Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Trainingseinheiten Detail

14.11.2017

Spaß durch Passspiel-Wettkämpfe

In den unteren Altersklassen ist die Verbesserung des Passspiels essentiell. Allerdings muss darauf geachtet werden, dass das Grundlagentraining auf Dauer nicht zu monoton und langweilig ausfällt. Passspiel-Wettkämpfe sind daher eine gute Möglichkeit, um die Spieler zu motivieren und zu begeistern und um gleichzeitig den gewünschten Trainingsfortschritt zu erzielen. Diese Trainingseinheit zeigt, wie das gelingen kann.

©

Pass-und Laufstrecke

Organisation

  • Mit 4 Hütchen ein 20 x 20 Meter großes Feld markieren
  • Zwischen 2 Hütchen ein 2 Meter breites Hütchentor aufstellen
  • 2 Teams einteilen
  • Jedes Team erhält einen Ball
  • Das eine Team auf die beiden Hütchen mit dem Hütchentor aufteilen, das andere an eines der anderen beiden Hütchen postieren

Ablauf

  • Der erste Spieler eines Teams umdribbelt das Hütchen vor dem Starthütchen, passt zum nächsten Spieler und läuft zum Starthütchen zurück.
  • Der erste Spieler des anderen Teams dribbelt kurz an, passt durch das Hütchentor zum Spieler gegenüber und läuft seinem Pass nach.
  • Welches Team spielt mehr Pässe durch das Hütchentor, bevor der Gegner einen kompletten Durchgang absolviert hat?

Variationen

  • Nur mit rechts/links passen.
  • 2 Durchgänge spielen.

Tipps und Korrekturen

  • Das jeweilige Team zählt die Pässe durch das Hütchentor laut mit.
  • Positions- und Aufgabenwechsel nach jedem Durchgang.
  • Die Distanz der Hütchen zueinander oder die Größe des Hütchentores variieren.
©

Pass- und Laufkreuz

Organisation

  • Mit 4 Hütchen eine 20 x 20 Meter große Raute markieren
  • In der Mitte ein zwei Meter breites Hütchentor aufstellen
  • 2 Teams einteilen
  • Das eine Team auf zwei gegenüberliegende Hütchen aufteilen und dem zweiten Team ein weiteres Hütchen zuweisen

Ablauf

  • Der erste Spieler eines Teams umdribbelt das Hütchen vor dem Starthütchen, passt zum nächsten Spieler und läuft zum Starthütchen zurück.
  • Der erste Spieler des anderen Teams dribbelt kurz an, passt durch das Hütchentor zum Spieler gegenüber und läuft seinem Pass nach.
  • Welches Team spielt mehr Pässe durch das Hütchentor, bevor das andere Team einen kompletten Durchgang absolviert hat?

Variationen

  • Nur mit rechts/links passen.
  • 2 Durchgänge spielen.

Tipps und Korrekturen

  • Das jeweilige Team zählt die Pässe durch das Hütchentor laut mit.
  • Pass-, Dribbel- und Laufwege beider Teams kreuzen sich. Deshalb auf freie Passwege achten und nur bei Blickkontakt zum Mitspieler zuspielen.
  • Positions- und Aufgabenwechsel nach jedem Durchgang.
©

Torschuss-Passspiel

Organisation

  • Auf jeder Seite neben einem Tor ein Starthütchen aufstellen
  • 20 Meter vor jedem Starthütchen ein weiteres Hütchen positionieren
  • Auf der einen Seite im weiteren Abstand von 10 Metern ein drittes Hütchen aufstellen
  • Die Spieler mit Bällen an die Starthütchen und ohne Ball an die anderen Hütchen verteilen

Ablauf

  • Die ersten Spieler starten gleichzeitig ins Dribbling und passen zum Spieler am nächsten Hütchen.
  • Der Passempfänger nimmt zum Tor an und mit und schießt.
  • Auf der anderen Seite passt der Ballempfänger zum Spieler am nächsten Hütchen weiter, der dann auf das Tor abschließt.
  • Jeder Spieler läuft seinem Pass nach und stellt sich nach dem Torschuss am anderen Starthütchen an.

Variationen

  • Nur mit rechts/links passen.
  • Nach jedem Torschuss läuft der Schütze ins Tor und wird Torhüter.
  • Der Spieler, der zuerst schießt, wird Verteidiger und spielt 1 gegen 1 gegen den anderen Spieler.

Tipps und Korrekturen

  • Die Spieler nach einigen Durchgängen selbstständig starten lassen.
  • Den Abstand der Hütchen vergrößern oder verringern.
©

Überzahl-Passspiel

Organisation

  • Den Aufbau beibehalten

Ablauf

  • Die ersten Spieler starten gleichzeitig ins Dribbling und passen zum Spieler am nächsten Hütchen.
  • Ein Passempfänger nimmt zum Tor an und mit, schießt und wird Verteidiger.
  • Auf der anderen Seite spielt der Passempfänger zum nächsten Spieler weiter und greift mit ihm zum 2 gegen 1 auf das Tor an.
  • Erobert der Verteidiger den Ball, darf er ebenfalls auf das Tor abschließen.

Variationen

  • Nur mit rechts/links passen.
  • Mit maximal drei Ballkontakten spielen.

Tipps und Korrekturen

  • Der erste Spieler muss ausreichend Zeit zum gezielten Torschuss haben, bevor das 2 gegen 1 startet. Gegebenenfalls die Passdistanzen vergrößern.
  • Positions- und Aufgabenwechsel nach jedem Durchgang.
©

Pass-Tor-Spiel

Organisation

  • Ein 20 x 20 Meter großes Spielfeld markieren
  • Auf jeder Grundlinie zwei 2 Meter breite Hütchentore aufstellen
  • 3 Teams einteilen
  • 2 Teams im Feld und die Spieler des dritten Teams hinter den Hütchentoren postieren

Ablauf

  • Spiel im 4 gegen 4.
  • Nach einem Treffer dribbelt der Spieler des Hütchentores ins Feld und greift mit seinem Team auf die gegenüberliegenden Hütchentore an.
  • Die Spieler des unterlegenen Teams postieren sich hinter den Hütchentoren.

Variationen

  • Die Hütchentore vergrößern oder verkleinern.
  • Mit maximal drei Ballkontakten spielen.

Tipps und Korrekturen

  • Als unterlegenes Team das Spielfeld sofort verlassen und schnell die Positionen hinter den Hütchentoren einnehmen.
  • Jedes Team bestimmt einen Kapitän, der die erzielten Treffer mitzählt.