Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Trainingseinheiten Detail

04.02.2020

In jeder Aktion schießen

Die vielen Geräte sind das Besondere an einer Sporthalle und können jederzeit im Training genutzt werden. Die verschiedenen Formen und Größen der Geräte bieten sich nicht nur für interessante Bewegungsparcours an, sondern auch als ungewöhnliche Tore. Die Spieler können auf Turnkästen, Kleinkästen, Langbänke und Weichbodenmatten passen und schießen. Die Geräte lassen sich in allen Spielen und Übungen durchgängig verwenden und haben für die Kinder einen hohen Aufforderungscharakter.

 

©

Pass-Rundlauf

Organisation

  • 1 Raute markieren
  • Vor 2 gegenüberliegenden Starthütchen je 1 Turnkasten aufstellen
  • Die Spieler an die Hütchen verteilen
  • Die ersten Spieler an den Turnkästen und einem weiteren Hütchen haben je 1 Ball

Ablauf

  • Die Spieler passen gegen die Turnkästen bzw. zum Hütchen gegenüber und rücken jeweils im Uhrzeigersinn eine Position weiter.

Variationen

  • Nur mit rechts/links passen.
  • Den Ablauf im Gegenuhrzeigersinn durchführen.
  • Per Volleyschuss aus der Hand passen.

Tipps und Korrekturen

  • Die Spieler achten eigenständig darauf, dass stets alle Hütchen besetzt sind.
  • Nach dem Pass nur weiterlaufen, wenn bereits ein weiterer Spieler am Hütchen ist.
©

Pass-Wettkampf

Organisation

  • Den Aufbau und die Organisation beibehalten

Ablauf

  • Die Spieler an den Turnkästen passen gegen den Turnkasten und stellen sich am eigenen Starthütchen an.
  • Die Spieler der anderen Hütchen passen und laufen zum Starthütchen gegenüber.
  • Einen Wettbewerb durchführen: Welche Gruppe spielt die meisten Pässe gegen den Turnkasten, während die andere Gruppe 20 Pässe spielt?

Variationen

  • An den Turnkästen nur mit rechts/links passen.
  • Zwischen den Hütchen nur mit rechts/links passen.
  • Mit 2 Kontakten spielen.
  • Im Direktspiel agieren.

Tipps und Korrekturen

  • Gegebenenfalls Passgrenzen markieren, ab denen die Spieler spätestens passen müssen.
  • Die Spieler zählen die gespielten Pässe laut mit.
  • Mehrere Durchgänge spielen und nach jedem Durchgang die Positionen und Aufgaben wechseln.
©

Kasten-Pass-Torschuss

Organisation

  • Auf einer Grundlinie 1 Tor mit Torhüter aufstellen
  • Auf beiden Seiten des Tores je 1 Starthütchen errichten
  • Die Turnkästen gemäß Abbildung aufstellen
  • Die Spieler mit Bällen an den Starthütchen verteilen

Ablauf

  • Die ersten Spieler dribbeln ins Feld und passen gegen den jeweiligen Turnkasten.
  • Die Spieler nehmen an und mit und schließen auf das Tor mit Torhüter ab.
  • Nach jedem Durchgang die Positionen und Aufgaben wechseln.

Variationen

  • Nur mit rechts/links passen.
  • Am entfernteren Turnkasten 3 Pässe nacheinander spielen.
  • Der Spieler, der zuerst schießt, wird Verteidiger und geht ins 1 gegen 1 gegen den Ballbesitzer.

Tipps und Korrekturen

  • Die Distanz der Turnkästen so wählen, dass ein Spieler deutlich zeitverzögert schießt.
  • Den Ball nach innen an- und mitnehmen und entsprechend mit rechts/links schießen.
  • Gegebenenfalls Pass- bzw. Schussgrenzen markieren, ab der die Spieler spätestens passen bzw. schießen müssen.
©

Kasten-Pass-Qualifikation

Organisation

  • Den Grundaufbau und die Organisation beibehalten
  • Den Turnkasten der Mittellinie auf Höhe des anderen Turnkastens schieben
  • 1 Starthütchen auf der Mittellinie platzieren

Ablauf

  • Die ersten Spieler dribbeln ins Feld und passen gegen den jeweiligen Turnkasten.
  • Treffen die Spieler den Turnkasten, so stellen sie sich am Starthütchen der Mittellinie an und schließen nacheinander auf das Tor mit Torhüter ab.
  • Einen Wettbewerb durchführen: Welcher Spieler erzielt die meisten Treffer?

Variationen

  • Nur mit rechts/links passen.
  • Mit einem Fuß passen und mit dem anderen Fuß schießen.
  • Per Volleyschuss aus der Hand schießen.

Tipps und Korrekturen

  • Die Mittellinie als Passgrenze nutzen, ab der die Spieler spätestens passen müssen.
  • Gegebenenfalls eine Schussgrenze vor dem Tor markieren, ab der die Spieler spätestens schießen müssen.
  • Nach jedem Torschuss stellen sich die Spieler am Starthütchen mit den wenigsten Spielern an.
©

4-Tore-Spiel

Organisation

  • Die gesamte Halle als Spielfeld nutzen
  • 2 Tore auf den Grundlinien und 2 Turnkästen mittig der Seitenlinien errichten
  • 3 Teams bilden

Ablauf

  • 2 Teams spielen im 4 gegen 4 auf die Tore.
  • Die Spieler des dritten Teams agieren als Torhüter und besetzen die Tore und Turnkästen.
  • Die Ballbesitzer greifen auf alle Tore an.
  • Nach 5 Minuten die Positionen und Aufgaben wechseln.
  • Einen Wettbewerb durchführen: Welches Team erzielt die meisten Treffer?

Variationen

  • Ein Team greift auf die Tore, das andere Team auf die Turnkästen an.
  • Jedes Team greift auf ein Tor und einen Turnkasten an.
  • Die Torhüter der Turnkästen dürfen nur die Füße nutzen.

Tipps und Korrekturen

  • Nach einem Treffer spielt der jeweilige Torhüter zum unterlegenen Team ein, das im Anschluss zunächst auf ein anderes Tor angreift.
  • Jedes Team bestimmt einen Kapitän, der die erzielten Treffer mitzählt.