Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Mustersaison - Winterpause

Im Laufe einer Saison fallen zahlreiche Aufgaben im Fußballverein an. Von der Platzbelegung bis zur Vorstandssitzung muss vieles geplant und abgesprochen werden. Obwohl sich die meisten Abläufe Jahr für Jahr wiederholen, gibt es stets Möglichkeiten zur Verbesserung.

In unserem Musterverlauf finden Sie Vorschläge, welche Aufgaben zu welcher Zeit am besten erledigt werden. Ob zur Planung einer gesamten Spielzeit oder als persönliche Checkliste: Mit der Mustersaison fällt die Organisation des Spielbetriebs bestimmt leichter.

Winterpause (von Dezember bis Januar)

Spielbetrieb

  • Rahmenbedingungen für den Trainingsbetrieb klären (u. a. Platzbelegung, Ausrüstung)
  • Abstimmung der Rückrunden-Vorbereitung (Trainingsplan & Vorbereitungsspiele) 
  • Teilnahme an Rückrundenbesprechungen
  • ggf. Neuansetzung von Ligaspielen; Abstimmung mit gegnerischen Vereinen
  • Neue Spieler gewinnen, Passformalitäten klären (unter Spielbetrieb – Statuten & Downloads)
  • Lehrgangsprogramm des Fußball-Landesverbandes (Trainerlehrgänge) veröffentlichen, mögliche Interessenten unterstützen
  • (Vertrags-)Gespräche mit Trainern und Spielern für die kommende Saison führen
  • Perspektiv-Gespräch I: Sportliche Leitung (unter Mitarbeiter/Ehrenamt)
  • Perspektiv-Gespräch II: Jugendabteilung (unter Mitarbeiter/Ehrenamt)

Verwaltung und Organisation

  • Mitglieder-Beiträge einziehen und verteilen (unter Finanzen – Buchführung)
  • Inventur der Trainings- und Spielmaterialien (evtl. nachbestellen) 
  • ggf. Renovierungsarbeiten durchführen (Kabinen/ Sportplatz), Zuschüsse beantragen
  • Ausstattung d. Vereinsheimes/d. Gastwirtschaft kontrollieren
  • Kooperationsmöglichkeiten für das kommende Jahr prüfen (ggf. mit Schulen in Kontakt treten)
  • Aufstellung und Veröffentlichung eines Veranstaltungskalenders 
  • Neue ehrenamtliche Mitarbeiter für den Verein gewinnen (unter Mitarbeiter – Ehrenamt)
  • Bestandserhebung beim jeweiligen Landessportbund einreichen (Zuschüsse für lizenzierte Übungsleiter beantragen
  • (Finanz-) Abschlussbericht des abgelaufenen Kalenderjahres erstellen (unter Finanzen)
  • Mitglieder-Statistik aktualisieren  

Events (Turniere, Feste etc.)

  • Durchführung eines Fußball-Turniers; z. B. Hallen- Jugendturnier oder „Winter-Cup“ (unter Spielbetrieb – Turnierecke)
  • Vereinsausflug/Teambuildingmaßnahme, z. B. Ausflug zur Kart-Bahn (unter Spielbetrieb - Freizeitangebote)
  • Planung einer Fußball-Ferienfreizeit für Kinder/ Jugendliche (unter Spielbetrieb – Freizeitangebote)
  • Weihnachts-/Jahresabschlussfeier durchführen

Öffentlichkeitsarbeit

  • Pressemitteilung über Vorbereitung, Spielerzu und -abgänge sowie Zielsetzung verfassen
  • Lokale Presse über Veranstaltungen (z. B. Turniere) außerhalb des Liga- und Spielbetriebes informieren 

Sponsoring

  • Sponsorenpflege (z. B. Fototermin)
  • zukünftige Zusammenarbeit vereinbaren (Sponsorenbesprechung)
  • Sponsoren-Akquise
  • „Leistungskatalog“ für das kommende Kalenderjahr aufstellen (Motto: „Das haben wir als Verein zu bieten!“)
  • Weitere Fördermöglichkeiten überprüfen und ausschöpfen (LSB, Kommunen, Stiftungen) 
  • Erfragen von möglichen Preisen und Geschenken für die Weihnachtsfeier
  • Sponsoren-Betreuung (z. B. Einladung zur Weihnachtsfeier)