Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Trainingseinheiten Detail

20.02.2018

Kleine Spiele zur Reaktionsschnelligkeit

In der aktuellen Trainingseinheit stehen kleine Spiele zur Verbesserung der Reaktion im Fokus. Im Alter der D-Junioren können Spiele durchaus den Hauptschwerpunkt einer Trainingseinheit bilden. Die Spiele sollten jedoch bestimmten Themen gewidmet sein, wodurch auch das Coaching durch den Trainer bestimmt wird.

©

Bewegliche Stangentore

Organisation

  • 1 Feld markieren
  • 3 Spielerpaare bilden
  • Pro Paar 1 Stange austeilen, die die Spieler in den Händen halten müssen
  • Läufer und Dribbelspieler bestimmen
  • Die Dribbelspieler haben je 1 Ball

Ablauf

  • Die Spieler laufen bzw. dribbeln durch das Feld und führen dabei verschiedene Zusatzaufgaben aus:
    • Die Läufer springen über die Stangen.
    • Die Dribbelspieler passen unter den Stangen her, umlaufen die Stangenspieler und dribbeln weiter.

Variationen

  • Die Läufer müssen unter den Stangen her laufen.
  • Spielerpaare bilden (pro Paar 1 Ball), die sich unter den Stangen hindurch zupassen.

Tipps und Korrekturen

  • Nach jeweils einer Minute tauschen die Läufer und die Dribbelspieler die Aufgaben.
  • Um Zusammenstöße zu vermeiden, die Stangen nur von vorne nutzen lassen.
  • Darauf achten, dass die Spieler mit den Stangen ebenfalls dauerhaft in Bewegung sind.
  • Die 'Stangenpaare' regelmäßig wechseln.
©

Hindernis-Fangstaffel

Organisation

  • Das Feld beibehalten
  • 3 Stangen im Feld als Hindernisse auslegen
  • 3 Mannschaften bilden
  • 1 Mannschaft erhält jeweils das Fangrecht, und die Spieler postieren sich an den Ecken des Feldes

Ablauf

  • Auf ein Trainerkommando startet der erste Fänger ins Feld und schlägt einen Läufer ab.
  • Gelingt dies, so läuft er zu einem Mitspieler und klatscht mit diesem ab.
  • Anschließend startet dieser Spieler als nächster Fänger ins Feld usw.
  • Sobald alle Läufer gefangen sind, ein neues Fänger-Team bestimmen usw.

Variationen

  • Einen Wettbewerb durchführen: Welches Fänger-Team fängt innerhalb von 2 Minuten die meisten Spieler?
  • Kein Spieler darf 2-mal hintereinander abgeschlagen werden.
  • Die Fänger müssen immer im Wechsel Spieler beider Laufteams abschlagen.

Tipps und Korrekturen

  • Die Stangen dürfen nicht überlaufen werden.
  • Die Fänger dürfen auch nicht über die Stangen greifen.
©

Blitz-Reaktion I

Organisation

  • 1 Spielfeld mit 1 Tor mit Torhüter errichten
  • 1 Startfeld und 1 Hütchenlinie markieren
  • 2 Mannschaften bilden
  • Pro Team 3 Auftaktspieler bestimmen, die sich mit je 1 Ball im Startfeld postieren
  • Die Auftaktspieler jeweils durchnummerieren
  • 2 weitere Spieler pro Team vor dem Tor aufstellen

Ablauf

  • Die Auftaktspieler dribbeln frei im Startfeld.
  • Der Trainer ruft laut eine Zahl auf.
  • Die aufgerufenen Spieler beider Teams dribbeln über die Hütchenlinie.
  • Der Spieler, der zuerst die Linie überquert, erhält das Angriffsrecht und versucht, mit seinen beiden Mitspielern im 3 gegen 2 auf das Tor mit Torhüter abzuschließen.

Variationen

  • Erobern die beiden Verteidiger den Ball, so können sie über die Hütchenlinie kontern.
  • Das Überzahl-Team muss nach maximal 4 Pässen in den eigenen Reihen abschließen.

Tipps und Korrekturen

  • Der erfolgreiche Dribbelspieler tauscht nach der Aktion mit einem Mitspieler vor dem Tor die Positionen und Aufgaben.
  • Bei engen Duellen als Trainer den Namen des erfolgreichen Spielers aufrufen.
©

Blitz-Reaktion II

Organisation

  • Den Grundaufbau und die Mannschaften beibehalten
  • Im Startfeld zusätzlich 1 Wendehütchen aufstellen
  • Jetzt 3 Spieler beider Teams vor dem Tor postieren
  • Die Auftaktspieler besetzen mit je 1 Ball die vorgegebenen Positionen

Ablauf

  • Auf ein Trainerkommando dribbeln die aufgerufenen Spieler um das Wendehütchen herum und anschließend über die Hütchenlinie.
  • Der Spieler, der zuerst die Linie überquert, greift anschließend mit seinen Mitspielern im 4 gegen 3 auf das Tor mit Torhützer an.
  • Erobern die Verteidiger den Ball, so kontern sie über die Hütchenlinie.

Variationen

  • Erzielte Treffer beim Tor zählen doppelt.
  • Die Auftaktspieler müssen vor Erreichen des Wendehütchens eine Finte in die Aktion einbauen.
  • Vor dem Tor von jeder Mannschaft nur 2 Spieler postieren.

Tipps und Korrekturen

  • Nach der Aktion tauschen beide Auftaktspieler mit einem Spieler aus dem Feld die Positionen und Aufgaben.
  • Auf zielstrebige Angriffsaktionen in Überzahl achten. Benötigen die Angreifer zu lang, den Angriff gegebenenfalls abbrechen.
©

1-Tor-Spiel

Organisation

  • 1 Feld mit 1 Tor und 1 Hütchenlinie errichten
  • 3 Mannschaften bilden
  • 2 Teams treten gegeneinander an
  • Die Spieler des dritten Teams übernehmen die Torhüter- und die Anspieleraufgaben
  • Je 1 Anspieler hinter der Hütchenlinie sowie an den Seitenlinien postieren
  • Blau erhält zunächst das Angriffsrecht

Ablauf

  • Blau versucht, im 4 gegen 4 auf das Tor mit Torhüter abzuschließen.
  • Dabei dürfen die Angreifer die Anspieler jederzeit einbeziehen.
  • Gelingt es Gelb, den Ball zu erobern und zum Anspieler an der Hütchenlinie zu passen, so wechselt das Angriffsrecht.
  • Spielzeit pro Durchgang: 3 Minuten.
  • Anschließend die Positionen und Aufgaben wechseln.

Variationen

  • Die Anspieler müssen im Direktspiel agieren.
  • Nach einer Balleroberung können die Verteidiger zu einem beliebigen Anspieler passen, um das Angriffrecht zu tauschen.

Tipps und Korrekturen

  • 2 komplette Spielrunden absolvieren, so dass jeder gegen jeden spielt und jedes Team einmal als Angreifer- und einmal als Verteidiger-Mannschaft startet.
  • An der Hütchenlinie ausreichend Ersatzbälle bereithalten.
  • Geht der Ball ins Aus, so erhalten die Angreifer ein weiteres Zuspiel von der Hütchenlinie.