Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

{{shop.menuLabel}}

Flyeralarm Teamshop

Holt euch mit den Teamshops einen auf euren Verein zugeschnittenen und kostenfreien Onlineshop.

Alle Teammitglieder und Fans können dort ganz einfach ihre Mannschaftsausstattung von Zuhause aus bestellen. Somit müsst ihr keine Zeit mehr mit aufwändigen Sammelbestellungen verschwenden. Außerdem gibt es keine Mindestbestellmenge und ihr erhaltet exklusive Rabatte (bis zu 50%), sowie euer Teamlogo stets gratis auf die Textilien gedruckt.

Digitalisierung nutzen und neue Mitglieder gewinnen

Verein

Moabiter FSV

Zielsetzung

Mehr Spieler*innen; Mehr Teams; Fans

Ausgangslage

Die Digitalisierung bietet ein großes Potenzial, um neue Spielerinnen zu gewinnen und Ehrenamtliche an den Verein zu binden. Dieses Potenzial hatte der Moabiter FSV lange Zeit kaum genutzt.

Kurzbeschreibung

In jeder Herausforderung eine Chance zur Weiterentwicklung zu sehen - das ist das Motto des Moabiter FSV. Selbst während der Corona-Pandemie wuchs der Frauen-Sport-Verein um ein Drittel und gründete ein weiteres Juniorinnen-Team. Der Schlüssel zum Erfolg heißt Digitalisierung. Das Konzept basiert auf sechs Säulen:

M wie Moderne interne Kommunikation – auf persönlicher Ebene: Dafür nutzte man eine spezifische Online-Plattform, die in Lockdownzeiten den digitalen Austausch bei Videokonferenzen ermöglichte. Virtuell kamen die Spielerinnen zusammen, um Impulsvorträge zu hören oder sich Rat von externen Referent*innen einzuholen. Eine Mitarbeiterin des Berliner Fußball-Verbandes gab beispielsweise Tipps zur Verletzungsprävention. Nicht immer war alles bierernst. So sorgten Ratespiele mit digitalen Steckbriefen und Kinderfotos der Spielerinnen für Abwechslung.

O wie Originelle interne Kommunikation auf sportlicher, strategischer Ebene: Vor Smartphones und Tablets baten die Trainer zu Taktik-Einheiten, dabei griffen sie auf eigenes Video-Material von vergangenen Partien zurück. Die individuelle Entwicklung einzelner Spielerinnen stand wiederum im Mittelpunkt von Einzelgesprächen. Es galt, individuelle Stärken und Potenziale herauszustellen. Dabei griffen die Trainer auf eine von ihnen lange Jahre gepflegte Datenbank zurück. Und geschwitzt wurde auch. Unter dem nicht wirklich ernst gemeinten Titel "Leiden mit Lena" bot eine Spielerin regelmäßig gemeinsame digitale Fitnesseinheiten an.

A wie Aufsehenerregende externe digitale Kommunikation: Der Moabiter FSV polierte die digitale Präsentation des Vereins auf. Homepage, Facebook- und Instagram-Account erhielten ein Refresh, was prompt mit einer deutlichen Steigerung der Nutzer-Zahlen belohnt wurde. "Unsere professionelle und sympathische Außendarstellung hat uns neue Aufmerksamkeit beschert und zu dem Mitgliederzuwachs beigetragen", betont Charlene Giesert, stellvertretene Vorsitzende.

B wie Beständige digitale Weiterbildung der Ehrenamtlichen: Vier Vorstandsmitglieder absolvierten die Basis-Module der vom Verband angebotenen "Vereinsmanager C-Lizenz". Eine Jugendspielerin machte ihren Abschluss als "DFB-Junior-Coach" und zwei Nachwuchstrainerinnen holten sich mit der "Trainer-C-Lizenz" das Rüstzeug, um direkt eine neue, dritte Juniorinnen-Mannschaft zu eröffnen.

I wie Innovative digitale Finanzierung von Vereinsprojekten: Dahinter verbirgt sich ein aufwändig angelegtes Crowdfunding-Projekt. Mehr als 2000 Euro kamen zusammen, um die Moabiter Trainingskollektion anzuschaffen und damit ein Herzensprojekt zu realisieren.

T wie Tolle Aussichten: Auch perspektivisch möchte der Moabiter FSV die Digitalisierung vorantreiben. "In unserer Geschäftsstelle steht eine große Umrüstung im Hard- und Softwarebereich an, um die Mitgliederverwaltung effizienter zu gestalten. Zudem überlegen wir, eine eigene Vereins-App zur internen Vernetzung, Kommunikation, Verwaltung und zum Austausch mit Vereins-Mitgliedern und Sponsoren einzurichten", erklärt Giesert.

Beteiligte Personen
2-3 Personen
Dauer
Mehr als 1 Jahr
Umfang
10 Stunden pro Woche
Finanzielle Kosten
Kein Budget notwendig
Sponsoren / Fördermittel

Nein, die Umsetzung wurde durch den Verein und seine Mitglieder finanziert.

Überprüfung der Wirksamkeit

Steigende Follower- und Mitgliederzahlen (Zuwachs von etwa einem Drittel in 2020). Der Verein erhält zudem Rückmeldungen, dass er einen sympathischen und einladenden Eindruck macht. 2021 wurde der Moabiter FSV mit der Sepp-Herberger-Urkunde im Bereich "Fu

Allgemeine Informationen zum Verein

Vereinstyp
Reiner Fußballverein
Mitgliederanzahl
100-199
Anzahl Teams
2 Frauen
3 Juniorinnen
Infrastruktur
Wem gehört die Spielstätte?
Kommunale Anlage
Anzahl der Spielfelder
5 Kunstrasenplätze
1 Naturrasenplätze
Ist ein Vereinsheim vorhanden?
Nein
Anzahl Umkleidekabinen
10

Zurück zur Übersicht