Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

{{shop.menuLabel}}

Flyeralarm Teamshop

Holt euch mit den Teamshops einen auf euren Verein zugeschnittenen und kostenfreien Onlineshop.

Alle Teammitglieder und Fans können dort ganz einfach ihre Mannschaftsausstattung von Zuhause aus bestellen. Somit müsst ihr keine Zeit mehr mit aufwändigen Sammelbestellungen verschwenden. Außerdem gibt es keine Mindestbestellmenge und ihr erhaltet exklusive Rabatte (bis zu 50%), sowie euer Teamlogo stets gratis auf die Textilien gedruckt.

Trainingseinheiten Detail

01.03.2022

Zur Torschusstechnik hinführen

Torschusstraining kann vielseitig sein. Neben Torschussrundläufen und Aufgaben mit dem Vollspann kann die Schusstechnik in allen Trainingsformen eine Rolle spielen. Bei Fangspielen können Torschusszusatzaufgaben gestellt, in Spielformen durch Provokationsregeln der Torschuss gefördert werden. Durch spannende Aufgaben mit dem Spann werden die Kinder zur Torschusstechnik hingeführt. Kleine Fußballspiele mit wenigen Spielern und mehr als 2 Toren fördern den Torschuss durch viele Abschlussmöglichkeiten.

©

Matten-Lauf

Organisation

  • Ein 25 x 15 Meter großes Feld mit 4 Matten markieren.
  • Je 2 Matten 1 Kommando zuordnen.

Ablauf

  • Die Kinder laufen im Feld.
  • Auf ein Trainerkommando (hier: "BVB!") setzen sie sich auf eine der beiden aufgerufenen Matten.

Variationen

  • Jeder Matte 1 Kommando zuordnen.
  • Die Kommandos durch Farbsignale geben.
  • Mit Bällen in den Händen laufen und die Bälle auf den aufgerufenen Matten ablegen.

Tipps und Korrekturen

  • Die Laufgeschicklichkeit spielerisch verbessern.
  • Die Hallengeräte nutzen.
  • Kommandospiele schulen Wahrnehmung und Entscheidung der Kinder.
©

Matten-Volley

Organisation

  • Den Aufbau beibehalten.
  • Alle Spieler haben 1 Ball.

Ablauf

  • Die Kinder laufen im Feld und spielen volley über die Matten.

Variationen

  • Wettbewerb: Wer spielt die meisten Volleys über die Matten?
  • Abwechselnd mit links/rechts schießen.
  • Den Ball auf die Matten spielen.

Tipps und Korrekturen

  • Die Kinder zur Torschusstechnik hinführen.
  • Spielerische Aufgaben stellen.
  • Kleine Wettbewerbe motivieren die Kinder.
©

Matten-Torschuss-Spiel

Organisation

  • Den Grundaufbau beibehalten.
  • Die Matten an die Seiten schieben.
  • 2 Teams zu je 4 Spielern bilden.

Ablauf

  • 4 gegen 4 auf 4 Mattentore.
  • Die Teams greifen auf 2 Tore an und verteidigen die anderen beiden.
  • Treffer sind erzielt, wenn der Ball die Matte überquert.

Variationen

  • 3 gegen 3 mit Rotationsspielern.
  • Schusszonen markieren: Treffer zählen nur von außerhalb.
  • Torhüter verteidigen beide Tore.

Tipps und Korrekturen

  • Mehr als 2 Tore sorgen für viele Torschüsse.
  • Erfolgserlebnisse motivieren die Kinder.
  • Nur wenig korrigieren, viel frei spielen lassen.
©

Matten-Torschuss-Rundlauf

Organisation

  • Den Grundaufbau weiter verwenden.
  • Vor den Matten in unterschiedlicher Entfernung Hütchen aufstellen (z. B. 4, 6, 8, 10 Meter).
  • Auf jeder Matte 1 Torhüter postieren.
  • Die Spieler stehen mit Bällen an den Hütchen.

Ablauf

  • Die Kinder schießen vom Hütchen und wechseln im Uhrzeigersinn zur nächsten Matte.
  • Wettbewerb: Wer erzielt die meisten Treffer?

Variationen

  • Ohne Torhüter spielen.
  • Abwechselnd mit links/rechts schießen.
  • Andribbeln und schießen.

Tipps und Korrekturen

  • Torschussrundläufe verringern Wartezeiten.
  • Alle Kinder dürfen sich im Tor ausprobieren.
  • Beim Torschuss auf Beidfüßigkeit achten.
©

Matten-Torwart-Spiel

Organisation

  • Den Grundaufbau beibehalten.
  • Die Matten zusammenschieben.
  • 2 Teams zu je 3 Spielern bilden.
  • Auf den Matten je 1 Torhüter postieren.

Ablauf

  • 3 gegen 3 plus Torhüter.
  • Bei Seitenaus darf direkt auf das Tor geschossen werden.

Variationen

  • Ohne Torhüter spielen.
  • 2 Treffer mit dem schwächeren Fuß zählen doppelt.

Tipps und Korrekturen

  • Für kleine Fußballspiele viel Zeit einplanen.
  • Für große Gruppen 2 Felder aufbauen.
  • Durch Provokationsregeln für mehr Torschüsse sorgen.