Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Trainingseinheiten Detail

07.01.2020

Koordination mit Technikaufgaben verbinden

Koordinationsaufgaben müssen nicht isoliert trainiert werden. Eintönige Laufstrecken, ständige Wiederholungen von Bewegungs- und Sprungaufgaben, oftmals ohne Ball, führen bei Kindern schnell zu Langeweile. Diese wiederum zeigt sich dadurch, dass Kinder nicht oder nur halbherzig mitmachen. Stattdessen kann Koordinationstraining mit Technikaufgaben verbunden werden. Dadurch wird die Koordination nebenbei und fußballtypisch geschult. Kleine Wettbewerbe, neue Feldformen und attraktive Spielziele motivieren die Kinder, sich jeder Bewegungsaufgabe mit hohem Tempo zu widmen.

 

©

Kreis-Kräftigungs-Fangen

Organisation

  • Einen Kreis mit etwa 20 Meter Durchmesser markieren
  • 2 Fänger bestimmen

Ablauf

  • Die Fänger schlagen die Läufer ab.
  • Gefangene stellen sich auf alle viere.
  • Die übrigen Läufer können die Gefangenen befreien, indem sie durch deren Beine kriechen.

Variationen

  • Gefangene legen sich auf den Boden. Zum Befreien über sie springen.
  • Gefangene führen 3 Hampelmänner aus.
  • Wettbewerb: Klatschen die Fänger in 20 Sekunden alle Läufer ab?

Tipps und Korrekturen

  • Fangspiele schulen die Laufgeschicklichkeit.
  • Gefangenen koordinative Zusatzaufgaben stellen.
  • Gefangene nicht ausscheiden lassen, sondern nach einer kleinen Aufgabe oder Pause wieder mitmachen lassen.
©

Nummern-Passen

Organisation

  • Den Aufbau beibehalten
  • Pro Spieler 1 Ball

Ablauf

  • Die Kindern von 1 bis 3 durchnummerieren.
  • Die Kinder dribbeln im Feld.
  • Auf Trainerkommando stellen sich die Kinder der aufgerufenen Nummer breitbeinig ins Feld und werfen den Ball von einer Hand zur anderen.
  • Die anderen Kinder passen durch die Beine.

Variationen

  • Wettbewerb: Welcher Spieler erzielt zuerst 6 Beintore?
  • Die Kommandos per Handzeichen geben.

Tipps und Korrekturen

  • Verschiedene Koordinationsaufgaben stellen.
  • Den Bewegungsdrang der Kinder berücksichtigen.
  • Koordinationsaufgaben mit Technikaufgaben kombinieren.
©

Bank-Pass-Abklatschen

Organisation

  • Den Grundaufbau beibehalten
  • 3 umgekippte Bänke an der Kreislinie aufstellen

Ablauf

  • Die Kinder dribbeln im Feld, klatschen ihre Mitspieler ab und passen gegen die Bänke.
  • Vor jedem Pass müssen sie mindestens 1 Mitspieler abklatschen.

Variationen

  • Mit beiden Händen abklatschen.
  • Wettbewerb: Wer spielt zuerst 8 Pässe?
  • Beim Abklatschen die Bälle tauschen.

Tipps und Korrekturen

  • Mehrere gleichzeitige Aufgaben fordern die Kinder.
  • Die Hallengeräte nutzen.
  • Kleine Wettbewerbe motivieren die Kinder.
©

Bank-Dreh-Duell

Organisation

  • Den Aufbau beibehalten
  • 2 Teams bilden und gegenüberliegend am Kreisrand postieren
  • Der Trainer steht mit Bällen an der Seite

Ablauf

  • Der Trainer passt ins Feld.
  • Die jeweils ersten Spieler starten, führen eine volle Drehung aus und spielen im 1 gegen 1 auf die Bänke.

Variationen

  • Das Angriffstor per Kommando bestimmen.
  • Auf dem Bauch liegend starten.
  • 2 gegen 2.

Tipps und Korrekturen

  • Koordinationsaufgaben können in alle Trainingsformen integriert werden.
  • Bänke sind umgekippt als Tore nutzbar.
  • Ein rundes Feld setzt neue Reize.
©

3-Tore-Kreis-Spiel

Organisation

  • Den Aufbau beibehalten
  • 3 Teams einteilen

Ablauf

  • 3 gegen 3 bzw. 3 gegen 2 auf die Bänke.
  • Das dritte Team pausiert.
  • Nach jedem Treffer wechseln.

Variationen

  • 4 gegen 4.
  • Auf 2 Tore spielen.
  • Mit Torhütern spielen.

Tipps und Korrekturen

  • Kleine Fußballspiele sorgen für viele Erfolgserlebnisse.
  • Ungewöhnliche Feldformen bewirken neue Spielsituationen und Herausforderungen.
  • Bei Wechselteams auf kurze Pausen achten.