Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Trainingseinheiten Detail

27.12.2017

Torschusstraing unterm Hallendach

Das Torschuss-Training kann während der Wintermonate sehr effektiv und sinnvoll sein. Verschiedene Hallengeräte wie Kästen oder Matten bieten alternative und abwechslungsreiche Trefferflächen. Ein zusätzlicher Wettkampfcharakter in den einzelen Spielen steigert zudem die Motivation aller Spieler. Im Abschlussspiel kommen die Kästen erneut als Tor zum Einsatz.

©

Kasten-Passen

Organisation

  • 2 große Kästen nebeneinander aufstellen
  • 10 Meter davor zwischen den beiden Kästen zwei Hütchen postieren
  • Auf Höhe jedes Kasten im Abstand von 15 Metern ein weiteres Hütchen platzieren
  • Die Spieler an den zentralen Hütchen haben Bälle, an den anderen beiden Starthüchen hat nur der erste Spieler einen Ball.

Ablauf

  • Die ersten Spieler passen gegen den Kasten und fordern ein Zuspiel vom ersten Spieler am seitlichen Starthütchen.
  • Das Zuspiel nehmen die Spieler zum seitlichen Starthütchen an und mit.
  • Der nächste Spieler spielt den zurückprallenden Ball direkt wieder gegen den Turnkasten.

Variationen

  • Nur mit rechts/links gegen den Kasten passen.
  • Mit 2 Ballkontakten spielen.
  • Jeweils zwei Pässe gegen den Kasten spielen.

Tipps und Korrekturen

  • Zunächst mit der Innenseite, später mit dem Spann spielen.
  • Zielgenaues Passspiel einfordern.
©

Kasten-Wett-Passen

Organisation

  • Den Aufbau übernehmen, lediglich die beiden zentralen Starthütchen entfernen

Ablauf

  • Die jeweils ersten Spieler starten gleichzeitig, dribbeln kurz an, passen gegen den Kasten und stellen sich am Starthütchen wieder an.
  • Der nächste Spieler passt den Abpraller direkt wieder gegen den Kasten.

Variationen

  • Nur mit rechts/links spielen.
  • Mit 2 Ballkontakten spielen.
  • Jeder Spieler spielt 2 Pässe gegen den Kasten.
  • Einen Wettbewerb durchführen.

Tipps und Korrekturen

  • Zunächst mit der Innenseite, später auch mit dem Spann spielen.
  • Nach jedem Pass sofort zur Seite weichen und zum Starthütchen zurücklaufen, so dass der nächste Spieler nicht behindert wird.
©

Pass-Torschuss-Wettkampf

Organisation

  • Die Kästen übernehmen
  • Das eine Starthütchen auf die Höhe des Tores einrücken
  • Die Spieler besetzen die Starthütchen

Ablauf

  • Ein Spieler passt gegen den Turnkasten, der andere schießt auf das Tor.
  • Positions- und Aufgabenwechsel beider Teams nach jedem Treffer beim Tor.

Variationen

  • Nur mit rechts/links gegen den Kasten passen, bzw. auf das Tor schießen.
  • Positions- und Aufgabenwechsel der Teams nach 2 bis 5 Treffern ins Tor.

Tipps und Korrekturen

  • Gegebenenfalls eine Pass-/Schusszone markieren, aus der die Spieler passen/schießen müssen.
  • Der nächste Spieler darf erst zum Torschuss andribbeln, wenn der Vordermann geschossen hat.
  • Den Torhüter regelmäßig wechseln
©

Torwart-Torschuss-Wettkampf

Organisation

  • Den Grundaufbau beibehalten
  • Mit 4 Hütchen 10 Meter vor dem Tor eine viereckige Schusszone markieren
  • Jedes Team mit Bällen an einem Starthütchen postieren

Ablauf

  • Auf ein Trainerkommando startet der Spieler vor dem Kasten.
  • Der Spieler passt gegen den Kasten und läuft als Torhüter ins Tor.
  • Mit der Passabgabe dribbelt der Spieler des anderen Starthütchens los und versucht aus der Schusszone heraus einen Treffer zu erzielen.
  • Positions- und Aufgabenwechsel der Teams nach jedem kompletten Durchgang.

Variationen

  • Nur mit rechts/links passen.
  • 2 Pässe gegen den Kasten spielen und dann als Torhüter ins Tor laufen.
  • Erzielte Treffer beim Tor mit dem schwächeren Fuß doppelt werten.
  • Verfehlt der Spieler den Kasten mit seinem Pass, darf er nicht als Torhüter agieren und der Spieler des anderen Teams kann ins leere Tor schießen.
  • Einen Wettbewerb durchführen

Tipps und Korrekturen

  • Die Spieler starten nach einiger Zeit selbstständig
  • Sind die Zeitabstände zu kurz, darf der zweite Spieler erst starten, wenn der Ball gegen den Kasten geprallt ist.
©

4-Team-Spiel

Organisation

  • Die gesamte Halle als Spielfeld nutzen
  • Auf einer Grundlinie ein Tor und auf der anderen Grundlinie 2 Kästen aufstellen
  • 4 Teams einteilen

Ablauf

  • 3 Teams spielen gleichzeitig gegeneinander
  • Das vierte Team stellt die Torhüter.
  • Die Ballbesitzer spielen auf alle Tore.

Variationen

  • Jedes Team verteidigt ein Tor und greift auf die anderen beiden Tore an.
  • Die Torhüter der Kästen spielen nur mit den Füßen.
  • Wettbewerb: Welches Team erzielt zuerst bei allen drei Toren einen Treffer?

Tipps und Korrekturen

  • Nach jedem erzielten Treffer spielt der Torhüter neutral wieder ein.
  • Torhüterwechsel nach 5 Minuten.