Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

{{shop.menuLabel}}

Flyeralarm Teamshop

Holt euch mit den Teamshops einen auf euren Verein zugeschnittenen und kostenfreien Onlineshop.

Alle Teammitglieder und Fans können dort ganz einfach ihre Mannschaftsausstattung von Zuhause aus bestellen. Somit müsst ihr keine Zeit mehr mit aufwändigen Sammelbestellungen verschwenden. Außerdem gibt es keine Mindestbestellmenge und ihr erhaltet exklusive Rabatte (bis zu 50%), sowie euer Teamlogo stets gratis auf die Textilien gedruckt.

Trainingseinheiten Detail

29.03.2022

Tororientiert denken und agieren!

'Tore verhindern' und 'Tore schießen' heißen die einfachen Spielziele im Fußball! Bei Ballbesitz sollte also immer das gegnerische Tor das Ziel sein. Deshalb Zuspiele möglichst nach vorne zum Tor mitnehmen und im Idealfall direkt abschlussbereit sein. Ein Training der Mitnahme in Verbindung mit einem Torschuss fordert eine solche offensive Mitnahme automatisch heraus. Schießen dabei zwei Spieler*innen direkt nacheinander, sind Tempo und Mitnahme des Balles mit wenigen Kontakten gefordert. Dabei im Training entweder auf die Mitnahme flacher oder hoher Bälle konzentrieren. Die Arten der Mitnahme innerhalb eines Trainings zunächst nicht vermischen. Besser ist es, dieses Training wiederholt durchzuführen und dabei erst die Mitnahme flacher Zuspiele, dann halbhoher und schließlich hoher Zuspiele zu trainieren.

 

©

Mitnahme-Stern I

Organisation

  • Mit 4 Starthütchen ein 'sternförmiges' Quadrat (Seitenlänge: etwa 11 Meter) errichten.
  • Mittig zwischen den Starthütchen ein 5 x 5 Meter großes Feld markieren.
  • Die Spieler mit Bällen an den Starthütchen verteilen.

Ablauf

  • Die ersten Ballbesitzer dribbeln gleichzeitig ins Feld und stoppen den Ball auf der Linie des inneren Feldes.
  • Dann laufen die Spieler nach links und nehmen den dort liegenden Ball zum linken Starthütchen mit.

Variationen

  • Die Dribbelwege ins Feld variieren.
  • Die Laufwege variieren.
  • Die Dribbelwege nach der Mitnahme variieren.

Tipps und Korrekturen

  • Den Ball mittig auf den Linien des Feldes stoppen, sodass er nicht mehr rollt.
  • Die nächsten Spieler starten, sobald die Vordermänner aus dem Feld gedribbelt sind.
©

Mitnahme-Stern II

Organisation

  • Den Aufbau und die Grundorganisation beibehalten.
  • Die Spieler an 2 benachbarten Starthütchen haben Bälle.

Ablauf

  • Die ersten Spieler ohne Ball laufen abwechselnd ins innere Feld und fordern ein Zuspiel vom Spieler gegenüber.
  • Den Pass nehmen die Spieler zum gegenüberliegenden Starthütchen mit.
  • Die Passgeber laufen ebenfalls zum Starthütchen gegenüber.

Variationen

  • Den Pass zum seitlichen Starthütchen mitnehmen.
  • Den Ball hoch zuwerfen.
  • Per Volleyschuss aus der Hand hoch zuspielen.

Tipps und Korrekturen

  • Die Mitnahme soll stets im inneren Feld erfolgen.
  • Die Spieler starten eigenständig.
©

Doppel-Mitnahme-Torschuss I

Organisation

  • Etwa 15 Meter vor einem Tor mit Torhüter 2 Starthütchen aufstellen.
  • Mittig hinter den Starthütchen eine Stange platzieren sowie vor einem Starthütchen ein Hütchentor mit Ball markieren.
  • Die Spieler mit Bällen an den Starthütchen verteilen, wobei die jeweils ersten Spieler keinen Ball haben.

Ablauf

  • Die ersten Spieler starten gleichzeitig.
  • Der Spieler vom Starthütchen hinter dem Hütchentor nimmt den Ball zum Torschuss mit.
  • Der Spieler vom anderen Starthütchen umläuft die Stange, fordert ein Zuspiel vom nächsten Spieler und nimmt den Ball zum Torschuss mit.
  • Nach jedem Durchgang die Aufgaben und Positionen wechseln.

Variationen

  • Dem Spieler nach Umlaufen der Stange hoch zuwerfen.
  • Der Spieler, der zuerst geschossen hat, wird Verteidiger.

Tipps und Korrekturen

  • Die Stange so aufstellen, dass der Spieler nach Umlaufen zeitversetzt abschließt.
  • Gegebenenfalls ein Schussgrenze markieren, ab der die Spieler spätestens schießen müssen.
©

Doppel-Mitnahme-Torschuss II

Organisation

  • Den Aufbau und die Grundorganisation beibehalten.
  • Die Spieler am Starthütchen hinter dem Hütchentor haben jeweils 2 Bälle.

Ablauf

  • Der erste Ballbesitzer passt zum Spieler am anderen Starthütchen, nimmt dann den zweiten Ball mit einem Kontakt zum Tor mit und schießt.
  • Der Passempfänger nimmt den Ball um die Stange mit und schließt auf das Tor ab.
  • Nach jedem Durchgang die Aufgaben und Positionen wechseln.

Variationen

  • Den ersten Ball hoch einwerfen.
  • Der Spieler, der zuerst geschossen hat, wird Verteidiger.
  • Der Spieler, der zuerst schießt, bleibt Angreifer und fordert ein Zuspiel vom anderen Spieler, der als Verteidiger nachsetzt.

Tipps und Korrekturen

  • Den ersten Pass in den Lauf des Mitspielers spielen.
  • Die Stange so aufstellen, dass der Spieler zeitversetzt schießt.
©

5-Bälle-Kontrolle

Organisation

  • Ein etwa 40 x 20 Meter großes Spielfeld markieren.
  • Auf einer Grundlinie ein Tor und auf der anderen Grundlinie eine Stange aufstellen.
  • 2 Teams bilden.
  • Der Trainer steht mit Bällen außerhalb des Feldes.

Ablauf

  • Spiel im 5 gegen 5.
  • Ein Team stellt einen Torhüter, verteidigt das Tor und passt bei Ballgewinn zum Trainer.
  • Vom anderen Team umläuft ein Spieler die Stange, fordert ein Zuspiel vom Trainer und greift dann mit dem Team auf das Tor an.
  • Wird ein Treffer erzielt oder der Ball ins Aus gespielt, umläuft erneut ein Angreifer die Stange und fordert den nächsten Ball vom Trainer.
  • Nach 5 eingespielten Bällen die Aufgaben und Positionen wechseln.
  • Welches Team erzielt ingesamt mehr Treffer/Punkte?

Variationen

  • Mehr/Weniger Bälle einspielen.

Tipps und Korrekturen

  • Möglichst jeder Spieler sollte die Stange einmal umlaufen und das Zuspiel vom Trainer fordern.
  • Spielen die Verteidiger den Trainer an, so erhalten sie jeweils 1 Punkt.