Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

{{shop.menuLabel}}

Flyeralarm Teamshop

Holt euch mit den Teamshops einen auf euren Verein zugeschnittenen und kostenfreien Onlineshop.

Alle Teammitglieder und Fans können dort ganz einfach ihre Mannschaftsausstattung von Zuhause aus bestellen. Somit müsst ihr keine Zeit mehr mit aufwändigen Sammelbestellungen verschwenden. Außerdem gibt es keine Mindestbestellmenge und ihr erhaltet exklusive Rabatte (bis zu 50%), sowie euer Teamlogo stets gratis auf die Textilien gedruckt.

DFB-Training online: Mit Finten und schnellen Kombinationen Torchancen herausspielen!

Das trickreiche Fintieren im Dribbling ist eine wichtige Voraussetzung, um Angriffe gefährlich zum Abschluss bringen zu können. Oft ist es eine gewonnene 1-gegen-1-Situation, die unmittelbar zu einem Torschuss führt. Doch auch ein gutes Kombinationsspiel kann eine solche Gelegenheit vorbereiten. Hierzu gehören das Passspiel sowie die An- und Mitnahme ebenso. Entsprechend stehen diese Inhalte in den aktuellen Einheiten von DFB-Training online vom 20. September 2016 zumindest bei den jüngeren Altersklassen im Mittelpunkt.

 

In den älteren Jahrgängen kommt in Fortführung dieser Inhalte das gruppen- und mannschaftstaktische Angriffsverhalten zur Durchführung. Bei den B-Junioren gewinnt ein Team in Überzahl den Ball und schaltet sofort auf ein schnelles Konterspiel um. Bei den A-Junioren wird das gezielte Zuspiel in die Spitze mit einer Passablage in den Rückraum thematisiert. Bei der Ü20 wird diese Kombination mit einem Zuspiel auf den Flügel erweitert und bis zum Torabschluss fortgesetzt.

 

Die neuen Inhalte im Überblick:

 

Ü 20: Oft werden als Angriffsmittel lange Bälle hoch auf einen zentralen Stürmer gespielt, um den Raum im Angriffsdrittel zu überwinden. In dieser Trainingseinheit wird das Ablegen dieses Flugballes vom Stürmer auf einen nachrückenden zentralen Mittelfeldspieler und dessen Steilpass auf einen Außenspieler trainiert.
Hier geht's zur aktuellen Trainingseinheit.

 

A-Junioren: In dieser Trainingseinheit steht das Kombinationsspiel zwischen drei Angreifern vor und im Strafraum im Fokus.
Hier geht's zur aktuellen Trainingseinheit.

 

B-Junioren: Heute rückt das schnelle Umschalten nach Ballgewinn in den Mittelpunkt der Trainingseinheit.
Hier geht's zur aktuellen Trainingseinheit.

 

C-Junioren: Die C-Junioren trainieren zum Saisonstart die Ballan- und –mitnahme. Dabei wird der Schwerpunkt zunächst auf die Mitnahme flacher Bälle gelegt.
Hier geht's zur aktuellen Trainingseinheit.

 

D-Junioren: In der aktuellen Trainingseinheit stehen einfache Finten im Mittelpunkt.
Hier geht's zur aktuellen Trainingseinheit.

 

E-Junioren: Zum Überspielen eines Gegners müssen die Spieler Abdreh-, Start- und Stoppaktionen sowie Finten beherrschen. Schwerpunkt dieses Trainings ist die Schulung verschiedener Finten.
Hier geht's zur aktuellen Trainingseinheit.

 

F-Junioren: Hütchentore eignen sich gut als Ziele, um das Passspiel bei den jüngsten Spielern zu verbessern und die Passgenauigkeit zu schulen. Dies bildet den Schwerpunkt dieser Trainingseinheit.
Hier geht's zur aktuellen Trainingseinheit.

 

Bambini: Diese Spielstunde stellt für die Bambini die Schnelligkeit ins Zentrum. In der Rahmengeschichte reisen die Kinder ans Meer.
Hier geht's zur aktuellen Spielstunde.

 


Trainer, Spieler, Schiedsrichter, Vereinsmitarbeiter, Lehrer. Egal, wie man mit dem Fußball in Berührung kommt – die Serviceportale Mein Fußball auf DFB.de und Training & Service auf FUSSBALL.DE bieten die passenden Tipps und Informationen. Je nach Altersklasse oder Aufgabe im Amateurverein sind die Inhalte zielgruppenspezifisch zugeschnitten. Und nahezu täglich kommen neue Artikel hinzu.