Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

{{shop.menuLabel}}

Flyeralarm Teamshop

Holt euch mit den Teamshops einen auf euren Verein zugeschnittenen und kostenfreien Onlineshop.

Alle Teammitglieder und Fans können dort ganz einfach ihre Mannschaftsausstattung von Zuhause aus bestellen. Somit müsst ihr keine Zeit mehr mit aufwändigen Sammelbestellungen verschwenden. Außerdem gibt es keine Mindestbestellmenge und ihr erhaltet exklusive Rabatte (bis zu 50%), sowie euer Teamlogo stets gratis auf die Textilien gedruckt.

Einfache Absprachen: Teambetreuer via WhatsApp vernetzt

Verein

Siegburger SV 04 e.V.

Zielsetzung

Verbesserte Infrastruktur; Verbesserte Ressourcen

Ausgangslage

Ehrenamtliche Mannschaftsbetreuer stemmen rund um einen Spieltag vielfältige Aufgaben, die sie mit Leidenschaft und Gewissenhaftigkeit erledigen. Für einen reibungslosen Ablauf sind die Absprachen mit den Betreuern der gegnerischen Teams sehr wichtig.

In der Vergangenheit konnten viele Absprachen erst unmittelbar vor dem Spiel und vor Ort durchgeführt werden, was Probleme verursachte. Zum Beispiel die Wahl der Trikotfarben oder ein passender Parkplatz für das Entladen des voll bepackten Autos. Fehlende Absprachen im Vorfeld führten zu Frust bei den Teambetreuern.

Kurzbeschreibung

Der Teambetreuer des Siegburger SV hatte die hervorragende Idee, den Austausch zwischen den Betreuern zu verbessern, um organisatorische Themen schon rechtzeitig vor dem Spieltag zu besprechen. Er besorgte sich die Handynummern aller Mannschaftsbetreuer der Vereine aus der Oberliga Mittelrhein und erstellte eine eigene WhatsApp-Gruppe.

Die Gruppe ist mittlerweile so etabliert, dass die Betreuer der am Wochenende gegeneinander antretenden Teams sich alle rechtzeitig vor dem Spieltag in einem privaten Chat schreiben, um Themen wie Parkplatzmöglichkeiten, die Wahl der Trikotfarben und weitere Besonderheiten abzustimmen. Das vereinfacht die Abläufe am Spieltag, was auch die Betreuer der anderen Vereine bestätigen. Und selbst die Schiedsrichter*innen profitieren davon, da ihnen proaktiv die abgesprochenen Trikotfarben mitgeteilt werden können.

Ein zusätzlicher Pluspunkt der WhatsApp-Gruppe ist, dass die Betreuer ein noch freundschaftlicheres Verhältnis untereinander aufbauen, was sie selbst sehr schätzen, aber auch den Mannschaften zugutekommt. Böse Rivalitäten werden auf diese Weise abgemildert.

Der Administrator der WhatsApp-Gruppe ist dafür verantwortlich, dass vor jeder Saison die Betreuerkontakte mit den Auf- und Absteigervereinen aktualisiert werden.

Beteiligte Personen
2-3 Personen
Dauer
2-3 Monate
Umfang
3 Stunden pro Monat
Finanzielle Kosten
Kein Budget notwendig
Sponsoren / Fördermittel

Nein, die Umsetzung wurde durch den Verein und seine Mitglieder finanziert.

Überprüfung der Wirksamkeit

Die WhatsApp-Gruppe verbessert den Austausch und vereinfacht die Abläufe am Spieltag. Die Betreuer tauschen sich inzwischen häufiger und freundschaftlicher aus.

Allgemeine Informationen zum Verein

Vereinstyp
Mehrspartenverein
Mitgliederanzahl
300-399
Anzahl Teams
3 Männer
1 Ü-Teams
10 Junioren
3 Juniorinnen
Infrastruktur
Wem gehört die Spielstätte?
Kommunale Anlage
Anzahl der Spielfelder
1 Kleinspielfelder/Soccer-Courts
1 Kunstrasenplätze
1 Naturrasenplätze
Ist ein Vereinsheim vorhanden?
Ja
Anzahl Umkleidekabinen
4

Zurück zur Übersicht