Hilfe-Center

Hilfe-Center:

Regionalliga

Regionalligen:

Verbände

Verbände:

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Neu im Amt des Schatzmeisters?

Schön, dass Sie sich entschlossen haben, ein Amt in Ihrem Verein zu übernehmen. Sie sind nun einer von Millionen Ehrenamtlichen, die den organisierten Vereinssport in Deutschland erst möglich machen. Rechnen Sie gerne und fällt Ihnen der Umgang mit Zahlen leicht? Dann ist die Aufgabe des Schatzmeisters, auch Kassenwart genannt, genau das Richtige für Sie.

Sie können sich geehrt fühlen: Das Amt des Schatzmeisters wird nur vertrauenswürdigen Mitgliedern überlassen, ihre Vereinsfreunde und -kollegen scheinen eine hohe Meinung von Ihnen zu haben. Der Kassenwart verwaltet die Vereinsfinanzen, das heißt alle Einnahmen und Ausgaben des Vereins. Die genauen Aufgaben hängen wesentlich von der Größe und der Struktur des Vereins ab.

Erste Schritte:

Sie sollten zunächst mal die weiteren Vorstandsmitglieder befragen, welche Aufgaben Sie im Verein konkret übernehmen sollen. Ebenso kann Ihnen Ihr Vorgänger, der letzte Kassenwart, bei der ersten Orientierung helfen. Lassen sie sich folgende Fragen beantworten, damit Sie einen guten Überblick auf Ihre Tätigkeiten und die finanzielle Situation des Vereins haben:

  • Welche Aufgaben kommen auf mich zu?
  • Mit welchen Personen arbeite ich zusammen (Kassenprüfer, Bankangestellte, Sponsoren etc.)?
  • Wie hat sich der Verein finanziell entwickelt, was hat er in Zukunft vor?
  • Woher bezieht der Verein sein Vereinsvermögen?
  • Wie gestalten sich aktuell die Einnahmen und Ausgaben?
  • Wer sind die wichtigsten Ansprechpartner?


Jeder Bereich benötigt Geld: Da Sie die Vereinskasse führen, werden Sie schnell Bekanntschaft mit allen wichtigen Abteilungen und Ansprechpartnern machen. Sprechen Sie anfangs alle Zuschüsse und Ausgaben mit dem (stellvertretenden) Vorsitzenden ab, bis Sie etwas mehr Erfahrung haben, welches Budget für welche Bereiche bereit steht. Um die ersten fälligen Rechnungen sollten Sie sich zeitnah kümmern und die nötigen Zahlungen/Überweisungen veranlassen.

Ganz wichtig ist auch, dass Sie von Beginn Ihrer Amtszeit an, alle Dokumente und Rechnungen aufbewahren und archivieren, so dass jederzeit ein guter Überblick über die Ein- und Ausgaben des Vereins möglich ist.

Eine nützliche Hilfe hierbei bieten Ihnen die Vereinsverwaltungssoftware (DFBnet Verein) sowie die Finanzbuchhaltungssoftware (DFBnet Finanz) des DFB.

Um zu erfahren, welche Aufgaben als nächstes auf Sie als Schatzmeister/Kassenwart zukommen, können Sie sich das PDF-Dokument „Schatzmeister/Kassenwart“ herunterladen.