jeder Sportplatz besteht nicht nur aus dem Spielfeld, sondern bietet noch weitere Trainingsmöglichkeiten: eine Laufbahn (mit Rundumbarriere), den Halbkreis hinter einem Tor, einen mehr oder weniger breiten bzw. langen Randstreifen neben oder hinter dem Platz, eine kleine Anhöhe, auf der sich sonntags die größten Kritiker zusammenfinden, daher auch ‘Motzerhügel’ genannt. Irgendwo geht (fast) immer etwas!

© Copyright Peter Titmuss  Tel: 01962 774928  email: peterphoto@aol.com  web: www.peter-titmuss.co.uk

Mögliche Trainingsinhalte:

  • 4 gegen 2
  • Technik in Einzel- und Gruppenarbeit
  • Koordination (mit Torschuss auf tragbares Tor)
  • Fangspiele
  • Kleine Wettbewerbe (z. B. 2er-Teams)

Das sollten Sie beachten:

  • Nicht immer hat der Halbkreis hinter dem Tor eine optimale Beschaffenheit: Mal befindet sich dort noch eine Kugelstoßanlage, eine Hochsprungmatte oder eine Anlaufbahn für Speerwerfer. Meist ist aber zumindest ein Teil dieser Fläche nutzbar.
  • Die runde Begrenzung lädt zu kreativen Organisationsformen ein.
  • Wichtig sind natürlich tragbare Groß- oder Jugendtore. Stellen Sie sie allerdings so auf, dass die C-Junioren nebenan nicht unversehens mit 2 oder gar 4 Bällen spielen müssen!
  • So können Sie auch Schüsse aus spitzem Winkel trainieren, die im ‘normalen’ Betrieb oft zu kurz kommen!
© Copyright Peter Titmuss  Tel: 01962 774928  email: peterphoto@aol.com  web: www.peter-titmuss.co.uk

Mögliche Trainingsinhalte:

  • Koordination
  • Schnelligkeit/Schnellkraft
  • Schnelligkeitsausdauer
  • Ballgeschicklichkeit und Technik am Hang (großer Spaßfaktor)

Das sollten Sie beachten:

  • Auf den ersten Blick mag die Anhöhe neben dem Sportplatz nicht mehr bieten als ein paar Bergaufläufe.
  • Binden Sie den 'Motzerhügel' gegebenenfalls auch in ein Stationstraining ein!
© Copyright Peter Titmuss  Tel: 01962 774928  email: peterphoto@aol.com  web: www.peter-titmuss.co.uk

Mögliche Trainingsinhalte:

  • Koordination
  • Schnelligkeit/Staffelwettbewerbe
  • Ausdauer-Fahrtspiele
  • Passübungen
  • Gruppenwettbewerbe

Das sollten Sie beachten:

  • Nur im Kreis laufen macht den wenigsten Fußballern Spaß.
  • Z. B. durch Einbeziehen der Bande – diese eignet sich auch für den Einbau in ein Stationstraining – werden Ausdauerbelastungen kurzweiliger!
  • Wichtig: Auch auf einer Laufbahn kann man mit Ball arbeiten!
© Copyright Peter Titmuss  Tel: 01962 774928  email: peterphoto@aol.com  web: www.peter-titmuss.co.uk

Mögliche Trainingsinhalte:

  • Koordination
  • Schnelligkeit/Staffelwettbewerbe
  • Passübungen in kleinen Gruppen
  • (Sprung-)Kraft und Beweglichkeit

Das sollten Sie beachten:

  • Kein Randstreifen ist wie der andere! Er kann direkt neben dem Platz liegen, aber auch einige Meter dahinter oder sogar etwas abseits.
  • Zumeist ist er eher rechteckig, allerdings mit unterschiedlicher Länge und Breite.
  • Egal wie breit er ist: Ein Stationstraining mit konditionellen und/oder technischen Schwerpunkten können Sie darauf fast immer durchführen!