Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Die Halle zum Torschusstraining nutzen

Training in der Soccerhalle macht fast allen Nachwuchsspielern Spaß. Der Kunstrasen und die Rundumbande sorgen für eine hohe Spielfreude. Dabei muss die Einheit in der beliebten Umgebung nicht zwangsläufig ein reiner Unterhaltungskick sein. Die Zeit auf dem Soccercourt kann sinnvoll genutzt werden, zum Beispiel für ein interessantes wie effektives Torschusstraining.

Es ist keine große Organisation erforderlich. Die Tore sind bereits aufgestellt, es kann also schnell losgehen. Vorteilhaft sind vor allem die Banden und die Netze, die dafür sorgen, dass die Bälle im Feld bleiben. Somit wird keine Zeit durch Ballholen verschwendet. Diese kann dafür umso mehr Wiederholungen und Übungsvariationen genutze werden.

Klaus Pabst leitet die 1. Jugend-Fußball-Schule Köln und stellt mir seiner U10 eine abwechslungsreiche Einheit vor, in der sich alles um das Torschusstraining dreht. Nach Passspielen zum Aufwärmen wird frühzeitig das Tor in die Übungen mit eingebunden. Im Video ist die gesamte Einheit dokumentiert. Pabst äußert sich zudem über die einzelnen Übungen und gibt interessante Hinweise. Die komplette Einheit ist auch in der aktuellen Ausgabe von DFB-Training online abrufbar und zum PDF-Download verfügbar.

Kommentar zur Einheit

Aufwärmen 1


Aufwärmen 2

Hauptteil 1


Hauptteil 2

Schlussteil