Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Zuhause ist genug Platz zum Kräftigen

Themen wie Technik und Koordination, die wir in den vergangenen Tagen im Rahmen des Eigentrainings zuhause präsentiert haben, sind in den eigenen 'vier Wänden' bzw. im eigenen Garten nur mit einigen kreativen Kniffen umsetzbar. Was aber immer geht, ist ein systematisches Kräftigungsprogramm. So verbessern eure Spieler in Corona-Zeiten die Stabilisation!

Mit oder ohne Hilfsmittel?

Stabilisationsübungen dienen dem gleichmäßigen Muskelaufbau. In diesen Tagen ist dabei vor allem der Erhalt der stabilisierenden Muskulatur von Bedeutung. Nur, wer über ein gleichmäßig ausgebildetes Muskelkorsett verfügt, besitzt die optimalen Voraussetzungen, schnellkraftorientierte Bewegungen auszuführen und Sportarten zu betreiben.

Fußball ist eine solche Sportart. Entsprechend sollten alle Spieler dieser Thematik große Beachtung schenken, auch wenn andere Inhalte natürlich eine größere Motivation beinhalten. Aber gerade in den Tagen der Coronakrise, in denen die meisten Sportarten ohnehin nur eingeschränkt zu betreiben sind, kann diesem Thema eine besondere Aufmerksamkeit geschenkt werden.

Stabilisationsübungen können sowohl mit als auch ohne Hilfsmittel durchgeführt werden. Materialien wie beispielsweise das Miniband besitzen einige bereits bzw. können sie leicht besorgen, anderen stehen diese jedoch nicht zur Verfügung. Aus diesem Grund haben wir bei der Zusammenstellung unserer Beiträge zum Thema darauf geachtet, beiden Gruppen geeignete Übungen zur Verfügung stellen zu können. Nur eines haben beide gemeinsam: Sie eignen sich hervorragend zur Durchführung auf engstem Raum und ganz alleine. Viel Spaß beim Training!

Trainieren ohne Hilfsmittel

Individuelle Fitness: Den Rumpf stabilisieren

Dehn- und Kraftübungen kombinieren!

Trainieren mit dem Miniband

Athletik mit dem Miniband

Stabilisation und Kraft

Trainieren mit dem Deuserband

Die Körpermitte gezielt kräftigen!

Partnerübungen

Trainieren mit dem Gymstick

Kräftigungsprogramm- und Dehnprogramm mit Hilfsmitteln


Wer mit dieser Beitragsauswahl zum Kräftigen und Stabilisieren immer noch nicht genug hat, für den haben wir unter 'Themenverwandte Links' noch ein systematisches Ganzkörpertraining zusammengestellt.