Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

{{shop.menuLabel}}

Flyeralarm Teamshop

Holt euch mit den Teamshops einen auf euren Verein zugeschnittenen und kostenfreien Onlineshop.

Alle Teammitglieder und Fans können dort ganz einfach ihre Mannschaftsausstattung von Zuhause aus bestellen. Somit müsst ihr keine Zeit mehr mit aufwändigen Sammelbestellungen verschwenden. Außerdem gibt es keine Mindestbestellmenge und ihr erhaltet exklusive Rabatte (bis zu 50%), sowie euer Teamlogo stets gratis auf die Textilien gedruckt.

Trainingseinheiten Detail

07.12.2021

Schnelligkeit als 'Ass' im Ärmel!

Schnelle Spieler haben mit ihrem Tempo immer noch ein 'Ass' im Ärmel. Wenn Technik und Spielverständnis nicht mehr fruchten, können sie immer auf ihre Schnelligkeit zählen. Somit sollten wir als Trainer möglichst viele Spieler mit diesem zusätzlichen 'Ass' ausstatten. Aber wie mache ich meine Spieler schneller? Der Spieler muss an seine Tempogrenze kommen, also maximal schnell laufen. Dies lässt sich durch Wettrennen und Wettbewerbe erreichen. Dabei Situationen aus dem Spiel aufgreifen – z. B. als Anschlussaktion nach einem Pass oder vor einem Torschuss. Dabei beachten, dass möglichst gleich schnelle Spieler gegeneinander agieren, um die Spieler durch klare Über- oder Unterlegenheit nicht auszubremsen.

©

Dribbel-Tempo

Organisation

  • 2 Starthütchen nebeneinander markieren.
  • Vor jedem Starthütchen 2 verschiedenfarbige Hütchentore sowie 1 Zielhütchen errichten.
  • In den Hütchentoren je 1 Ball platzieren.
  • 2 Teams bilden und mit Bällen an den Starthütchen verteilen.
  • Die jeweils ersten Spieler ohne Ball zwischen den Hütchentoren aufstellen.

Ablauf

  • Der Trainer ruft eine Farbe auf.
  • Die Spieler dribbeln mit dem Ball des aufgerufenen Hütchentors zum Zielhütchen und legen dort den Ball auf das Hütchen.
  • Der Spieler, dessen Ball zuerst auf dem Zielhütchen liegt, gewinnt einen Punkt für sein Team.
  • Einen Wettbewerb durchführen: Welches Team sammelt zuerst 10 Punkte?

Variationen

  • Mit dem Ball in der Hand zum Zielhütchen laufen.
  • Mit dem Ball aus dem nicht aufgerufenen Hütchentor zum Zielhütchen dribbeln/laufen.

Tipps und Korrekturen

  • Bis zum Zielhütchen dribbeln und erst dann den Ball mit den Händen darauflegen.
  • Die nächsten Spieler ersetzen jeweils die fehlenden Bälle in den Hütchentoren.
©

Zuspiel-Tempo

Organisation

  • Den Aufbau und die Grundorganisation beibehalten.
  • In jedem Hütchentor 1 Spieler mit Ball postieren.

Ablauf

  • Der Trainer ruft eine Farbe auf.
  • Die Spieler aus dem aufgerufenen Hütchentor passen zum jeweiligen Spieler in der Mitte, der zum Zielhütchen an- und mitnimmt und den Ball auf das Zielhütchen legt.
  • Der Spieler, dessen Ball zuerst auf dem Zielhütchen liegt, gewinnt einen Punkt für sein Team.
  • Einen Wettbewerb durchführen: Welches Team gewinnt zuerst 10 Punkte?

Variationen

  • Zuwerfen und mit dem gefangenen Ball zum Zielhütchen laufen.
  • Zuwerfen und den Ball zum Zielhütchen ins Dribbling mitnehmen.

Tipps und Korrekturen

  • Der Spieler, der zugespielt hat, rückt in die Mitte.
  • Gegebenenfalls die Distanz der Hütchentore zueinander vergrößern.
©

Torschuss-Tempo

Organisation

  • Etwa 15 Meter vor einem Tor ein 15 x 15 Meter großes Feld errichten.
  • Mittig im Feld eine Stange aufstellen.
  • 2 Teams mit Torhütern bilden.
  • Jedes Team mit Bällen an einem torfernen Hütchen des Feldes postieren.

Ablauf

  • Auf ein Trainerkommando laufen die ersten Ballbesitzer zum tornahen Hütchen gegenüber und legen dort ihren Ball darauf.
  • Der Spieler, dessen Ball zuerst auf dem Hütchen liegt, spielt sich den Ball vor und schießt.
  • Der andere Spieler dribbelt um die Stange und schließt danach ab.
  • Einen Wettbewerb durchführen: Welches Team erzielt zuerst 5 Treffer?

Variationen

  • Zum jeweiligen Hütchen laufen.
  • Zum diagonal gegenüberliegenden Hütchen laufen, dribbeln oder passen.

Tipps und Korrekturen

  • Die Torhüter agieren jeweils gegen den Spieler des anderen Teams.
  • Die Torhüter innerhalb der Teams regelmäßig wechseln.
©

Angriffs-Tempo

Organisation

  • Ein etwa 30 x 15 Meter großes Feld mit Tor und Torhüter markieren.
  • Neben dem Tor 2 Starthütchen sowie auf der gegenüberliegenden Grundlinie 4 weitere Hütchen errichten.
  • 2 Teams bilden.
  • Die Teams jeweils an 2 gegenüberliegenden Starthütchen aufstellen.
  • Die Spieler neben dem Tor haben Bälle.

Ablauf

  • Auf ein Trainerkommando laufen die ersten Ballbesitzer zum jeweiligen freien Hütchen gegenüber und legen den Ball darauf.
  • Der Spieler, dessen Ball zuerst auf dem Hütchen liegt, dribbelt mit seinem Mitspieler vom anderen Starthütchen zum 2 gegen 2 auf das Tor ein.
  • Erobern die Verteidiger den Ball, so greifen sie ebenfalls auf das Tor mit Torhüter an.

Variationen

  • Zum diagonal gegenüberliegenden Hütchen laufen/dribbeln.
  • Wettbewerb: Welches Team erzielt zuerst 5 Treffer?

Tipps und Korrekturen

  • Das Team aufrufen, das eindribbeln darf.
  • Nach jedem Durchgang am anderen Starthütchen anstellen.
  • Den Torhüter regelmäßig wechseln.
©

Tor-Angriffe

Organisation

  • Den Grundaufbau beibehalten.
  • Die Starthütchen entfernen.
  • Einen Torhüter bestimmen und anschließend 3 Teams bilden.

Ablauf

  • Zwei Teams spielen im 3 gegen 3 auf das Tor mit Torhüter.
  • Das dritte Team pausiert.
  • Nach jedem Treffer dribbelt das pausierende Team ein und das zuvor unterlegene Team pausiert.
  • Einen Wettbewerb durchführen: Welches Team erzielt insgesamt die meisten Treffer?

Variationen

  • Die Teams wechseln nach 2 erzielten Treffern.
  • Die Teams wechseln, wenn ein Team 2 Treffer erzielt hat.

Tipps und Korrekturen

  • Als wartendes Team um das Spielfeld verteilen, um schnell ins Spiel eingreifen zu können.
  • Gehaltene Bälle spielt der Torhüter zum Trainer, der einen neuen Ball einspielt.
  • Ausreichend Bälle um das Feld verteilen.
  • Jede Möglichkeit zum Torschuss schnell und zielstrebig nutzen.