Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Spielanalyse - Fehler auswerten

Zur Halbzeit oder nach dem Abpfiff das Spiel möglichst objektiv zu bewerten, fällt nicht jedem Trainer leicht. Zu oft beeinflusst das Ergebnis die spätere Betrachtung.

Nach einem Sieg überwiegt meist die positive Stimmung, während eine Niederlage alles schlecht aussehen lässt. Daher ist es wichtig, als Trainer bestimmte Aspekte des Spiels gezielt zu hinterfragen und in die Bewertung mit einzubeziehen, damit aus der oberflächlichen Gesamtbewertung eine Analyse mit nachvollziehbaren Beobachtungen wird.

Es geht hierbei nicht darum, eine hochkomplexe Analyse zu erstellen, sondern sich auf Kernpunkte zu konzentrieren, da diese das Spiel zwar in einfacher Form doch relativ aussagekräftig wiedergeben.

© Axel Heimken
  • Wie ist die Qualität der Pässe? Können sie direkt verwertet werden?
  • Wie ist die Passquote? Wie viele Fehlpässe kommen im Spiel vor?
  • In welchen Bereichen werden die Fehlpässe gespielt?
  • Welche Pässe trauen sich die Spieler zu, welche nicht?
  • Werden die optimalen Passoptionen erkannt und genutzt?
© Axel Heimken
  • Wie sieht das Verhältnis des Ballbesitzes aus? Wie oft hat der Gegner den Ball?
  • In welchem Raum findet der Ballbesitz statt (in der Viererkette oder vor dem gegnerischen Tor)?
  • Führt der Ballbesitz zu Offensivaktionen oder ist er nur Selbstzweck, um den Ball zu halten?
  • Wie lange halten die Einzelspieler den Ball?
  • Wie gefährlich ist der gegnerische Ballbesitz?
© Axel Heimken
  • Ist das Zweikampfverhalten entschlossen oder zögerlich?
  • Wie ist die Zweikampfquote?
  • Wo werden die Zweikämpfe gewonnen / verloren?
  • Werden die Zweikämpfe in Offensive und Defensive taktisch clever bestritten?
  • Hätten in der Offensive Zweikämpfe gesucht / vermieden werden müssen?
© Axel Heimken
  • Wie viele Torabschlüsse können herausgespielt werden?
  • Wird der Torschuss zielstrebig gesucht oder zu voreilig abgeschlossen?
  • Wie ist die Qualität der Abschlüsse; wie gefährlich sind sie?
© Axel Heimken

In Bezug auf Zonen:

  • Können die torgefährlichen Räume in der Offensive bespielt werden?
  • Können in der Defensive der Gegner von den torgefährlichen Räumen abgehalten werden?

In Bezug auf Positionen:

  • Auf welchen Positionen ist das eigene Offensivspiel erfolgreich und durchschlagkräftig?
  • Welche Positionen zeigen defensive Schwächen auf?
© Axel Heimken

Im Falle eines Ballverlusts

  • Wird versucht nach dem Verlust, den Ball möglichst direkt wieder zu gewinnen?
  • Wie schnell gelangt das gesamte Team wieder in eine geordnete Defensive?
  • Beteiligen sich alle Spieler an der Verteidigung nach dem Ballverlust?

Im Falle eines Ballgewinns

  • Werden Räume besetzt und mögliche Passwege für eine offensive Spielfortsetzung erkannt?
  • Erkennen die Spieler ungünstige Situationen für eine offensive Fortsetzung und entscheiden sich für Ballbesitz?
  • Beteiligen sich alle Spieler (auch die ballfernen) an der neuen Spielsituation?

Analysieren Sie jedes Spiel!

Eine Spielanalyse ist nach jedem Spiel wichtig – egal, ob Sie verloren oder gewonnen haben: Denn auch eine Niederlage kann hervorragende Leistungen beinhaltet haben und ein Sieg kann auch Schwachstellen in der eigenen Spielweise aufzeigen.