Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Trainingseinheiten Detail

21.02.2017

Den Torschuss im Wettkampf trainieren

Nach der Hallensaison freuen sich die Spieler wieder auf das Training auf dem Feld. Entsprechend kommt heute eine reine Spieleinheit mit vielen Torabschlüssen und kleinen Wettkämpfen zur Anwendung. Der Aufbau kann fast über die gesamte Trainingseinheit genutzt werden. So geht wenig Zeit für Umbaumaßnahmen verloren. Im Schlussteil ist das Spielfeld so gestaltet, dass die Spieler auf gegenüberstehende Tore spielen können.

©
©

3er-Kombination

Organisation

  • Zwei 10 x 15 Meter lange Felder nebeneinander markieren
  • 10 Meter vor jedem Feld ein Hütchen aufstellen
  • 2 Gruppen zu je 7 Spielern bilden
  • Jede Gruppe hat 1 Ball und stellt 1 Anspieler, der sich am Hütchen postiert

Ablauf

  • Die Spieler passen sich in der Gruppe zu.
  • Der Empfänger des dritten Passes spielt zum Anspieler am Hütchen, der direkt zu einem anderen Spieler im Feld klatschen lässt.
  • Die Passkombination startet erneut.
  • Nach 3 kompletten Durchgängen die Anspieler fliegend wechseln.

Variationen

  • Den vierten Pass zum Anspieler spielen.
  • Wettbewerb: Welches Team beendet zuerst 3 komplette Durchgänge?
  • Für jedes Zuspiel zum Anspieler wird 1 Punkt vergeben. Welches Team erreicht zuerst 10 Punkte?
  • Nur mit rechts/links passen.

Tipps und Korrekturen

  • Die Spieler sollten den gesamten Raum nutzen.
  • Auf ein sauberes Passspiel mit der Innenseite achten.
  • Die Anspieler regelmäßig wechseln.
  • Auf Beidfüßigfkeit achten.
  • Mit möglichst wenig Kontakten spielen.
©
©

Nummern-Flugball

Organisation

  • Den Aufbau beibehalten
  • 15 Meter vor jedem Feld 1 Tor aufstellen
  • Die Teams beibehalten und jedem Spieler eine Nummer zuweisen
  • Jeder Spieler hat 1 Ball
  • Jedes Team stellt einen Anspieler ohne Ball am Hütchen auf

Ablauf

  • Die Spieler dribbeln frei im Feld.
  • Der Trainer startet per Zuruf einer Nummer die Aktion.
  • Der aufgerufene Spieler passt zum Anspieler, der direkt klatschen lässt.
  • Anschließend spielt der Passempfänger einen Flugball ins Tor.
  • Jeder Treffer ergibt 1 Punkt.
  • Welches Team sammelt zuerst 8 Punkte?

Variationen

  • Nur der Spieler, der zuerst ins Tor spielt, erhält für seine Mannschaft 1 Punkt.
  • Den Flugball nur mit rechts/links spielen.
  • Den Flugball von einer Seite mit rechts und von der anderen mit links spielen.
  • Nach jedem kompletten Durchgang die Seiten tauschen.

Tipps und Korrekturen

  • Die Flugbälle kurz vor dem Feld spielen.
  • Nur Flugbälle werten, die ohne Bodenberührung ins Tor gehen.
  • Die Anspieler nach jeweils 1 Minute tauschen.
  • Die Nummern möglichst gleich oft aufrufen.
  • Jedes Team bestimmt einen Kapitän, der die erzielten Punkte jeweils laut mitzählt.
©
©

Torschuss-Spiel I

Organisation

  • Den Aufbau und die Organisation weiter nutzen
  • Jedes Team hat 1 Ball
  • Torhüter besetzen die Tore

Ablauf

  • Der Trainer startet per Zuruf die Aktion.
  • Die Spieler spielen 4 Pässe in den eigenen Reihen.
  • Der Empfänger des vierten Passes spielt zum Mitspieler am Hütchen, der mit einem Torschuss aus der Drehung abschließt.
  • Der Passgeber wechselt anschließend mit dem Schützen Position und Aufgabe.

Variationen

  • Wettbewerb: Der Spieler, der zuerst einen Treffer erzielt, erhält für seine Mannschaft 1 Punkt.
  • Der Schütze hat maximal 3 Ballkontakte zum Abschluss.
  • Im Feld einander zuwerfen und dem Schützen per Volley aus der Hand hoch zuspielen.
  • Nur mit rechts/links passen.

Tipps und Korrekturen

  • Möglichst zielstrebig abschließen.
  • Auf ein sauberes Flachpassspiel achten.
  • Jedes Team bestimmt einen Kapitän, der die erzielten Treffer jeweils laut mitzählt.
©
©

Torschuss-Spiel II

Organisation

  • Den Aufbau weiter verwenden
  • Jedes Team stellt 2 Störspieler, die sich im gegnerischen Feld aufstellen

Ablauf

  • Der Trainer startet durch Zuruf das 4 gegen 2 in beiden Feldern.
  • Nach 4 erfolgreichen Pässen dribbelt der Passempfänger aus dem Feld und schließt ab.
  • Der Spieler, der zuerst einen Treffer erzielt, erhält 1 Punkt für sein Team.
  • Welches Team erreicht zuerst 5 Punkte?

Variationen

  • Nach 3 erfolgreiche Pässen aus dem Feld dribbeln.
  • Mit maximal 2 Kontakten spielen.
  • Nur direkt spielen.

Tipps und Korrekturen

  • Sobald der vierte Pass angenommen wird, ist die Aktion für die Störspieler beendet.
  • Die Störspieler nach jeweils 3 Aktionen austauschen.
  • Im 4 gegen 2 Ruhe bewahren und sicher zuspielen.
  • In Ballbesitz die gesamte Fläche des Feldes nutzen.
  • Möglichst kontrolliert und flach zuspielen.
  • In Überzahl nicht die Ecken, sondern die Linien des Feldes besetzen.
©
©

Joker

Organisation

  • Ein 40 x 30 Meter großes Spiefeld markieren
  • Auf den Grundlinien je 1 Tor mit Torhüter errichten
  • 2 Mannschaften zu je 6 Spielern bilden und im Feld aufstellen
  • Jedes Team bestimmt einen ‘Joker’

Ablauf

  • Die Mannschaften treten im 6 gegen 6 gegeneinander an.
  • Der ‘Joker’ wechselt alle 3 Minuten.
  • Erzielt ein ‘Joker’ einen Treffer, so zählt dieser doppelt.

Variationen

  • Die Joker spielen nur direkt.
  • Ohne Abseits spielen.
  • Alle Spieler agieren mit maximal 3 Kontakten.
  • Nach einem Treffer bleibt das erfolgreiche Team in Ballbesitz und wechselt die Spielrichtung.

Tipps und Korrekturen

  • Die Teams möglichst lange frei spielen lassen.
  • Jeder Spieler übernimmt mal die ‘Jokerrolle’.
  • Die ‘Joker’ gegebenenfalls durch ein zusätzliches Leibchen in der Hand kennzeichnen.
  • Jedes Team bestimmt einen Kapitän, der die erzielten Treffer jeweils laut mitzählt.