Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Trainingseinheiten Detail

01.10.2019

Schnelligkeit ist Trumpf

Schnelligkeit ist im Fußball bedeutsam, um erfolgreich zu sein. Aber wie mache ich meine Spieler schneller? Der Spieler muss an seine Tempogrenze kommen, also maximal schnell laufen. Dies lässt sich durch Wettrennen und Wettkämpfe erreichen. Dabei Situationen aus dem Spiel aufgreifen – z. B. als Anschlussaktion nach einem Pass oder vor einem Torschuss. Wichtig: Nach jedem Sprint auf eine ausreichende Pause achten, um nicht ungewollt die Ausdauer zu trainieren! Auch die Schnelligkeit im Kopf spielt eine wichtige Rolle. Diese lässt sich durch Aufgaben mit mehreren Handlungsmöglichkeiten, wie das Spielen auf vier Tore, verbessern.

 

©

Tempodribbling am Stangentor

Organisation

  • 2 Jugendtore nebeneinander aufstellen
  • Vor den Toren jeweils 2 verschiedenfarbige Stangen und 1 Starthütchen gemäß Abbildung errichten
  • 2 Teams bilden
  • Die Teams mit Bällen je an 1 Starthütchen postieren

Ablauf

  • Der Trainer ruft 1 Stangenfarbe auf.
  • Die ersten Ballbesitzer umdribbeln die Stangen von der Seite der aufgerufenen Farbe und schließen auf die Tore ab.
  • Der Spieler, der zuerst trifft, gewinnt einen Punkt für sein Team.
  • Einen Wettbewerb durchführen: Welches Team gewinnt zuerst 10 Punkte?

Variationen

  • Die aufgerufene Stange vollständig umdribbeln.
  • Die Stangen in Form einer 'Acht' durchdribbeln.
  • Zunächst die nicht aufgerufene Stange umlaufen.

Tipps und Korrekturen

  • Nach jedem Durchgang den neuen Spielstand laut ansagen.
  • Die nächsten Spieler starten lassen, sobald die Vordermänner gepasst haben.
  • Die Stangen eng umdribbeln.
©

Sprint am Stangentor

Organisation

  • Den Aufbau und die Organisation beibehalten

Ablauf

  • Die ersten Spieler legen ihren Ball hinter das Stangentor.
  • Der Trainer ruft 1 Stangenfarbe auf.
  • Die Spieler umlaufen die Stangen von der Seite der aufgerufenen Farbe, nehmen ihren Ball mit und schließen auf die Tore ab.
  • Der Spieler, der zuerst trifft, gewinnt einen Punkt für sein Team.
  • Einen Wettbewerb durchführen: Welches Team gewinnt zuerst 10 Punkte?

Variationen

  • Die Stangentore 3-mal durchlaufen.
  • Weitere Stangen hinzufügen.
  • Zielflächen in den Toren markieren.

Tipps und Korrekturen

  • Die nächsten Spieler legen ihre Bälle bereit, sobald der Vordermann dribbelt.
  • Als Trainer den Wettbewerb motivierend begleiten.
  • Große Abstände zwischen den Stangen trainieren vor allem die Schnelligkeit bzw. den Antritt, kleine Abstände die Wendigkeit.
©

Tempo-Torschuss I

Organisation

  • Den Aufbau und die Grundorganisation beibehalten
  • Jeweils 1 Spieler besetzt das Tor vor dem anderen Starthütchen

Ablauf

  • Auf ein Trainerkommando passen die ersten Spieler durch die Stangentore, umlaufen die Stangentore und schließen auf die Tore mit Torhüter ab.
  • Der Spieler, der zuerst trifft, gewinnt einen Punkt für sein Team.
  • Einen Wettbewerb durchführen: Welches Team gewinnt zuerst 10 Punkte?

Variationen

  • Mit rechts/links passen.
  • Mit rechts/links schießen.
  • Eine Farbe aufrufen, an der die Spieler die Stangentore umlaufen sollen.

Tipps und Korrekturen

  • Im besten Fall benötigen die Spieler nur 2 Kontakte.
  • Gegebenenfalls eine Schussgrenze markieren, ab der die Spieler spätestens schießen müssen.
  • Die Torhüter nach 5 gewonnenen Punkten wechseln.
©

Tempo-Torschuss II

Organisation

  • Den Aufbau und die Organisation beibehalten

Ablauf

  • Auf ein Trainerkommando passt der erste Spieler eines Teams durch das Stangentor, umläuft dieses und schließt auf das Tor mit Torhüter ab.
  • Anschließend läuft er als Verteidiger vor das andere Tor.
  • Der erste Spieler des anderen Teams umdribbelt die Stangen und versucht, im 1 gegen 1 gegen den Verteidiger auf das Tor mit Torhüter abzuschließen.
  • Erobert der Verteidiger den Ball, so kontert er auf das Stangentor.
  • Nach jedem kompletten Durchgang wechseln die Teams die Aufgaben.
  • Einen Wettbewerb durchführen: Welches Team gewinnt zuerst 10 Punkte?

Variationen

  • Die Stangentore vergrößern/verkleinern.
  • Nur mit rechts/links dribbeln.

Tipps und Korrekturen

  • Vor einem Tor gegebenenfalls eine Schussgrenze markieren, ab der die Spieler spätestens schießen müssen.
  • Ein erfolgreicher Konter ergibt keinen Punkt, sondern sichert lediglich den Ball.
  • Die Torhüter nach jedem kompletten Durchgang wechseln.
©

4-Tore-Spiel

Organisation

  • Ein 20 x 20 Meter großes Feld mit 2 Jugendtoren und 2 Stangentoren gemäß Abbildung markieren
  • 3 Teams bilden
  • Die Spieler eines Teams besetzen die Tore

Ablauf

  • 4 gegen 4 auf die Tore mit Torhütern.
  • Die Ballbesitzer greifen auf alle Tore an.
  • Ein Turnier nach dem Modus "jeder gegen jeden" spielen.
  • Einen Wettbewerb durchführen: Welches Team erzielt insgesamt die meisten Treffer?
  • Spielzeit jeweils 3 Minuten.

Variationen

  • Nach jedem Tor wechselt das unterlegene Team mit den Torhütern die Positionen und Aufgaben.
  • Die Tore auf den Seitenlinen verteilen.
  • Die Teams greifen auf je 2 Tore an und verteidigen die anderen.

Tipps und Korrekturen

  • Nach einem Treffer spielt der jeweilige Torhüter neutral ins Feld ein.
  • Auf eine gleichmäßige Raumaufteilung achten.
  • Als Spieler stets orientieren, um freie Räume für eine sichere Spielfortsetzung zu erkennen.